Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Abendfüllende Bühnenstücke
Steckbrief
Artikelnummer: BS598
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2015
Spielreihe: Abendfüllende Bühnenstücke
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Autor
Alexa Thiesmeyer
ist mit 36 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Alexa Thiesmeyer
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 245,50 €
Zusätzliche Aufführungen1: 77,50 €
Zusätzliche Textbücher: 14,00 €
Ansichtsexemplar: 2,10 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 2,10 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 245,50 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Praxis Dr. Deiwel, was kann ich für Sie tun? von Alexa Thiesmeyer

Kurzbeschreibung: Doktor med. Donald Deiwel ist alles andere als ein empfehlenswerter Arzt: Mit Hilfe kräftiger Arzneimittelkombinationen befördert er seine Patienten unauffällig und allmählich ins Jenseits... Doch eines Abends erwischt es ihn selbst: Die letzte Tasse Tee enthielt reichlich Medizin mit Nebenwirkungen. Wer war’s? Die untreue Ehefrau, die patzige Sprechstundenhilfe, die leidgeprüften Patienten? Kommissar Käfer auf heißer Spur zwischen Labor und Wartezimmer! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:feste Spielgemeinschaft
anspruchsvolle Spielgruppe – Amateurtheater
Bühnentext: Amateurtheater
Besetzung:4 männliche Spieler
6 weibliche Spieler
2 bis 4 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:einfache Bühne, ‚richtiges’ Bühnenbild, Licht
anspruchsvolle Bühne / differenziertes Licht
Spieldauer:90 bis 120 Minuten
Anlass / Spieltyp:Kriminalstück, Thriller, Krimishow
Problemstück, aktueller Konflikt (Mobbing, Rassismus uam.)
Kriminalkomödie
Dreiakter / Mehrakter: lustig

Verwandte Theatertipps

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Scheidung zum Freundschaftspreis von Alexa Thiesmeyer (4m 5w · 100min)

Marion will schon loslegen und Hochzeitspläne schmieden, denn endlich ist ‚ihr’ Paul bereit, sich von seiner Ehefrau Inge scheiden zu lassen. Doch welch ein Schock als sie feststellt, dass Inge sich aus ihrem neuen Partner nichts macht und noch an Paul interessiert ist! Nun ist ihr jedes Mittel recht, sie für einen anderen Mann zu begeistern... Leichtfüssiges Zeitgeist-Typentheater, behende unterwegs von Überraschung zu Überraschung.  BT557

Ist Amanda noch zu retten? von Alexa Thiesmeyer (4m 6w · 95min)

...versucht sie doch bei Kaffee und Kuchen mit ihren alten Feindinnen eine offene Rechnung zu begleichen! Torten-Toni, Notarzt und Kommissar sind zum Kugeln ahnungslose Mitspieler in dieser grimmigen Komödie. Superdicht gebautes Stück. Mit herrlicher Versöhnung gaaaaanz zum Schluss.  BT552

Hände hoch & ‚Klappe!’ von Bernhard Wiemker (6m 7w · 105min)

Ein schusseliger Bankräuber wird in letzter Minute von einem Film- und Fernsehproduzenten an seiner Untat gehindert und stantepede in dessen Chaotencrew für einen Krimiproduktion engagiert. Ob das gut geht? Wird nicht verraten, nur: hier geht’s theatermäßig wunderbar rund bis der Bank schließlich 1,2 Millionen fehlen & vom Team jede Spur... Der ‚Film’ wird Ihr Publikum begeistertn!  BS584

Gauner! von Hub Fober (4m 5w · 105min)

Ein Dieb kommt selten allein: wo zuerst nur Vater und Sohn Tresore knacken, stellt sich bald das ganze traute Heim als Räuberhöhle heraus – durchtost von ‚Geschäften’, ‚Konflikten’, ‚Enthüllungen’ und ‚Versöhnungen’. Schwank ab!  BS587

Zickenalarm! von Jürgen Baumgarten (3m 6w 2var · 105min)

Stefan sucht eine Urlaubs-Haushüterin. Kaum ist die Annonce erschienen, kommen Damen, Frauen, girls – jede will die Wohnung, ihn gleich mit, und, da er zögert, bleiben (Schwank ab!) alle.  BT504

Schmachtl’s Bressagg-Fest von Detlef E. König (5m 6w 1-2var · 110min)

Dieses funkelnde Theaterkleinod ist u.a. eine geniale Rückspiegelung der Globalisierung ins Babylon hiesiger Normalos, eine Geschlechterkampf-Etüde von umwerfender Komik, ein Lachfest zum Thema ‚Fleischliches’ - und auch eine Gefahr: denn hier wird Theater zur Kunst, so unverwechselbar original ist es geschrieben, so unverbrauchbar, so der Freiheit zugewandt.  VT083

Vier Paare – und nicht mal EIN Bett?! von Alexa Thiesmeyer (5m 6w 2-4var · 90min)

Ein wogendes Drama zwischen zwei Klappstühlen und einem Schirmständer: In der ansonsten leeren Wohnung treffen ein Mann und eine Frau aufeinander, per Maklerpanne wider Willen gemeinsam Mieter derselben. So beginnt diese wunderbare Flucht-vorm-Ehestress-Komödie und nimmt uns mit ins Komödientheater von heute.  BT541

John Stanky, Privatdetektiv: ‚Pleite passé´ von Andreas Kroll (3m 6w · 100min)

Schenken Sie Ihrem Publikum mit diesem Krimi à la Hammett, Bogart & Co. den Genuss, Theater in ‚historischer’ Ausstattung zu sehen und – hier gewürzt mit Humor und Ironie – auf den Bühnen-Brettern zu erleben. Spannung bis in die allerletzten Minuten – klaro!  BT562

Lemminge von Arthur Wüthrich (5m 6w · 120min)

Das dramaturgisch und psychologisch geschickt auf zwei gesellschaftlichen Ebenen angesiedelte Drama zeigt ein Abbild der heute weitverbreiteten Oberflächlichkeit und Gleichgültigkeit vieler Leute gegenüber ihren Mitmenschen.  TE006

. . .
»Hier gibt's so viel, da braucht man Zeit«
Impuls-Theater-Verlag
29. Juni 2016, 07:31 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS598?PHPSESSID=233df7a36d9b10340a24811f43a39270
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.