Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Weihnachtsspiele
Steckbrief
Artikelnummer: BS837
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 1993
Spielreihe: Weihnachtsspiele
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Autor
Werner Meier
ist mit einem weiteren Stück
bei Impuls vertreten
Werner Meier
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 56,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 20,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,45 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 56,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Ausgerechnet Hl. Abend! von Werner Meier

Titelbild des Artikels: Ausgerechnet Hl. Abend!
Symbolbild, Titelseite kann abweichen

Kurzbeschreibung: Diese moderne Herbergssuche läßt in vier Stationen Revue passieren, wie es einem jungen Paar heute ergehen könnte, das trotz wenig Geld ein Kind erwartet. Erst die, die selber „nichts” haben, teilen mit ihnen. Zum Teil in oberbayr. Mundart! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:2. Spielalter: 3.-5. Klasse (8-12 Jahre)
Besetzung:4 bis 8 männliche Spieler
4 bis 7 weibliche Spieler
2 bis 10 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Spieldauer:15 bis 20 Minuten
Anlass / Spieltyp:Mundarttheater
Advent / Weihnachten II (Krippenspiel / Engelspiel /Christmette)

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Verwandelt euch! von Annemarie Krapp (4-6m 4-6w 4-10var · 20min)

Nach Bethlehem, zur Herbergssuche, zu den Hirten und zur Krippe denken sich die Kinder zurück, zweitausend Jahre. Sie spielen also nicht „so ist es”, sondern „so war es”, und das belässt sie in ihrer Natürlichkeit.  BS432

Kleines Weihnachtsspiel von Isolde Friderichs (5-8m 5-8w · 20min)

Traditionelles Sing- und Krippenspiel, einfachst einzustudieren & zugleich mit Gestaltungs- & Mitspielraum für viele. Mit Liedern.  BS718

Krippenspiel; Die Weisen aus dem Morgenland von Rolf Krenzer (4-10m 4-10w 2-10var · 20min)

Zwei Sing- und Spielstücke für Kinder, die als Kreis-, Halbkreis-, Puppen- und Schattenspiel, aber auch auf der Bühne und in der Kirche dargestellt werden können.  BS700

Um den Adventkranz 2 von Marianne Hütter (4-5m 4-5w 3-10var · 20min)

Fünf kurze Spiele, Gespräche und Szenen zur Advents- und Weihnachtszeit für Kinder.  BS622

Wir zünden eine Kerze an von Rolf Krenzer (4-10m 4-10w · 20min)

Zwei Gruppenspiele mit Liedern für die Kleinsten – kirchenraumtauglich!  BS650

Um den Adventkranz 1 von Marianne Hütter (4-5m 4-5w 3-10var · 20min)

Fümf Szenen mit Liedern und Gesprächen für Kindergarten, Vor- und Grundschule.  BS621

Weihnachtsmarkt ist heute von Rolf Krenzer (3-5m 4-5w 10-20var · 20min)

Klar, da wimmelt es von Menschen aller Art. Dieses Bewegungsspiel integriert sie alle, sein Schwerpunkt liegt weniger im Text als im Spielgeschehen – das von Liedern immer wieder ‚eingefangen’ wird.  BS651

Zündet die Kerzen an von Silvia Baumgartner (4m 4w 4-12var · 20min)

Ein Kinder-Halbkreisspiel, das den Advent- und Weihnachtsgedanken einfach und nachhaltig darstellt: Zwei indianische, chinesische, afrikanische und indische Kinder berichten.  BS410

Weißt Du wieviel Sternlein... von Annemarie Krapp (6m 6w 4-10var · 20min)

Die Weihnachtsgeschichte als Kindertheaterstück für die Kleinsten, entlang bekannter Kinderlieder.  BS431

. . .
»Einer für alles – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
17. November 2017, 23:42 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS837?PHPSESSID=1bd108281abcf6b0431375398f89a370
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.