Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kinder- bzw. Jugendtheater
Steckbrief
Artikelnummer: BV054
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2015
Spielreihe: Kinder- bzw. Jugendtheater
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Autor
Markus Mohr
ist mit 7 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Markus Mohr
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 132,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 60,00 €
Zusätzliche Textbücher: 6,00 €
Ansichtsexemplar: 0,90 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Zu diesem Artikel...
Bloß weg! oder: Die Flucht der Kinder (Noten/Musik)
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,90 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 132,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Bloß weg! oder: Die Flucht der Kinder von Markus Mohr

Kurzbeschreibung: Drei Freunde haben sich ein Fahrzeug besorgt, aber nun stecken sie fest: Achsenbruch mitten im Wald. Wohin wollen die denn... und warum? Ein seltsamer Junge taucht auf, schließt sich ihnen an, aus der verfahrenen Lage raushelfen kann er aber nicht. Als nun Rentner, Vertreter der Wirtschaft, schließlich auch die Eltern eintreffen um unsere Helden zur Rückkehr zu bewegen, wird klarer wer hier was will. Alle haben Druck und schmeicheln-drohen-trixen, dass ihnen „die Jugend” den verständnisvoll abnimmt.

Superspannend und mit passendem Irrwitz spielt dieses Meisterstück sein Thema durch.

Sein Thema? Unser Thema! Mannigfaltige Erwartungen, noch immer zunehmender Leistungsdruck und ein schon wahnwitziges Arbeits- und Lebenstempo, zudem eine Fülle an Freiheiten und Möglichkeiten, die es in dieser Bandbreite nie zuvor gab, machen das Leben schwer zu durchschauen, für sich zu ordnen und in gesundem Maße zu verarbeiten.

P.S. Kongenial die eingestreuten Lieder. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:3. Spielalter: 6.-9. Klasse (12-15 Jahre)
Jugendliche/Erwachsene spielen gemeinsam
Besetzung:7 männliche Spieler
10 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:einfache Bühne, ‚richtiges’ Bühnenbild, Licht
anspruchsvolle Bühne / differenziertes Licht
Spieldauer:60 Minuten
Anlass / Spieltyp:Musiktheater, Singspiel
Problemstück, aktueller Konflikt (Mobbing, Rassismus uam.)
Kindertheater
Elternabend
Jugendtheater
Schulfest / Schuljubiläum / Tag der offenen Tür
Schulspiel: Theater AG
Theater-Thema: (soziale) Mitwelt

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Der fehlende Regenbogen von Markus Mohr (6-8m 8-10w · 85min)

Seit Tagen schüttet es wie aus Kübeln. Die Kinder mussten oben im Baumhaus Schutz suchen, weit und breit ist nur noch Wasser. Wie sich der Klimawandel ‚dann’ anfühlt spielt dieses Meisterstück fantastischsarkastisch durch. Wow!!  BV066

Cinderella in New York von Isolde Heinrich (7m 10w 2var · 60min)

Eine Fee unterstützt Aschenputtel dabei, den vorprogrammierten Rahmen ihres Daseins zu verlassen – Richtung Eigen-Leben in der Weltmetropole unseres Diesseits.  BS939

Kommissar Klotzig gerät in Stress von Alexa Thiesmeyer (8-10m 7-10w 4-8var · 60min)

Ausgerechnet in seiner alten Schule soll er ermitteln... Schulmöbeldiebstahl? Lächerlich! Das kann doch nur ein harmloser Schülerstreich sein.... Eine grandiose Kombination aus Krimi und Satire, ganz ganz toll zu spielen!  BS948

Det is nich meen Heimatland von Markus Mohr (6-8m 6-8w 2-3var · 85min)

Ein Straßenkinderstück, situiert in den 1920ern, das auf geniale Weise Migrationsthematiken aufgreift. Mit vorab-Training des Publikums in Berlinerisch. Wie alle Mohrs, incl. soundtrack-Faktor und Liedern.  BV089

Die Zauberflöte von Barbara Seeliger (7-9m 7-9w · 60min)

Die Oper aller Opern hier als abenteuerliches Roadmovie, als Soap-Opera und Slapstick-Komödie: Der beherzte Tamino, der die nicht minder zupackende Pamina aus der Gefangenschaft des gestrengen Sarastro erretten möchte; der großmäulige Angsthase Papageno, der ihm dabei mehr Last als Hilfe ist und später der gewitzten Papagena verfällt; die Königin der Nacht, eine Diva durch und durch, ebenso wie der fiese Monostatos, drei resolute Damen, drei patente Knaben und ein eher unbeliebtes Ungeheuer – all diese markanten Figuren treibt es durch diese Geschichte voller Magie, Witz und Dramatik in der keiner bleibt, der er einmal war.  KT128

Chaos. Eine Märchenstunde von Barbara Seeliger (5-6m 6-7w 6var · 55min)

Eine Märchenstunde? Ja! Allerdings die stories durcheinander & ineinander gemixt sowie gegen den Strich gebürstet. Was normalerweise über Rapunzel, die Geißlein, Rumpelstilzchen & andere M-freaks geschrieben steht, ist hier tief ins Chaos getunkt! Und somit völlig unbrauchbar zum Vorgelesenwerden vorm Einschlafen. Dafür aber wilder Spielstoff für, äh, liebe Kinderchen, die knapp 60 Minuten lang so richtig Gas geben wollen.  SC057

Schule – deine Zukunft von Alexa Thiesmeyer (8-10m 8-10w 4-10var · 45min)

Verkorkste, unmotivierte Schüler, überforderte, kratzbürstige Lehrer, karrieregierige Eltern – das ist der ‚dramatische’ Stoff für diese rasanten Kabarettepisoden.  BS959

Hau ab mit ‚verliebt’! von Markus Mohr (5-8m 5-8w · 55min)

Ein Glücksfall für engagierte Theater AGs ist diese heftig Herz & Hirn erfrischende Schulfarce. Auf drastische Weise bricht sie furios und bis zur letzten Sekunde eine Lanze dafür, den Gefühlen in der Schule, besonders den leisen und freundlichen, (endlich) genügend Raum zu geben.  BV044

Verrückt, diese Irdlinge! von Franzi Klingelhöfer (6-12m 6-12w 4-10var · 45min)

Außerirdische besuchen in diesem Szenenparcours nacheinander typische Irdling-Situationen: Schule, Fitness-Studio, Familie, High-Tech-Berufswelt, Disco usw... Prima Satirechance für Theater AG’s, die spielermäßig reichlich & talentiert bestückt sind!  BS947

. . .
»Echt riesig der Kleinste – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
30. Mai 2017, 09:12 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BV054?PHPSESSID=6336205cb31d7e8c8a3e1368b7fc377a
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.