Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kinder- bzw. Jugendtheater
Steckbrief
Artikelnummer: BV040
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2017
Spielreihe: Kinder- bzw. Jugendtheater
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Autor
Nicole Voß
ist mit einem weiteren Stück
bei Impuls vertreten
Nicole Voß
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 108,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 60,00 €
Zusätzliche Textbücher: 4,00 €
Ansichtsexemplar: 0,60 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,60 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 108,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Der zerbrochene Zauberspiegel von Nicole Voß

Kurzbeschreibung: Nachdem die schon fast in Vergessenheit geratene Zaubertür erneut geöffnet wurde, passieren nun in der Clique merkwürdige Dinge. Unachtsam ausgesprochene Wünsche werden plötzlich wahr und bringen die Kinder in echte Schwierigkeiten. Nur gemeinsam gelingt es ihnen, die Ordnung wieder herzustellen – und eine neue Freundin zu gewinnen. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:2. Spielalter: 3.-5. Klasse (8-12 Jahre)
Jugendliche/Erwachsene spielen gemeinsam
Besetzung:3 männliche Spieler
9 bis 12 weibliche Spieler
3 bis 5 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
einfache Bühne, ‚richtiges’ Bühnenbild, Licht
Spieldauer:60 Minuten
Anlass / Spieltyp:Abenteuerspiel (auch Gespenster-, Ritterstück)
Mädchentheater
Märchentheater, Fantasy-Theater
Kindertheater
Elternabend
Schulspiel: Theater AG
Theater-Thema: (soziale) Mitwelt

Verwandte Theatertipps

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Prinzessin Piesepampel von Peter Klusen (3-4m 5-7w · 60min)

...thematisiert 1a theatermäßig (gekonnt! begeisternd!) einen falsch verstandenen Toleranzbegriff von Eltern, die das Verwöhnen ihrer „Prinzen” und „Prinzessinnen” mit Erziehung verwechseln.  BV051

Chaos. Eine Märchenstunde von Barbara Seeliger (5-6m 6-7w 6var · 55min)

Die Theater AG muß diesmal vor-, früh- & ganz Pubertierende und ihre geballte Vitalenergie kreativ bündeln. Nichts eignet sich dafür ‚stofflich’ besser, als kulturübergreifendes Mythengut…  SC057

Die Zauberflöte von Barbara Seeliger (7-9m 7-9w · 60min)

Eine unbekümmerte Adaption, die zudem ganz ohne Mozart auskommt! Bildungsgut auf Höhe heute/eine lustig-beschwingte Stärkung.  KT128

Bloß weg! oder: Die Flucht der Kinder von Markus Mohr (7m 10w · 60min)

Sie haben sich vom Dauerstress losgemacht, doch nun steckt ihr Planwagen fest und die Erwachsenenwelt incl. Erwartungs- und Leistungsdruck holt sie ein. Dieses Meisterstück spielt – mit Irrwitz und Musik – durch, was nun weiter geschieht.  BV054

Cinderella in New York von Isolde Heinrich (7m 10w 2var · 60min)

Eine Fee unterstützt Aschenputtel dabei, den vorprogrammierten Rahmen ihres Daseins zu verlassen – Richtung Eigen-Leben in der Weltmetropole unseres Diesseits.  BS939

Die Traummaschine von Jürg Fankhauser (6m 6-9w · 55min)

...schickt vier Teens in die Steinzeit, in den tropischen Regenwald & in die Tiefsee. Sie sehen: die Erde selbst ist ein wunderbarer Traum, wert, sich für sie einzusetzen. – mit Liedern/ Tänzen/ Zwischenmusiken  SJ051

Tierpension „Zur glücklichen Pfote” von Nicole Voß (6m 6-10w 5var · 35min)

Allen Tieren dort geht es gut, doch eines Tages sind sie wie von Geisterhand verschwunden!? Ohje, die Polizei ist zu trottelig und mit dem Fall total überfordert! Da hat einer, mit dem niemand rechnet, die entscheidende Idee.

Ein entzückender Zauberkrimi!!  BV039

‚Im Land der Püramiden’ ‚Federvieh-Soap’ in 12 Etappen von Karin Utaszewski (3m 5w · 55min)

Eines Morgens erwacht Hahn Edwin aus einem Traum von Abenteuern und exotischen Genüssen. Kater Robinson findet heraus, dass es sich um eine Vision von Ägypten gehandelt hat. Bis zu den Quellen dieser Vision vorzudringen ist ein Fall für echte Männer, findet Edwin. Aber auch die Hühner verspüren eine wilde Lust auf Abenteuer...  BV077

Der neue gestiefelte Kater von Rudolf Hentschel (6m 6w 3var · 60min)

Hier wird Theater gemacht, Altes entrümpelt und neu gespielt: Nicht der Zauberer ist wichtig, sondern seine Trickkiste! Das bringt ‚massig’ Spielraum für szenische Phantasie & Improvisation!  KT011

. . .
»Der Inhalt macht den Unterschied«
Impuls-Theater-Verlag
18. November 2017, 11:04 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BV040?PHPSESSID=c5e7e466d3c9781bac5e81db6f1823e9
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.