Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Abendfüllende Bühnenstücke
Steckbrief
Artikelnummer: BS592
Autor: Ulrich Staut
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Abendfüllende Bühnenstücke
Anzahl Rollensatz: 11 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 220,50 €
Zusätzliche Aufführungen1: 77,50 €
Zusätzliche Textbücher: 13,00 €
Ansichtsexemplar: 1,95 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 1,95 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 220,50 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

‚Der Mensch ist ein Abgrund!’ von Ulrich Staut

Kurzbeschreibung: Agathe und Alberto sind seit einem Jahr verheiratet und jetzt beginnt es ‚natürlich’ zu kriseln, denn der vergnügungssüchtige und selbstdarstellerische Ehemann verbringt seine Zeit lieber auf Parties als in der häuslichen Enge. Doch Agathe kann dieser von ihm so hochgeschätzten Tätigkeit nichts abgewinnen. Durch Lügen versteckt Alberto sein zweites Hobby, den kurzfristigen Seitensprung, vor Frau und Arbeitgeber, was er aber nicht vor Agathes Kolleginnen verbergen kann. Diese planen als Rache einen Seitensprung für Agathe – doch Agathe zögert… Aber was nicht ist, kann ja noch werden... Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:für Jugendliche/Anfänger spielbar
für Erwachsene/Anfänger spielbar
Jugendliche/Erwachsene – nicht ganz unerfahren
Bühnentext: Amateurtheater
Besetzung:5 männliche Spieler
5 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Spieldauer:90 Minuten
Anlass / Spieltyp:Satire, Parodie
Einakter / Zweiakter: heiter
Lustspiel, Komödie, Lachtheater
Lustspiel (anspruchsvoll)
Problemstück, aktueller Konflikt (Mobbing, Rassismus uam.)

Verwandte Theatertipps

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Der Zufall ist weiblich von Ulrich Staut (4m 6w · 90min)

Ein Taschenspiel in 19 Szenen. Mit ‚zufällig’ platzierten Handtaschen wird Theodor Müller, Chefsekretär einer Karrieristin, überhäuft. Im darausfolgenden Ringen mit bestrickenden Verwicklungen und verwirrenden Verwechslungen driftet das köstliche Liebeslustspielgeschehen ins Groteske.  BS591

So kann’s doch nicht weitergehen! von Alexa Thiesmeyer (4m 5w 1var · 90min)

Fetziger Ehekrach ist bei Fritz und Isolde zwar nichts Neues, aber der schnöde ‚Ersatz’, den beide schnell finden, ist wohl kaum die richtige Lösung. Im Gegenteil! Schon bald erwächst ein dringliches Problem: Wie wird man die „Neuen” wieder los? Eine spöttisch-melancholische Komödie  BS597

Isch liebä Disch! von Frank-M. Ziegler (5m 5w · 90min)

20 Jahre ist Brigitte Brot jetzt mit Jochen verheiratet. Und nicht ein einziges Mal hat der Kerl ‚Ich liebe dich’ zu ihr gesagt! Klar, dass Brigitte langsam die Geduldverliert. Vor allem jetzt, wo vor ihren Augen die eigene Tochter so einen netten Türken ehelichen will. Und Memmet sagt seiner Julia von morgens bis abends ‚Isch liebä disch’!  BT506

Der ausgebildete Kranke von Bernhard Wiemker (4m 3w · 90min)

...kann zuletzt nur durch eine freche Verkleidungskomödie wieder zur Vernunft gebracht werden. Diese originell-aktuelle Molière-Adaption bietet u.a. Paraderollen für Schauspielerinnen sowie eine Weltneuheit im Amateurtheater: Zeitraffer live auf offener Bühne!  BS590

HEAVY Beethoven von Horst Helfrich (5m 8w · 90min)

Vater Dürrnagel liebt Beethoven, sein Sohn Heavyrock – wenn die beiden (gleich-zeitig!) Musik hören bebt die Hütte und Mutter Dürrnagel steht mal wieder kurz vorm Nerven-zusammenbruch. Klasselustspiel, das einen wunderbaren Theaterabend garantiert.  BT502

Der bleiche Wildschütz in der Truhe von Horst Haller-Kummerfeld (5m 5w 2var · 90min)

Wäre da nicht zufällig ein ‚begnadeter Chirurg’ vor Ort, willens und fähig, mit einer todesmutigen Operation das Blatt zu wenden, der Wildschütz hätte sein Leben bleich zwischen Truhendeckel & Truhe verröchelt! So wird doch noch alles gut & alle können heiraten!!  VN034

Das Kuckucksei von Erfried Smija (5m 5w 1var · 90min)

Die Väter sind aus Tradition verfeindet, doch die Postwirtstochter liebt den jungen Oberbräu trotzdem: Sie schmuggelt ihn als Kellner-Kuckucksei in die „Höhle des Löwen”.  VT050

Einmal Himmel und zurück von Justus Lustig (5m 5w · 90min)

...oder: dem Benzenstadler sein verlängertes Leben! Per Motorradunfall zu Petrus und dank Computerfehler wieder im Diesseits, genießt er mit ganz Obereberfing die Segnungen des technischen Zeitalters. Alpenländisches Volkstheater, hier ist es ein himmlisches Vergnügen!  BS569

Erben und erben lassen von Lothar Hanzog (5m 5w · 90min)

Wenn es nach Schwiegertochter und Tochter ginge, dann müßte der Großvater so ‚vernünftig’ sein und sich – unter Zurücklassung seines nicht unbeträchtlichen Vermögens – jetzt diskret ins Altenheim zurückziehen. Doch der Opa ist keineswegs senil – im Gegenteil!  VT065

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – Freies Theater«
Impuls-Theater-Verlag
18. November 2017, 12:44 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS592?PHPSESSID=1c6223d84e350fdde7b3229a13a78792
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.