Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Weihnachtsspiele
Steckbrief
Artikelnummer: BS764
Autor: Helmut Schinagl
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2012
Spielreihe: Weihnachtsspiele
Anzahl Rollensatz: 8 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 54,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 30,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,45 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 54,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Auch Engel sind nicht immer... von Helmut Schinagl

Titelbild des Artikels: Auch Engel sind nicht immer...
Symbolbild, Titelseite kann abweichen

Kurzbeschreibung: Anstatt der erwarteten Darsteller findet sich zunächst ein seltsamer Unbekannter zur Weihnachtsspielprobe ein. Er bietet seine Dienste als Souffleur an und ist von seinem Vorhaben nicht abzubringen. Als Maria und Gabriel eintreffen und man mit der Arbeit an der Verkündigungsszene beginnt, nimmt das Spiel unter seinen Einflüsterungen eine bestürzende Wendung: Maria sagt Nein zur Botschaft des Engels... Ein ungewöhnlich starkes, dynamisches Nachdenkspiel zur Frage: Was wäre geworden? Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:Jugendliche/Erwachsene spielen gemeinsam
Besetzung:2 männliche Spieler
2 weibliche Spieler
6 bis 16 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
im Kirchenraum spielbar
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Advent / Weihnachten III (Zeitspiel))

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Die drei Unnützen von Helmut Schinagl (3m 1w 2var · 30min)

Alt alle drei, der Ochs, der Esel, der Hirte – aber der Engel braucht sie für die Krippe. Niemand ist unnütz von diesem Tag an.  BS702

Der arbeitslose Engel von Helmut Schinagl (4m 3w · 30min)

Kein Fall für’s Arbeitsamt?! So ein Tollpatsch läßt sich einfach nicht vermitteln.... und sieht doch auf Erden viel zu tun: die Leute fröhlich machen. Bezaubernd zu sehen, wie es ihm gelingt – klar: dieses Theater-Kleinod ist ein Hit!  BS797

Christbaum überfällig von Helmut Schinagl (3m 4w · 30min)

Familien’tragödie’ von keinem eigenen, aber zwei Nachbarsbäumen dank eines Firmenboten, den Weihnachten total überfordert: er sorgt für Verwechslung und Komödienschwung.  BS703

Die Schwiegerelternbescherung von Andreas Kroll (2m 2w · 30min)

Bei einem schönen Weihnachtsessen wollen Sibylles Eltern ihren zukünftigen Schwiegersohn kennen lernen. Christian ist total nervös! Aber warum denn? Willi & Helga sind doch lockere Leute? Schwank ab!!  BV010

Weihnachtspost von Ulla Kling (2m 3w · 30min)

Schnell noch schreiben – was, denen allen? – Szenen einer, naja, normalen Ehe, in der es mal außerplanmäßig läuft, denn j e d e r hat sein Päckchen zu tragen.  BS767

Fröhliche Weihnachten! von Jean Marsus (1-2m 1-2w · 30min)

Das kann jedem passieren: zum Hl. Abend da und dort eingeladen. Zu wem gehen? Was würden Sie tun? Dieser heitere spielerische Sketch findet eine „Ideallösung”.  BS438

Das Loch im Glück von Ulla Kling (2m 3w · 30min)

Ein Familienspiel mit „schlecht geschmücktem” Christbaum, genervter Mama, ausreißendem Papa, und heutigem Nachwuchs! Zum Lachen und Nachdenken  BS728

Der Adventkalender von Annemarie Krapp (1m 2w 24var · 30min)

Kinder spielen 24 Türen und Fenster, Kinder spielen Adventkalender  BS665

Ein Engel wird vermißt von Helmut Schinagl (3m 4w 4-10var · 20min)

Immer Ärger mit den Hilfsengeln! Hier fällt einer aus allen Wolken, 2000 Jahre aus der Zeit und unter die Touristen vor der Geburtskirche in Bethlehem!  BS699

. . .
»Hier gibt's so viel, da braucht man Zeit«
Impuls-Theater-Verlag
17. November 2017, 18:32 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS764?PHPSESSID=6f38f01878e968cbda24655f347396b4
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.