Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Abendfüllende Bühnenstücke
Steckbrief
Artikelnummer: BT527
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2017
Spielreihe: Abendfüllende Bühnenstücke
Anzahl Rollensatz: 7 Textbücher
Autor
Mark HaberlandMark Haberland
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 152,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 68,00 €
Zusätzliche Textbücher: 12,00 €
Ansichtsexemplar: 1,80 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 1,80 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 152,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Die kleine Horrorvilla von Mark Haberland

Kurzbeschreibung: Rita wohnt in einer alten Villa am Rande eines verschlafenen Städtchens. Die Leute halten sie für verrückt... na ja, sie veranstaltet eben kleine Führungen, um das Gebäude in Stand zu halten – und die Gespenster, die es dabei zu erleben gibt, sind echt, echter geht’s nicht!

Seltsamerweise ist die Nachfrage dennoch rückläufig. Hätte sie vielleicht doch besser auf Medienmarketing setzen sollen? Wie dem auch sei: Rita entschließt sich, die Villa zu verkaufen und gibt ein Inserat auf. Ihre Mitbewohner wollen mitnichten heimatlos werden und setzen nun alles dran, den Verkauf zu verhindern. Sie versuchen den Parapsychologen, den der erstmal einzige Interessent zur Sicherheit vorgeschickt hat, nachhaltig aus dem Häuschen zu bringen. Wie es hierbei turbulent zur Sache geht zeigt diese lustige Gruselkomödie!

Alles wird gut – Gespenster waren schließlich auch mal Menschen... Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:für Jugendliche/Anfänger spielbar
für Erwachsene/Anfänger spielbar
Jugendliche/Erwachsene – nicht ganz unerfahren
feste Spielgemeinschaft
Besetzung:2 männliche Spieler
4 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
einfache Bühne, ‚richtiges’ Bühnenbild, Licht
Spieldauer:90 Minuten
Anlass / Spieltyp:Abenteuerspiel (auch Gespenster-, Ritterstück)
Lustspiel, Komödie, Lachtheater
Maskentheater
Dreiakter / Mehrakter: lustig

Verwandte Theatertipps

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Ja, Mama! von Lothar Hanzog (4m 4w · 90min)

Ein drastisches Stück Volkstheater zum Thema „männliche Emanzipation”! Ödipus grüßt aus der Ferne!! Wenn die Darsteller es in diesem Geflecht aus grotesken Abhängigkeiten richtig „rauchen” lassen, bleibt beim Zuschauer kein Auge trocken...  VT053

Der perfekte Mann von Jürgen Baumgarten (3m 4w · 90min)

Eine besonders entzückende, eine prickelnde Komödie: Angela, erfolgreiche Werbefachfrau, würde ihm so gerne endlich begegnen... Da es den perfekten Mann einfach so aber wohl gar nicht gibt, startet sie mit Hilfe von Single-Kolleginnen ein Experiment am lebenden Subjekt: es ist ihr junger, ‚noch formbarer’ Untermieter Hubert. Doch der Proband experimentiert selbst!!!  BS581

Wenn die Liebe Anlauf nimmt... von John Customs (3m 4w · 90min)

...springt sie noch lange nicht einfach über, obwohl dieses Lustspiel ihr die Tür weit aufmacht. In der Ferienpension sind noch mehr Liebeskandidaten, die sehenden Auges an ihrem Glück vorbeistolpern – herrliche Typen allesamt!  BS589

Willige Hausfrau hat vormittags noch Zeit! von Sabine Schüffelchen (3m 5w · 85min)

Aber hallo, solch schräge ‚Lustspiel’-Angebote nach einem Lottogewinn? Nein, Elke fängt nicht zu spinnen an, rudert aber schon: denn ihr Mann ist mit der Kohle ohne was zu sagen auf und davon. Das ruft geballte Frauensolidarität auf den Plan... wie’s das Publikum NIE gedacht hätte.  BT554

Auf die Liebe! von Jürgen Baumgarten (4m 4w · 90min)

Hier löst sich nicht alles einfach in Gelächter ‚über’ auf. Ein bisschen Wehmut ist auch dabei beim ToiToiToi für den weiteren Weg des Liebespaares, nach all dem Sehnen, Suchen, Irren in dieser beherzten Komödie.  BT503

Himpehampe! oder: Dirneisls großer Tag von Reinhard Schlüter (4m 4w · 90min)

Simon Dirneisl, Bürgermeister von Hundsham, soll zum Landwirtschaftsminister ernannt werden. Doch just am Tag der Ernennungszeremonie hat sich scheinbar alles gegen ihn verschworen. Ein Karussell von Verwechslungen, Missverständnissen und ‚heißen’ Begegnungen hält Mitspieler und Zuschauer schwankmäßig auf Trab.  VT051

Der Weihrauchwastl oder: Eine Hand wäscht die andere von Erfried Smija (3m 3w · 90min)

oder: Wie der intrigante Feldzug des schmierigen Immobilienmaklers Nagel im kommunalpolitischen Filz mit Getöse dann doch nach hinten losgeht. Hier als Schwank gebracht für alle, die über notorisches Spezltum und dto. Amigowirtschaft wenigstens mal kräftig lachen wollen. Ein vollmundig-bajuwarisches Stück, mit saftigen Rollen.  VT045

Der Werbespot von Mike LaMarr (3m 3w 4-8var · 90min)

Angestiftet vom Jüngsten hängt sich die Familie rein & findet prompt den besten slogan für die ‚Wuschi’-Waschmittelwerbung. Nie hätten die Vogels sich träumen lassen, was jetzt auf sie zurollt!  TE003

Wilde Ehen... von Leopold Hnidek (4m 4w · 90min)

Endlich hat er seine große Liebe getroffen, jetzt gilt es, frühere Zweckverbindungen zu annullieren. Auf der Behörde ist man, durchdrungen von Leistungswillen, nach Kräften hilfreich – das kann nur ‚schiefgehen’, in einem rasanten, hyperrealen Lustspiel!  BS583

. . .
»Nachwuchs fördern, miteinander spielen – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
23. Oktober 2017, 22:33 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BT527?PHPSESSID=36ece4341a38625766b23fb333fe8e18
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.