Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kurzspiele, Einakter
Steckbrief
Artikelnummer: BS997
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2009
Spielreihe: Kurzspiele, Einakter
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Autor
Andreas Kroll
ist mit 32 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Andreas Kroll
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 105,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 45,00 €
Zusätzliche Textbücher: 5,00 €
Ansichtsexemplar: 0,75 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,75 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 105,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Sternstaub von Andreas Kroll

Kurzbeschreibung: ...ein herzerfrischendes Theaterstück um ‚himmlische Eingebungen’ - denn, wie hier zu sehen sein wird, es müssen auch Azubi-Engel eine Gesellenprüfung ablegen!!

Unterstützt von ihrem Meister begleiten wir drei Engelsanwärter durch knifflige Aufgaben. Dieter ist von seiner Freundin verlassen worden und total down, Manfred hat seine ex-Firma und damit auch sich selbst finanziell ruiniert und Bettina ist ihr Glauben abhanden gekommen – dabei ist sie Pfarrerin! Prima Prüfungssubjekte also für unsere Azubis, die ihre Aufgaben sehr unterschiedlich angehen!

Da Engel ein weit geöffnetes Herz haben und gut verstehen, stehen die Chancen passabel, dass alle Kanditaten die Prüfung schaffen.

Außerdem haben sie diesen geheimnisvollen Sternstaub dabei, der ist bekanntermaßen immer im Spiel, wenn man einen Seufzer der Erleichterung tut oder hört und wieder lacht... Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:3. Spielalter: 6.-9. Klasse (12-15 Jahre)
4. Spielalter: 10.-13. Klasse (ab 16 Jahre)
Jugendliche/Erwachsene – nicht ganz unerfahren
Besetzung:3 bis 4 männliche Spieler
3 bis 4 weibliche Spieler
1 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
im Kirchenraum spielbar
Spieldauer:45 Minuten
Anlass / Spieltyp:Bunter Abend (Erwachsene spielen)
Bunter Abend (Winterfeier / Jahresfeier im Verein)
Advent / Weihnachten III (Zeitspiel))
Problemstück, aktueller Konflikt (Mobbing, Rassismus uam.)
Theater-Thema: (soziale) Mitwelt

Verwandte Theatertipps

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Nächster Halt: Weihnachten von Andreas Kroll (3m 4w 1var · 45min)

Maschinenschaden auf freier Strecke... dennoch zunehmend vergnügter beschließen die Fahrgäste, Weihnachten gemeinsam im Zug zu feiern. Gut für uns, denn so lernen wir einige interessante Menschen näher kennen, in diesem Kabinett-Stück zauberhaften Theaters  BV017

Auf der Suche nach dem Heiligen Ei von Andreas Kroll (4m 4w · 45min)

Eine szenische Fabel, spannend, fantasievoll und mit viel Humor: sechs Vögel machen sich auf die Abenteuerreise, denn das Heilige Ei erfüllt jedem Federvieh die geheimsten Wünsche. Bildhaftes Körpertheater, straßentheatertauglich!  BV003

Willkommen in Nedderknöfel! von Andreas Kroll (2m 4w · 45min)

Eine umwerfend lustige Theaterfarce um Wachtmeister Görgen, der in dieses freundliche Dorf strafversetzt wurde. Ein dunkles Geheimnis schwebt über der Gemeinde! Warum nur gibt es hier so viele Witwen??  EA227

Die Schnapsidee von Hans Hömberg (3-10m 3-5w · 45min)

Diese Geschichte vom Busfahrer, der sich spontan von seiner Automatenroute löst, ist ein frohgemuter Einstieg in die Wirklichkeit der Ausbrechträume, die hautnah in jedermanns Nähe schlummern...  JT009

Herr Peter Squenz von Ernst Geis (3-5m 3-5w · 30min)

Wie in Shakespeare’s ‚Sommernachtstraum’ steht auch hier Ovid Pate und wir erleben Piramus und Thisbe, ihre schmachtende Liebe und ihr gräßliches Ende. Wunderbar!  BS077

Isidor, der neue Knecht von Peter Läubli (3m 3w · 45min)

Situationskomik und Pointen über Pointen: ‚Lebenskünstler’ Isidor läßt seinen Bauern arbeiten. Er plus seine eingeschleuste ‚Familie’ leben wie Maden im Speck. Zum sich schlapp Lachen!  EA205

Glückliche Paare von Alexa Thiesmeyer (3m 4w · 45min)

...sind oft garnicht so glücklich, wie sie aussehen. Ist das Treffen zwischen den Arbeitskollegen Maja und Klaus mit ihren Ehepartnern ein erster Schritt in neue Freiheit? Die Gefühle jedenfalls schlagen hohe Wellen... bis im Restaurant ‚zum Böller’ sich alles entscheidet.  BS966

Heiraten verboten! von Josef Brun (3m 4w · 45min)

Ein steinreicher, alter Lustmolch blitzt drastisch ab, das ‚junge Glück’ obsiegt. Schwank,grausam-schööön und köstlich-lustig  EA206

Dschungel! von Frank-M. Ziegler (3m 4w · 45min)

Der köstliche Held in diesem drastischen Schwank ist ein alleinerziehender Familienvater, der irgendwie überleben muß, daß seine Eltern, seine Raverkids und die nervige Verwandtschaft aber auch alles und immer und überall auf den Kopf stellen. Bibbernd betet das durchgeschüttelte Publikum, dass es der sphinxhaften Kommissarin Ültje gelingen wird, ihm einen Weg ins Freie zu bahnen!!!!!!!  EA218

. . .
»Nachwuchs fördern, miteinander spielen – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
28. April 2017, 10:09 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS997?PHPSESSID=7600cb5bad89dfd44b9b1b8203c613ce
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.