Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Weihnachtsspiele
Steckbrief
Artikelnummer: BV065
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2016
Spielreihe: Weihnachtsspiele
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Autor
Uwe TeichUwe Teich
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 78,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 30,00 €
Zusätzliche Textbücher: 4,00 €
Ansichtsexemplar: 0,60 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,60 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 78,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Der Zwischenfall – Szenen um Maria und Josef von Uwe Teich

Kurzbeschreibung: Ein gänzlich unorthodoxes (Kirchenraum)Weihnachtsspiel… Der Autor muss geradezu begnadete Stunden gehabt haben diesem Text den Geist – na ja: einzuhauchen, der derzeit allenthalben gebraucht wird beim Zusammenhalten, Zusammenhelfen, Zusammenwachsen in (wieder mal:) schwierigen Zeiten!

Dem wunderbaren Stück ist insofern viel Publikum zu wünschen, das vom humorvollen Humanismus dieses Theatertextes angesteckt wird – schon gar von den lässig entspannten Engeln dabei, die das ihrige, sehr irdisch dazutun, dass einem warm ums Herz wird und man endlich in Gang kommt.

Palästina klingt hier durch als das Land, wo die Weltreligionen zusammenfinden, nach der Art von Kultur, ohne die es schlicht nicht geht, die wir achten und schätzen müssen. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:Jugendliche/Erwachsene – nicht ganz unerfahren
feste Spielgemeinschaft
anspruchsvolle Spielgruppe – Amateurtheater
Besetzung:5 männliche Spieler
6 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
im Kirchenraum spielbar
Spieldauer:30 bis 45 Minuten
Anlass / Spieltyp:Advent / Weihnachten II (Krippenspiel / Engelspiel /Christmette)
Advent / Weihnachten III (Zeitspiel))
Theater-Thema: (soziale) Mitwelt

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Nächster Halt: Weihnachten von Andreas Kroll (3m 4w 1var · 45min)

Maschinenschaden auf freier Strecke... dennoch zunehmend vergnügter beschließen die Fahrgäste, Weihnachten gemeinsam im Zug zu feiern. Gut für uns, denn so lernen wir einige interessante Menschen näher kennen, in diesem Kabinett-Stück zauberhaften Theaters  BV017

Die gekenterte Weihnachtsente von Georg Neugart (5m 5w 4-12var · 45min)

Sieben Miniaturen für junge Leute, die den „Kern der Sache” wieder (ein bißchen) freilegen. Mitsamt einem(r) Musiker-Moderator(In) als Kontakter zum Publikum  BS798

Die Zumutung von Hans Küpper (4m 3w 1var · 30min)

„Sechs Monate ohne Bewährung. Drei Monate und 12 Tage habe ich schon hinter mir. Jetzt, über Weihnachten, haben sie mir Urlaub gegeben.”  BS625

Das Baby im Drogeriemarkt von Barbara Hegels (2-4m 4-6w · 20min)

Ein unorthodoxes, ein verblüffendes Krippenspiel! Dem Schauplatz gemäß ohne teilnehmende Tiere – und auch sonst kommen die Protagonisten ziemlich upgedated daher…  BV058

Ebenezer Scrooge (nach Dickens) von Walter Brunhuber (4m 5w · 55min)

Charles Dicken’s Erzählung vom ‚hart-aber-einsam’-Geschäftsmann Scrooge wird hier zum Ausgangspunkt einer Expedition in die menschliche Seele, zu in Trance versetzendem Theater.  BS983

Herr Grantig feiert Weihnachten von Marian Ziel (6m 6w · 25min)

…aber keinesfalls in der gefühlsduseligen 24.12. Kirche! Als Frau und Tochter dorthin abgerückt sind purzeln in seine angestrengte Aufrichtigkeit Kurzbesucher rein, die sind sooo munter & nett – und ach, wie lang schon hat er kein Baby mehr im Arm gehabt?  BV068

Diese überaus heilige Zeit... von Alexa Thiesmeyer (4m 4w 4-12var · 30min)

Ein Szenenprogramm, das die Realsatire heutigen (Vor)Weihnachtsverhaltens bissig weitertreibt. Sollten Sie mit Schaudern an ‚Ihre’ Weihnachtsfeier denken – hier gibt’s Wärme, Licht, Gelächter & den kick, der letztes Jahr gefehlt hat!  BS934

Das Bethlehem der Tiere von Fritz Baltruweit (6m 6w · 30min)

Drei z.T. musikalische Krippenspiele, in deren Zentrum Tiere stehen. Ihre Perspektive erweitert unseren Blick auf die Bedeutung der Christgeburt. Die Stücke eignen sich auch für das Spiel mit grossen Stabpuppen-, Masken oder Schatten: sie sind, weil bildhaft, ideal für den Kirchenraum.  BS915

Bethlehem ist immer von Ricarda Nissen (5m 5w 4-10var · 30min)

...vergleicht das Gestern mit dem Heute in Form einer Collage. Auch als Lesespiel möglich. Kirchenraumtauglich.  BS624

. . .
»Der Inhalt macht den Unterschied«
Impuls-Theater-Verlag
18. Oktober 2017, 18:30 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BV065?PHPSESSID=ab896679d29cd38e48c1463be2e1f9cc
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.