Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kurzspiele, Einakter
Steckbrief
Artikelnummer: BS978
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2015
Spielreihe: Kurzspiele, Einakter
Anzahl Rollensatz: 8 Textbücher
Autor
Thorsten Böhner
ist mit 11 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Thorsten Böhner
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 44,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 20,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,45 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 44,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Mobbing – aber richtig von Thorsten Böhner

Kurzbeschreibung: Der Kampf am Arbeitsplatz ist hart. Da ist es gut, wenn ein Volkshochschulkurs angeboten wird, der den Teilnehmern aufzeigt, wie man unbeliebte Kollegen hinausekelt. Die Möglichkeiten dafür sind nahezu unerschöpflich, wie alle bald feststellen. Die Zuschauer werden bei dieser bösen Satire mit einbezogen, können sich aber anschließend genüsslich zurücklehnen und sagen: „Gut, dass das alles nur Theater ist.” Aber vielleicht eben doch nicht? Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:4. Spielalter: 10.-13. Klasse (ab 16 Jahre)
für Jugendliche/Anfänger spielbar
für Erwachsene/Anfänger spielbar
Besetzung:3 männliche Spieler
4 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Freilichtbühne / Straßentheater
Spieldauer:15 bis 20 Minuten
Anlass / Spieltyp:Schulspiel: Hauptschule/Realschule – Schulentlassung, Berufswahl
Bunter Abend (Erwachsene spielen)
Satire, Parodie
Einakter / Zweiakter: heiter
Problemstück, aktueller Konflikt (Mobbing, Rassismus uam.)
Theater-Thema: (soziale) Mitwelt

Verwandte Theatertipps

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Matt auf der Scheibe von Thorsten Böhner (4m 5w · 20min)

PrivatTV-talkshow, hier als böse Farce! Der talk läuft anfänglich leidlich fies an, doch zunehmend halten sich die ‚Diensthabenden’ Studiogäste nicht an die Spielregeln...  BS902

Mutters Tipps sind die besten! von Thorsten Böhner (3m 3w · 20min)

...zeigt zwei „aufstrebende” Söhne nebst Eltern, die genau wissen, wo’s langgeht in Sachen Karriere & Liebe – die beiden verwechseln allerdings beim Vorstellungsgespräch bzw. rendez-vous die Spickzettel... Köstliche Satire  BS770

Drei x Zwei = Chaos von Thorsten Böhner (1-3m 1-3w · 30min)

Drei comedy-Szenen für Paare: zum Lachen und Weinen ist das Schicksal des Traumpaares in der „Alptraumhochzeit”; in „Abseits” wird das Eheproblem ‚Fußball’ in emanzipatorischer Weise mit vertauschten Rollen durchanalysiert; „Tee oder Kaffee” ist viel mehr als eine Tarnversion der Schlüsselfrage beim rendez-vous (Geh’n wir zu dir oder zu mir?) Spielen und ablachen!!  BS957

Das Klassentreffen von Thorsten Böhner (3m 6w · 30min)

Schwarzhumoriges ‚Rollenspiel’ aus der Spaßgesellschaft: Je später der Abend, desto mehr wird das feucht-fröhliche meeting zum Ball der fallenden Masken. Plot, Figuren, timing – hier stimmt alles für maximales Theater im Format ‚unvergesslich’.  BS993

Die Reise der sieben Schwaben von Werner Ohnemus (4m 3w · 20min)

Eine köstliche Aufbereitung dieses entzückenden Minischwanks & zugleich ein liebenswürdiges Porträt der schwäbischen Regionen.  EA217

Wer war denn das schon wieder? von Ulla Kling (2m 3w · 20min)

Wer hat den Schlüssel verschmissen, den Pudding gefressen, elend lang telefoniert, Muttis Lippenstift geklaut? An Omi denkt keiner. Sie bringt von ihrer Ausflugsfahrt Geständnisse, gute Laune – und neuen Krempl mit ins Haus!  BS823

Feuer marsch! von Horst Helfrich (3m 4w · 20min)

Die Weiterbildungssitzung der freiwilligen Feuerwehr dauert auch dann noch an, als in der Nachbarschaft die Häuser ein Raub der Flammen werden!  EA213

Das Kabarett von Alexa Thiesmeyer (2m 3w · 20min)

Zwei Paare im Kabarett auf der Suche nach den besten Sitzplätzen – aber die sind zuhause vor dem Fernseher. Ein ‚spitzes’ Stückchen Theater (mit Publikumsbeteiligung!)  BS903

Horch, was kommt... von Thorsten Böhner (4m 3w · 30min)

Lauter unerwartete Besucher, die das Schäferstündchen stören: unser Paar hat alle Hände voll zu tun, jedem eine neue Identität zu geben – die Bühnenbretter beben!  EA208

. . .
»Echt riesig der Kleinste – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
21. August 2017, 21:47 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS978?PHPSESSID=253b4f336d50f0ff6f376e751c5d0725
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.