Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kinder- bzw. Jugendtheater
Steckbrief
Artikelnummer: BS907
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2015
Spielreihe: Kinder- bzw. Jugendtheater
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Autor
Alexa Thiesmeyer
ist mit 36 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Alexa Thiesmeyer
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 78,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 30,00 €
Zusätzliche Textbücher: 4,00 €
Ansichtsexemplar: 0,60 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,60 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 78,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Leg das Buch weg, Boris! von Alexa Thiesmeyer

Titelbild des Artikels: Leg das Buch weg, Boris!
Symbolbild, Titelseite kann abweichen

Kurzbeschreibung: Wer liest, tut doch nichts Böses! Oder etwa doch? Boris jedenfalls ist ein besonders zäher Dauerleser, der alle nervt. Kein Wunder, daß seine Eltern ungewöhnliche Maßnahmen ergreifen... Dieses wirklich witzige Stück bricht nicht nur eine Lanze für Leseratten – es vermittelt auch mit Theaterpower die reine Lust, es zu spielen! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:2. Spielalter: 3.-5. Klasse (8-12 Jahre)
3. Spielalter: 6.-9. Klasse (12-15 Jahre)
Besetzung:6 männliche Spieler
4 weibliche Spieler
4 bis 12 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Einakter / Zweiakter: heiter
Schullandheim, Ferienlager
Kindertheater
Elternabend
Schulfest / Schuljubiläum / Tag der offenen Tür
Schulspiel: Theater AG

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Irrtum, Schwindel, Kriminelles von Alexa Thiesmeyer (3-5m 3-5w · 30min)

Neun Sketche mit pfiffigen Plots & markanten Figuren, wie sie Kinder gern d.h. (meistens) wunderbar spielen. Ideal als Basis für ein Unterhaltungsprogramm mit Showmaster, weiteren Einlagen und Musik.  BS976

Das Schönwetterzeugnis von Georg Neugart (4m 4w · 30min)

Durchgefallen! Zur Rettung des Familienfriedens – wenigstens in den Ferien! – fabrizieren Christine, Thomas und Jürgen lieber ewrstmal ein Schönwetterzeugnis...  BS738

Träumerblues & Schnupperstern von Ulrike Löhlein (6m 5w 4-10var · 30min)

Sternenprinzessin Stellamarie reist auf die Erde, um den Unholden Alp und Traumatini das Geschäft mit der Nachtangst zu versalzen. Doch vergißt sie das Sternenlied!! Sie muß etliche Abenteuer bestehen, um es wieder zu erlernen. 1a Spielstück!  BS929

Die Schulhausgeister von Hanns Airainer (5m 4w · 30min)

Ein Schülerspaß mit netten Gespenstern. Achtung: teilweise gereimt!  BS482

Otto und die Flugmaschine von Jürgen Zeichner (7m 4w 4var · 30min)

Ein springlebendiges Typentheaterstück – lustig, verspielt und spannend – um einen Jungen, der viel besser Träume wahr machen kann als andere sich (aus)rechnen.  BV026

Die Prinzessin und der Geist aus der Flöte von Magdalena Lauterbach (4-6m 6w · 30min)

Verwöhnt, aggressiv & unglücklich ist die Prinzessin, doch der Dschin läßt sich davon nicht einschüchtern. Es entsteht so genau der Kontakt, der Anela gefehlt hat: Kinder von heute werden sie bestens verstehen...  BS931

Schon wieder dieser Buckli! von Ulla Kling (5m 4w 4-10var · 30min)

Es ist eine dieser lustlosen Schulstunden vor den Ferien: Kurti läßt sich von seinen Mitschülern breitschlagen und ruft seinen Freund, den kleinen Zauberer. Und der legt los, bis selbst Lehrerin Kniesebeck (endlich!) urlaubsreif ist!  BS855

In der Schule geistert es von Manfred Bacher (3-5m 3-5w · 20min)

Lustige Schulszenen mit „Gespenstern”, Lehrerausprobieren und einer verrückten Klasse.  BS713

Ferien nach Maß von Ulla Kling (6m 6w 4-12var · 30min)

Mit der Vorfreude auf die Ferien steht es bei den Schülern von Frl. Wimmer nicht zum besten, wie sie aus einem Aufsatz erfährt. Sie lädt deshalb deren Eltern in die letzte Schulstunde ein. Es wird eine hitzige Debatte über das, was jeder zur Erholung braucht...  BS854

. . .
»Nachwuchs fördern, miteinander spielen – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
29. Juli 2016, 23:39 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS907?PHPSESSID=8b7dff17088e00626ecb12f1413d2860
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.