Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Abendfüllende Bühnenstücke
Steckbrief
Artikelnummer: BT547
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Abendfüllende Bühnenstücke
Anzahl Rollensatz: 7 Textbücher
Autor
Daniel Stenmans
ist mit 6 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Daniel Stenmans
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 175,50 €
Zusätzliche Aufführungen1: 77,50 €
Zusätzliche Textbücher: 14,00 €
Ansichtsexemplar: 2,10 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 2,10 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 175,50 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Juliane will’s wissen oder: Der Sexstreik von Daniel Stenmans

Kurzbeschreibung: Wenn Stefan an seiner Frau Juliane scheinbar nichts weiter interessiert als Sex... wenn Gregor für Sex mit seiner Karla immer zu müde und Bernd scheinbar nicht imstande ist, seiner Lena zu sagen, wie er sie liebt... dann ist die Zeit gekommen geeignete Maßnahmen zu ergreifen um weiblicherseits zu klären ob diese Männer überhaupt noch richtig ticken!

Beherzt setzt Juliane ihren Stefan auf ‚No Sex’ - ist dem triebgesteuerten Yuppi denn noch irgendetwas anderes an ihr wichtig? Damit nicht genug geht sie auch auf die Bitte ihrer Freundin Karla ein, der Treue von Gregor auf den Zahn zu fühlen. Gregor wiederum bittet Stefan, Karla zu verführen, damit die ihm seine uneingestandenen Affären leichter verzeiht, und das bevor sie sich mit einem anderen tröstet.

Tja, da Stefan unter einem gewissen Notstand leidet, kommt er schwer ins Grübeln...

Gleichzeitig ringen Bernd und Lena mit herzergreifendem Einsatz darum, ihre vertrackte Beziehungskiste aufzukriegen. Klar, dass sie dabei unvermeidlich auch noch zwischen die anderen Fronten dieses heftig wogenden, frivol-spannenden, herrlich lebensnahen Geschlechterkampfs geraten! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:feste Spielgemeinschaft
anspruchsvolle Spielgruppe – Amateurtheater
Bühnentext: Amateurtheater
Besetzung:3 männliche Spieler
3 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:einfache Bühne, ‚richtiges’ Bühnenbild, Licht
Spieldauer:90 bis 110 Minuten
Anlass / Spieltyp:Lustspiel, Komödie, Lachtheater

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Schottische Erbschaft von Ludwig Bender (3m 3w · 90min)

Hier will einer Freiheit – aber die rafferische Verwandtschaft nicht einfach klein beigeben und die Erbenden das ihnen Zugedachte nicht einfach tatenlos annehmen. Eine Zeitgeistkomödie genau auf dem Gefühlspunkt.  BT583

Tod im Rampenlicht von Daniel Stenmans (4-5m 3-4w · 105min)

Dieser sowohl spannende, als auch amüsante Theater-im-Theater-Krimi unterhält die Zuschauer von der ersten bis zur letzten Minute, denn er wartet mit einem ausgeklügelten Plot & überzeugenden Figuren auf. Ein Fest für ein eingespieltes Ensemble!!  BT516

Reich sein? Ja. Und glücklich! von Daniel Stenmans (3m 2w · 90min)

Ein feinsinniges ‚Geld oder Liebe’-Kammerspiel im englischen Stil, mal entzückend, mal bittersüß, humorvoll, spannend. Und während man gebannt verfolgt, wie sich auf der Bühne die Liebeswirrungen drehen (und ob sie sich ‚jemals’ glücklich entwirren werden!), kann man nicht anders, als jede einzelne Figur dieses Lustspiels ins weit geöffnete Herz zu schließen.  BT515

Scheidung zum Freundschaftspreis von Alexa Thiesmeyer (4m 5w · 100min)

Marion will schon loslegen und Hochzeitspläne schmieden, denn endlich ist ‚ihr’ Paul bereit, sich von seiner Ehefrau Inge scheiden zu lassen. Doch welch ein Schock als sie feststellt, dass Inge sich aus ihrem neuen Partner nichts macht und noch an Paul interessiert ist! Nun ist ihr jedes Mittel recht, sie für einen anderen Mann zu begeistern... Leichtfüssiges Zeitgeist-Typentheater, behende unterwegs von Überraschung zu Überraschung.  BT557

Topf und Deckel – eine Casting-Komödie mit Musik von Rüdiger Baumann (4m 4w 3-6var · 100min)

Es gibt ein Problem. Der Prinz muss heiraten. Noch heute! Giftige Konkurrentinnen, chaotische Lakaien und ein dilettantischer Zauberer entfesseln ein wildes Durcheinander bis zur Casting-Show ‚Lucky Princess’.

Wunderbares von-heute-Theater auf Nestroys Spuren. Mit Musik!  BT579

Die Welt ist krank (und der Arzt hat frei) von John Patrick Schöllgen (6m 5w 4var · 110min)

…zeigt in 6 beschwingten Episoden den turbulenten Alltag auf Station A38. Belegschaft und Patienten sind schrullig-liebenswerte Typen, vollbeschäftigt damit, ihr ‚Schicksal’ ebda. zu meistern. – Sie wollen brillantes, modernes, witziges, abgründiges, so-noch-nie-gesehenes Echtzeittheater spielen? Hier ist Ihr Stück!  BT575

Zu verkaufen! von Daniel Stenmans (3m 3w 2var · 120min)

Steil vorm Wind segelt diese Kriminalkomödie durch viele köstliche „Wirrungen”. Sie ist allerdings Spielstoff, den man darstellerisch nicht einfach aus dem Ärmel schüttelt – aber wer will schon für nichts Ovationen ernten?  BT509

Zickenalarm! von Jürgen Baumgarten (3m 6w 2var · 105min)

Stefan sucht eine Urlaubs-Haushüterin. Kaum ist die Annonce erschienen, kommen Damen, Frauen, girls – jede will die Wohnung, ihn gleich mit, und, da er zögert, bleiben (Schwank ab!) alle.  BT504

50+ - au weia! von Kiril Lupus (3m 6w · 105min)

Werden die herumirrenden Ü50er denn ihre Sinnlichkeit (und ihren Verstand) wieder finden? Klar. Aber erst nach knapp zwei Stunden entfesselten Lachtheaters!  BT587

. . .
»Nachwuchs fördern, miteinander spielen – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
25. Juli 2016, 10:08 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BT547?PHPSESSID=1c6cd1f55e5a1957bfd217921f0d8bcd
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.