Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kinder- bzw. Jugendtheater
Steckbrief
Artikelnummer: BV089
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Kinder- bzw. Jugendtheater
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Autor
Markus Mohr
ist mit 7 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Markus Mohr
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 197,50 €
Zusätzliche Aufführungen1: 77,50 €
Zusätzliche Textbücher: 10,00 €
Ansichtsexemplar: 1,50 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Zu diesem Artikel...
Det is nich meen Heimatland (Audios und Materialien)
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 1,50 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 197,50 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Det is nich meen Heimatland von Markus Mohr

Kurzbeschreibung: …eine Art Flüchtlingsgeschichte vom Ent- und Ankommen:

Berlin um 1925. Die verwahrlosten Straßenkinder Paule, Heini und Paula lernen eines Tages das vornehme Mädchen Bernadette von Boseling kennen und freunden sich mit ihr an. Bernadettes Mutter ist eine berühmte Archäologin, die unter den Straßen Berlins die vergessene Kleiderkammer Kaiser Napoleons vermutet. Bei den geheimen Ausgrabungen kommt ihr Otto Amboss zu Hilfe, ein etwas zwielichtiger Sprengstoffmeister, dessen versehentliche Sprengung die Archäologin und die Kinder tief unter die Erde in eine fremde geheimnisvolle Welt stürzen lässt. Durch Zufall purzeln auch noch der Stummfilmstar Pedro Talentini, die Kellnerin Elsa, der Wachtmeister Pinselbaum und der Einbeinije Walter mit hinein ins Abenteuer.

Schnell wird der bunten Schar klar, dass in dem paradiesisch anmutenden unterirdischen Land ein dunkles Gefühl vorherrscht: Angst. Und das liegt an dem bösen Morock und seinen Kampfmoxen, die dort unten gnadenlose Jagd auf die friedlichen Höhlenwesen machen. Es gibt für sie nur eine Rettung: Die Flucht nach oben. Dabei will die Gruppe aus Berlin natürlich helfen. Aber in der großen Halle warten schon über eine Million Geschöpfe auf die Ausreise. Kann man die alle mitnehmen?

Ein fantastisches, begeisterndes Theaterstück, das himmelweit über alles hinausführt, was Sie je gelesen oder inszeniert haben. Der Dreh dabei, die uns umgebende Wahrnehmungs- und Sprachverwirrung ‚migrantisch’ berlinernd mit ins Spiel zu bringen, ist genial. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:2. Spielalter: 3.-5. Klasse (8-12 Jahre)
3. Spielalter: 6.-9. Klasse (12-15 Jahre)
Jugendliche/Erwachsene spielen gemeinsam
Besetzung:6 bis 8 männliche Spieler
6 bis 8 weibliche Spieler
2 bis 3 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:einfache Bühne, ‚richtiges’ Bühnenbild, Licht
anspruchsvolle Bühne / differenziertes Licht
Spieldauer:80 bis 90 Minuten
Anlass / Spieltyp:Einakter / Zweiakter: heiter
Abenteuerspiel (auch Gespenster-, Ritterstück)
Märchentheater, Fantasy-Theater
Mundarttheater
Musical/Musiktheater: Live-Musik bzw. soundtrack-Zuspielung
Problemstück, aktueller Konflikt (Mobbing, Rassismus uam.)
Kostümtheater
Kindertheater
Jugendtheater
Schulspiel: Theater AG
Theater-Thema: (soziale) Mitwelt

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Der fehlende Regenbogen von Markus Mohr (6-8m 8-10w · 85min)

Seit Tagen schüttet es wie aus Kübeln. Die Kinder mussten oben im Baumhaus Schutz suchen, weit und breit ist nur noch Wasser. Wie sich der Klimawandel ‚dann’ anfühlt spielt dieses Meisterstück fantastischsarkastisch durch. Wow!!  BV066

Seetang in der Hose von Markus Mohr (4-6m 5-7w 7var · 90min)

Meisterhaftes Schuljahresendetheater zum Sich-Totlachen UND mit Tiefgang: Familie Lehmann macht Urlaub am Strand, ihr kleiner Tobi buddelt sein Sandloch bis in die Antike tief. – Noch in 20 Jahren werden sich alle an dieser Produktion Beteiligten daran erinnern, so reich sind hier Plot-Inhalt und Figuren. Versprochen!  BV033

Bloß weg! oder: Die Flucht der Kinder von Markus Mohr (7m 10w · 60min)

Sie haben sich vom Dauerstress losgemacht, doch nun steckt ihr Planwagen fest und die Erwachsenenwelt incl. Erwartungs- und Leistungsdruck holt sie ein. Dieses Meisterstück spielt – mit Irrwitz und Musik – durch, was nun weiter geschieht.  BV054

Das Geheimnis der Papageieninsel von Gabriele Seba (7-8m 7-8w 3var · 85min)

…beamt Akteure & Zuschauer ins England des 18. Jahrhunderts, in die Welt der Hafenkneipen, Seeräuber und Schatzsucher. Spannung, Intrigen, Äktschn, Lieder, Liebe, List und Lacher am laufenden Band…  BV071

Oppas Geburtstag! von Markus Mohr (9m 9w · 90min)

Ein phantastisches ‚Räubermärchen’ voll mit skurrilen Typen, Abenteuer und Witz, um sich kopfüber ins herrlichste Spieltheater zu stürzen und das Publikum zu verzaubern.  BV022

Herzflimmern – ein Teenmusical von Justus Lustig (6-8m 6-8w · 100min)

In diesem entzückenden Stück wird das Teen-Lebensgefühl wunderbar leicht und schräg auf den Punkt gebracht. Die Protagonisten nehmen uns mit auf Berg- und Talfahrten durch wirre und irrende Stimmungen... Mit Songtexten zum gemäß- Eigengeschmack-Selbstvertonen.  SC049

Urlaub auf Onango-War von Markus Mohr (10m 9w · 90min)

Der verrückt-geniale Professor Allonso will von dieser tropischen Trauminsel aus die Weltherrschaft an sich reißen. Zu sehen gibt’s die theatersatte Reise der Retterhelden! Herrlich, wie filmreif aussichtslos sie bis zuletzt zu sein scheint. Theater total, grandios von A-Z  BV023

Romeo und Julia – reloaded von Norbert Franck (6-9m 9w · 90min)

Diese Fassung spielt natürlich heute, siedelt den Konflikt zwischen Bildungsbürger- und (längst hierzulande verwurzelten) Migranten’kindern’ an und passt insofern mitsamt der Begleitband am Besten in die Schulaula – mit dem Publikum rundrum. Theaaateeeer AB!  SC044

Die Geschichte vom Mond, der lieber... von Ulrike Winkelmann (8m 8w 2-10var · 65min)

Musik-Bewegungs-Theater über die Wichtigkeit, die eigenen Wünsche zu leben und über das Unverhoffte, das erst entsteht, wenn man aus seiner ‚Umlaufbahn’ gerät…  SC048

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – der Sketch-Lachshow-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
30. März 2017, 00:55 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BV089?PHPSESSID=ca74c217b12a58538ec14c68011438f4
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.