Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Weihnachtsspiele
Steckbrief
Artikelnummer: BS998
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2016
Spielreihe: Weihnachtsspiele
Anzahl Rollensatz: 7 Textbücher
Autor
Andreas Kroll
ist mit 32 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Andreas Kroll
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 41,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 20,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,45 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 41,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Als der Weihnachtsmann sein Gedächtnis… von Andreas Kroll

Kurzbeschreibung: Der Weihnachtsmann hat sein Gedächtnis verloren! Gerade jetzt! Einen Tag vor Heiligabend! Aber der Hilfsengel lässt nichts unversucht, um seinen Chef mit allerlei psychologischen Tricks wieder auf den rechten Pfad zu bringen.

Ein himmlischer, entzückender Sketch!! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:2. Spielalter: 3.-5. Klasse (8-12 Jahre)
Jugendliche/Erwachsene spielen gemeinsam
Besetzung:2 männliche Spieler
3 weibliche Spieler
1 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Spieldauer:15 bis 20 Minuten
Anlass / Spieltyp:Advent / Weihnachten I (Vorweihnachten inkl. Nikolaus)
Advent / Weihnachten III (Zeitspiel))

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

W – wie Weihnachten von Sibylle Velter (3m 4w 10-20var · 20min)

..ist experimentelles Theater ausgehend von einem einzigen Buchstaben: dem W! Für engagierte Kinder, die wollen, dass Weihnachten echt Weihnachten wird... WIR können damit anfangen.  BS953

Irren ist himmlisch! von Ulla Kling (2m 3w · 20min)

Vorweihnachshektik in der Himmelswerkstatt! Grade kam per Fax eine Eilbestellung: 250.000 Spielzeugdinos! Wahnsinn!! Und dauernd hoppelt auch noch der Osterhase in die Quere, der nicht versteht, warum seit Jahren an Weihnachten immer Osterwetter ist? Drehen Petrus & seine lustigen Engerlhelfer durch?  BS898

Ohje, der Weihnachtsmann geht in Rente! von Andreas Kroll (4m 3w · 30min)

...und Erzengel Kunze soll sein Nachfolger werden. Dieser aber ist heillos überfordert und will Weihnachten deshalb lieber ausfallen lassen…  BV064

Die Legende vom Christbaum von Martha Heselberger (3-5m 3-5w · 30min)

...erzählt dieses besinnlich- gestimmte Stück – frisch durchmischt mit Musik und Tanzszenen.  WS202

Der Weihnachtswunsch von Andreas Kroll (3m 2-3w · 30min)

Panne im himmlischen Amt für Weihnachtswünsche! Während die Engel auf der Erde wieder alles hinbiegen, macht oben einer ‚richtig’ Chaos. Klar, dass das Gute letztlich siegt. Lustiges Typentheater  BV029

Petrus und der Weihnachtsschlingel von Eva Köhler (2m 2w 10-20var · 20min)

So geht’s ja nicht: dem Petrus einen Knoten in den Bart machen? Ohne dass der was merkt? Klar ist ‚dann’ aber mindestens eine gute Tat auf der Erde fällig. Doch da es dem Schlingelengel an Mut nicht fehlt & ihm das Publikum die Daumen drückt...  BV028

Der Weihnachtsmann im Lift von Helmut Schinagl (3m 4w · 20min)

Er ist einer dieser Mietnikoläuse und er hat die Nase voll von seinem Job. Unterwegs im Lift zum letzten Auftrag, ist da plötzlich dieses Kind bei ihm, das ihm seinen Groll nach und nach in (s)ein Weihnachten verwandelt. Schön!  BS866

Das verschobene Weihnachtsfest von Otto Schemm (3m 2w · 20min)

Dass Weihnachten als Geschäft & beladen mit Klischees schon im Spätsommer losgeht, will Willi nicht in den Kopf. Weil es glaubwürdiger (& preiswerter!) ist, verlegt er das Fest für seine Familie in den Januar. Aha?!  BS894

Der verschnupfte Petrus von Ulla Kling (3m 4w 4-10var · 20min)

Chaos in der Himmelswerkstatt: Petrus liegt krank im Bett! Erzengel Gabriel versucht vergeblich, Ordnung in das Engerl-Durcheinander zu bringen...  BS874

. . .
»Hier gibt's so viel, da braucht man Zeit«
Impuls-Theater-Verlag
19. September 2017, 20:57 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS998?PHPSESSID=8e1fc70a76f2964543122a6701e64123
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.