Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Weihnachtsspiele
Steckbrief
Artikelnummer: BS655
Autor: Annemarie Krapp
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 1987
Spielreihe: Weihnachtsspiele
Anzahl Rollensatz: 11 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 63,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 30,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Zu diesem Artikel...
Die Spitzbuben von Bethlehem (Noten)
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,45 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 63,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Die Spitzbuben von Bethlehem von Annemarie Krapp

Titelbild des Artikels: Die Spitzbuben von Bethlehem
Symbolbild, Titelseite kann abweichen

Kurzbeschreibung: Schnipp, Schnapp und Schwapp – das sind die Spitzbuben von Bethlehem. Sie sind drei nette Gauner, die mit den Bethlehembesuchern ihre Spielchen treiben, um zu ein bißchen Geld und an was zum Beißen zu kommen. Aber Schnapp geht dann doch zu weit: Er klaut den drei Königen ein Weihrauchfäßchen! Seine Freunde sind empört: das goldene Fäßchen, ein Geschenk für ein noch ärmeres Kind als sie selber es sind!! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:2. Spielalter: 3.-5. Klasse (8-12 Jahre)
3. Spielalter: 6.-9. Klasse (12-15 Jahre)
Besetzung:5 männliche Spieler
5 weibliche Spieler
4 bis 10 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:Halbkreisspiel
ohne Bühne spielbar
im Kirchenraum spielbar
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Musiktheater, Singspiel
Advent / Weihnachten II (Krippenspiel / Engelspiel /Christmette)

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Hat Gott Hände? von Annemarie Krapp (5m 5w 4-8var · 30min)

Die Antwort: „Gott hat keine Hände als die euren...” Ein Kindergottesdienstspiel, aufgebaut auf Alltagsszenen.  BS654

Machet die Tore weit von Wilhelm Knauß (6-8m 6-8w 4var · 30min)

Krippenspiel, um (bis zu) 14 Weihnachtslieder herum aufgebaut – gut auch für den Kirchenraum geeignet. Das Stück vermittelt insgesamt eine tiefe, auch feierliche, jedenfalls hochgestimmte Freude an Weihnachten.  BS392

Verwandelt euch! von Annemarie Krapp (4-6m 4-6w 4-10var · 20min)

Nach Bethlehem, zur Herbergssuche, zu den Hirten und zur Krippe denken sich die Kinder zurück, zweitausend Jahre. Sie spielen also nicht „so ist es”, sondern „so war es”, und das belässt sie in ihrer Natürlichkeit.  BS432

Drei Christgeburtspiele II von Helmut Fischer (5m 5w 4-10var · 25min)

Drei Weihnachtsspiele für den Kirchenraum, die erfreulich frisch daherkommen & klarmachen, dass die Verkündigung der frohen Botschaft ohne Traditionalismus auskommen kann.  BS942

Nun soll es werden Frieden... von Helmut Fischer (6m 6w · 30min)

Mit seiner unverwechselbaren, humorvoll-kritischen Leichtigkeit vermittelt der Autor das Gefühl: Weihnachten ist ein wunderbares Fest – feiern wir’s, ausgelassen und glücklich!  BS955

Wer kümmert sich ums Kind? von Annemarie Krapp (6m 5w 4-10var · 30min)

Babysitter-Kinder wollen lieber spielen, nicht Babyhüten – aber wer kümmert sich dann ums Kind? Heiter-realistische Spielgeschichte – auch als Halbkreisspiel für viele Darsteller.  BS666

Siehe, das ist mein Knecht von David Thimme (8m 7w · 30min)

Die Stationen der Weihnachtsgeschichte, gesehen von den Menschen mitten drin. Was bewog und bewegte sie? Die frohe Botschaft erlebbar, als Kirchenraumspiel!  BS833

Der Arme und der Reiche von Günter Schirrmacher (5m 5w · 30min)

Die drei Weisen suchen eine Herberge für die Nacht. Der Reiche verweigert ihnen die Unterkunft, vom Armen werden sie aufgenommen. Zum Dank wird er seiner materiellen Sorgen enthoben. Natürlich eilt der Reiche anderntags herbei, um auch eine Gabe zu erhalten. Tatsächlich bekommt er drei Wünsche frei...  BS917

Bethlehem ist immer von Ricarda Nissen (5m 5w 4-10var · 30min)

...vergleicht das Gestern mit dem Heute in Form einer Collage. Auch als Lesespiel möglich. Kirchenraumtauglich.  BS624

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – Hinsehen statt Fernsehen«
Impuls-Theater-Verlag
18. November 2017, 05:42 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS655?PHPSESSID=9f42bee45a37512f8fbf4ef14101057c
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.