Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen

Theaterspielen mit mini-Ensemble (1)

Lachen? Klar!

In einer kleinen Gruppe spielen bedeutet in jedem Fall Abwechslung im Spielstil! Das bringt Frische und Präsenz untereinander und in den Kontakt mit dem Publikum!! Ihre aktuelle Spielercrew ist garnicht klein?! Warum nicht mal zwei kleine Teams daraus machen? Wir hier träumen davon (da vom Improtheatervirus infiziert), dass es toll wäre, im Stück selbst „doppelt” zu besetzen, unterwegs in der Aufführung das Spielteam 'live' zu wechseln. Hier unsere Empfehlung bezüglich Theatertexten für kleine Ensembles!

Ein Wort noch zum Impuls-webinfo-‚System': Wir featuren ja abendfüllende Szenen- bzw. Einakter-Programme als zeitgemäße Alternative zum typischen Mehrakter (& weil man sie auch mit kleineren Ensembles spielen kann). Solche Kurzspiele kann man im web wg. Kopierschutzkürzung nur als Minikostprobe anbieten. Zwecks Beratung bitte im Verlag anrufen: 089/ 859 75 77 Danke! .

Und wie!
Daniel Stemanns
Reich sein? Ja. Und glücklich!

Eine junge, im Streit nach Amerika geflüchtete Frau kehrt nach England zurück, um ihr Erbe anzutreten. Doch mit diesem hat ihr verstorbener Vater eine Bedingung verknüpft: sie muss eben jenen Aristokraten heiraten, vor dem sie seinerzeit davongelaufen ist. Sie entscheidet sich dafür... allerdings hat sie von Etikette und Benehmen in der aristokratischen Gesellschaft keine Ahnung mehr, weswegen sie sich sowohl von einem englischen Dienerehepaar, als auch von einem amerikanischen Taxifahrer „trainieren” läßt. Es kommt, wie es kommen muss – sie verliebt sich in den Taxifahrer und wird vor eine Entscheidung gestellt... Ein feinsinniges 'Kammerspiel', mal entzückend, mal bittersüß, humorvoll, spannend. Und während man gebannt verfolgt, wie sich auf der Bühne die Liebeswirrungen drehen (und ob sie sich 'jemals' glücklich entwirren werden!), kann man nicht anders, als jede einzelne Figur dieses Lustspiels ins weit geöffnete Herz zu schließen.  BT515

Mehr Komödien mit Impuls

Abendfüllend
Die Bombe platzt um Acht!
...näxtes jahr machen wir...
Das Volk bin ich!
Vor dem Errrben musst du sterrrben…
Die Socken

Variable Spieldauer (ca. 30-60 Min.)
Die Räuber von Kardemomme
Holger und Olga
Kleines Spiel von Sokrates
Jawohl, Herr Direktor!
Stimmenzauber...
Krokodilbauchbesichtigung
Die Theater AG
Powerfrauen oder: Ich und Du (1)

"Vor dem Errrben musst du sterrrben""Fußballgeschichte(n)", die *mega* Lachshow
. . .
»Jetzt-Theater – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
24. September 2017, 05:06 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/17.Theatertipp.html?lc%5Bshow_id%5D=20&PHPSESSID=3eb652508fd6557c8c43dcd85a401ea9
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.