Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kurzspiele, Einakter
Steckbrief
Artikelnummer: BV002
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2016
Spielreihe: Kurzspiele, Einakter
Anzahl Rollensatz: 6 Textbücher
Autor
Andreas Kroll
ist mit 32 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Andreas Kroll
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 60,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 30,00 €
Zusätzliche Textbücher: 5,00 €
Ansichtsexemplar: 0,75 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,75 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 60,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Der Urlaub von Andreas Kroll

Kurzbeschreibung: Matilda, Frieda, Thea und Marta planen einen gemeinsamen Urlaub. Da sie sich nicht einigen können, wohin die Reise gehen soll, lassen sie den Zufall entscheiden. Schließlich rei-sen sie in eine schottische Burg. Selbstverständlich spukt es dort. Und selbstverständlich dreht sich wieder einmal alles um die unbedarfte Frieda, von der der Burggeist allmählich Besitz ergreift.

Thea sieht die schönen Ferien von nervenzerrüttender Schlaflosigkeit gefährdet – und entwickelt einen ‚Erlösungsplan’… Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:für Erwachsene/Anfänger spielbar
Senioren spielen selbst
Besetzung:4 weibliche Spieler
1 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Bunter Abend (Erwachsene spielen)
Einakter / Zweiakter: heiter
Abenteuerspiel (auch Gespenster-, Ritterstück)
Lustspiel, Komödie, Lachtheater
Schwank
Seniorentheater

Verwandte Theatertipps

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Die falsche Witwe von Andreas Kroll (4w 1var · 30min)

Frieda ‚liebt’ Beerdigungen – doch diesmal hat sie die trauernde Witwe bis zum Leichenschmaus gespielt, von deren Existenz garnix in den Unterlagen des Pfarrers stand?! Nun will dieser ein nachträglich klärendes Gespräch führen & kriegt es mit dem geballten Charme unserer vier Grazien zu tun. Was für eine Schwindel-Rettungsaktion!!  BV001

Auch Omas brauchen Liebe von Andreas Kroll (1-4m 4w · 30min)

Matilda hat sich ein Herz genommen & eine Kontaktanzeige aufgegeben! Nun treffen vier skurille Aspiranten ein - & es kommt alles anders als geplant: denn sie selbst hat heute gar keine Zeit & ihre Freundinnen müssen ‚aushelfen’...  BS994

Der Geburtstag von Andreas Kroll (1m 4w · 30min)

Matilda wünscht sich ‚ideelle’ Geschenke! Da sind ein ‚verlorener’ Sohn, eine Schatzkarte & eine Geisterherbeibeschwörung wohl genau das Richtige.  BS995

Ein Kaffeeklatsch (schwäbisch) von Berthold Schuh (1m 4w · 30min)

Da wird gelobhudelt, über Abwesende hergezogen - & schließlich gewettet, dass Baldus Hägele in Treue fest zu seiner Marie steht. Doch der kommt schnell ins Wanken!!

(schwäbische Version von ea 211)  EA302

Ein Kaffeeklatsch von Berthold Schuh (1m 4w · 30min)

Da wird gelobhudelt, über Abwesende hergezogen - & schließlich gewettet, dass Baldus Hägele in Treue fest zu seiner Marie steht. Doch der kommt schnell ins Wanken!!

(auch in Schwäbisch lieferbar)  EA211

Der Kronzeuge von Andreas Kroll (3m 3w · 30min)

…könnte sich totlachen angesichts der trotteligen Fehlleistungen derer die ihn beschützen sollen. Lachend zu Boden gehen wird jedenfalls Ihr Publikum, das kaum jemals etwas derart Lustiges zu sehen bekam.  EA230

Rebellion im Stift von Ulla Kling (3m 3w 6-10var · 30min)

Oma Brimmelmann ist zwar aus freien Stücken ins „Stift Seniorenglück” gezogen. Aber jetzt die Hände in den Schoß legen, das passt nicht zu ihr. Deshalb hätte sie das ungewohnte Gefühl im Aufenthaltsraum (lauter alte Leute!) beinahe mutlos gemacht...  BS821

Nehmen Sie mich...! von Hilga Leitner (6w · 30min)

Übermütiger Schwank um „Perlen des Haushalts”  EA003

Das Haus „Zum Schierling” von Han Manrho (2m 3-5w · 30min)

Zwei Hexen produzieren Zauberelexiere, die Paaren ihre jeweils ‚bessere’ Hälfte ‚sichern’ sollen. Als ein Handelsvertreter bei ihnen klingelt, nimmt nun allerdings sein Schicksal einen verflixten Lauf!  EA215

. . .
»Zeit für Theater – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
18. November 2017, 07:27 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BV002?PHPSESSID=482471a8aff925a6b11ea0c9ca3adcdd
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.