Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Weihnachtsspiele
Steckbrief
Artikelnummer: BS811
Autor: Brigitte Bieber
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2007
Spielreihe: Weihnachtsspiele
Anzahl Rollensatz: 7 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 41,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 20,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,45 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 41,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Engelbert und Luzie von Brigitte Bieber

Titelbild des Artikels: Engelbert und Luzie
Symbolbild, Titelseite kann abweichen

Kurzbeschreibung: In diesem Stück begegnen sich ein unternehmungslustiger Engel, der zum braven Jubilieren keine Lust hat, und eine liebenswerte Teufelin. Sie tauschen Engelsflöten gegen Stinkbomben und reißen gemeinsam aus, d.h. sie verlassen den Tannenbaum, an dem sie als Christbaumschmuck hängen, um auf Entdeckungsreise zu gehen und zusammen zu spielen. Obwohl sie in sehr verschiedener Umgebung aufgewachsen sind, verstehen sie sich gut, denn ihre Bedürfnisse sind ganz ähnlich. So direkt klappt es bei ihren Eltern nicht, denn die haben ziemlich feste Vorurteile..., doch auch sie entdecken Gemeinsamkeiten und Möglichkeiten, einander zu helfen. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:2. Spielalter: 3.-5. Klasse (8-12 Jahre)
Besetzung:3 männliche Spieler
3 weibliche Spieler
6 bis 12 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Spieldauer:15 bis 20 Minuten
Anlass / Spieltyp:Advent / Weihnachten I (Vorweihnachten inkl. Nikolaus)

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Das Spiel vom Tannenbaum von Ilse Richter (3m 3w 4-12var · 20min)

Der Tannenbaum versteht schließlich erfreut, dass sein Nadelkleid das beste ist für jede Jahreszeit. Heiteres adventliches Gemeinschaftsspiel.  BS630

Heuer kein Weihnachtsbaum! von Otto Schemm (3m 3w · 20min)

Ein ökologischer Familienentschluß. Wie schön! Wird er durchgehalten? Ach Onkel Ludwig! Hättest wenigstens Du....!  BS834

Der ausgeflippte Nikolaus von Ulla Kling (3m 2w · 20min)

..begeistert mit flotten Sprüchen und einfachen Geschenken die Kinder, denn er weiß, dass man mit heiligem Ernst und Rauschebart bei denen heute nicht mehr ankommt.  BS865

Die Grippe naht von Ulla Kling (3m 2w · 20min)

Hl. Abend im Kuschelbett und schön verwöhnt! Die Kinder genießen es und Mutti fällt alljährlich auf den Grippetrick herein. Paps und Dr. Hilfreich haben endlich ein Gegenmittel. Wirklich?  BS742

Der verschnupfte Petrus von Ulla Kling (3m 4w 4-10var · 20min)

Chaos in der Himmelswerkstatt: Petrus liegt krank im Bett! Erzengel Gabriel versucht vergeblich, Ordnung in das Engerl-Durcheinander zu bringen...  BS874

Himmlische Chorprobe von Ulla Kling (3-4m 3-4w · 20min)

St. Nikolaus soll elektronisch ersetzt werden und dafür die Leitung beim himmlischen Chorsingen übernehmen! Ohje, er mit seiner Gießkannenstimme? Und hat vom „Großen Halleluja” keine Ahnung!  BS792

Der verschwundene Sack von Ulla Kling (3m 2w · 20min)

Wachtmeister Schnipfler fühlt sich auf den Arm genommen: Milchstraße, außergalaktische Fixsterne – wovon spricht denn dieser schräge Vogel, der aussieht wie ein zerrupfter Nikolaus?  BS793

Fernsehweihnacht von Georg Neugart (2m 3w · 20min)

Im Fernsehen läuft das Hochamt gleich auf mehreren Kanälen – so kann man zuhause dabeisein. Die kleine Familie, die dieses leise Spiel gekonnt porträtiert, wird aber doch vom Bildschirm in die Wirklichkeit weggeholt. Vorübergehend?  BS835

3 Könige und 1 Kommissar von Helmut Schinagl (4m 3w · 20min)

Die drei Könige als verdächtige ‚Araber’ unfreiwillig auf der Polizeiwache. Ein lustig-hintergründiges Publikumsvergnügen!  BS669

. . .
»Von Könnern für Könner – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
29. März 2017, 21:03 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS811?PHPSESSID=6012121f04b827b22363221ac9f2de03
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.