Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kinder- bzw. Jugendtheater
Steckbrief
Artikelnummer: BS854
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Kinder- bzw. Jugendtheater
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Autor
Ulla Kling
ist mit 44 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Ulla Kling
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 66,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 30,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,45 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 66,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Ferien nach Maß von Ulla Kling

Titelbild des Artikels: Ferien nach Maß
Symbolbild, Titelseite kann abweichen

Kurzbeschreibung: Eine fiktive Situation bringt diese Spiel: Die Lehrerin, Frl. Wimmer, erfährt über ein Aufsatzthema, daß ihre Schüler so gar nicht glücklich sind mit dem alljährlichen Familienurlaub – sie würden viel lieber mal zuhause bleiben, einfach ausspannen und nur noch das machen, was sie schon immer gern machen wollten. Aber irgendwie kommt es nie dazu, daß sie ihren Vorstellungen entsprechend Erholung finden dürfen. So lädt Frl. Wimmer die Eltern ihrer Schüler zur letzten Schulstunde vor den Ferien ein, damit zur Sprache kommen kann, was da im Verborgenen „brennt”. Es gelingt ihr, eine Wendung herbeizuführen, die für alle Beteiligten bisher undenkbar war... Wie gesagt: eine fiktive Geschichte! Sie läßt sich leicht mit Besonderheiten der jeweils spielenden Klasse anreichern... Viel Spaß!! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:2. Spielalter: 3.-5. Klasse (8-12 Jahre)
Besetzung:6 männliche Spieler
6 weibliche Spieler
4 bis 12 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Schullandheim, Ferienlager
Problemstück, aktueller Konflikt (Mobbing, Rassismus uam.)
Kindertheater
Elternabend
Schulspiel: Grundschule – Ferien, Abschied, Schulwechsel

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Schon wieder dieser Buckli! von Ulla Kling (5m 4w 4-10var · 30min)

Es ist eine dieser lustlosen Schulstunden vor den Ferien: Kurti läßt sich von seinen Mitschülern breitschlagen und ruft seinen Freund, den kleinen Zauberer. Und der legt los, bis selbst Lehrerin Kniesebeck (endlich!) urlaubsreif ist!  BS855

Der stärkste Junge der Welt von Gabriele Seba (5m 7w · 30min)

Anna möchte lieber ein Junge sein – Jungen haben es einfach besser, findet sie. Ihr Freund Kuddel lacht sie deshalb aus - & ist dann doch froh, dass es hier & jetzt starke Mädchen gibt. Spannend!!  BS937

Entführung auf den Kreislaufplaneten von Christian M Schulz (6m 9w 4-11var · 30min)

Mike, typisches Verbraucherkind, lernt dort Rüdiger, den Regenwurm, kennen & ‚ne Menge verstehen. Ein phantasievoll-didaktisches Stück mit Liedern zum Thema Müllvermeidung und nachhaltiger Wirtschaft.  BS927

Vorsicht! Räuber im Knurzelwald von Waltraud Wehlmann-Schneider (6m 7w 4-10var · 30min)

Seit die Hamsterbackes im Garten das viele Geld gefunden haben, sind sie total zugeknöpft – das wollen sich ihre Freunde nicht gefallen lassen...  BS961

Dominica in Gefahr – wie rette ich eine Insel? von Christian M Schulz (6-10m 6-10w · 30min)

Das Stück vermittelt Kindern in packender Weise die globalen Auswirkungen unseres Lebensstils. In bildhafter und sehr gut spielbarer Form werden ökologische Zusammenhänge aufgezeigt. Preisgekrönt!  BS928

Das Schönwetterzeugnis von Georg Neugart (4m 4w · 30min)

Durchgefallen! Zur Rettung des Familienfriedens – wenigstens in den Ferien! – fabrizieren Christine, Thomas und Jürgen lieber ewrstmal ein Schönwetterzeugnis...  BS738

Leg das Buch weg, Boris! von Alexa Thiesmeyer (6m 4w 4-12var · 30min)

Boris ist eine echte Leseratte und dauernd derart ins Schmökern vertieft, dass er rundum nix mehr mitkriegt. Das Mißlingen der Kontaktversuche von Eltern, Freunden usw. ist köstlich cartoonmäßig umgesetzt! Ein tolles Lust-auf’s-Lesen-Theater(äh)Stück!!  BS907

Otto und die Flugmaschine von Jürgen Zeichner (7m 4w 4var · 30min)

Ein springlebendiges Typentheaterstück – lustig, verspielt und spannend – um einen Jungen, der viel besser Träume wahr machen kann als andere sich (aus)rechnen.  BV026

Der Tisch, der Esel und Bruder Knüppel... von Christof Kämmerer (5m 8w 4-10var · 30min)

Theaterkundig aufgemöbelt wird das Märchen vom Habenwollen zur witzigen Allegorie auf die Geschlechterbeziehungen. 1a Spielstück!  BS930

. . .
»Nachwuchs fördern, miteinander spielen – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
27. März 2017, 14:33 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS854?PHPSESSID=07de90e84d94ac45adbcd67feaca20c2
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.