Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Wundertüte
Steckbrief
Artikelnummer: JT010
Autor: Wolfgang Weyrauch
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 1965
Spielreihe: Wundertüte
Anzahl Rollensatz: 10 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 95,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 45,00 €
Zusätzliche Textbücher: 5,00 €
Ansichtsexemplar: 0,75 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,75 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 95,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Komm! von Wolfgang Weyrauch

Kurzbeschreibung: In dieser Szenenfolge kreisen Menschen in und jenseits der Zeit. Sie sind Metaphern für das, was unser Leben bestimmt – und unser Sterben. Das Thema ‚Tod’, das allgegenwärtig in den täglichen Nachrichten und den Tag-für-Tag-Krimis im Fernsehen (verdinglicht) ist, findet hier eine theatrale Gestaltung, die ‚Wertschöpfung’ bei Akteuren und Publikum induzieren kann. Auch als Sprechstück aufführbar! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:Jugendliche/Erwachsene – nicht ganz unerfahren
feste Spielgemeinschaft
anspruchsvolle Spielgruppe – Amateurtheater
Besetzung:5 männliche Spieler
5 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Freilichtbühne / Straßentheater
im Kirchenraum spielbar
Spieldauer:45 Minuten
Anlass / Spieltyp:Biblisches Theater / religiöses Theater
Einakter / Zweiakter: ernst
Lesetheater, Erzähltheater, Lesebühne
Maskentheater
Totentanz
Problemstück, aktueller Konflikt (Mobbing, Rassismus uam.)
Theater-Thema: (soziale) Mitwelt

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Drama Training von Walter Brunhuber (2-4m 2-4w · 45min)

Diese Einakter unterstützen Darsteller dabei, aus den phantastischen Ausdrucksmöglichkeiten des Theaters wirkungsvoll schöpfen zu lernen. Machen Sie damit Ihre Gesellenprüfung im Theater – vor dem faszinierten Publikum!!  BS967

Alles machbar – kein Problem von Helmut Fischer (4m 4w 4-6var · 30min)

Aktuelle Themen wie der wieder real existierende braune Sumpf & die Diskussion um Werte in der Gesellschaft werden hier in Form eines grandiosen Szenen- bzw. Lesespiels aufgegriffen.  LZ057

Du brauchst nicht dauernd... von Peter Möller (3-5m 3-5w · 45min)

Aussteigerstück -  FS027

Die gekenterte Weihnachtsente von Georg Neugart (5m 5w 4-12var · 45min)

Sieben Miniaturen für junge Leute, die den „Kern der Sache” wieder (ein bißchen) freilegen. Mitsamt einem(r) Musiker-Moderator(In) als Kontakter zum Publikum  BS798

Du wirst nicht gefragt von Leo Griebler (6-10m 3-5w · 55min)

Neun Totentanz-Episoden, jede kann auch für sich allein bestehen und gespielt werden.  JT008

Der Sesseltanz von Christoph Frommherz (5m 5w 2var · 55min)

...zeigt Geschäftsumstrukturierungen in der heutigen Wirtschaft. Machtstreben und Karrierismus setzen sich gegen solidarisch-menschlichen Umgang miteinander durch. Ein kompetent und gut gebautes, ein starkes Stück!  TE010

Auf der Suche nach dem Heiligen Ei von Andreas Kroll (4m 4w · 45min)

Eine szenische Fabel, spannend, fantasievoll und mit viel Humor: sechs Vögel machen sich auf die Abenteuerreise, denn das Heilige Ei erfüllt jedem Federvieh die geheimsten Wünsche. Bildhaftes Körpertheater, straßentheatertauglich!  BV003

Passion (Sag, ist es Liebe?) von Peter Leisegang (5m 3w · 30min)

Ein zeitgemäßes Lesespiel zum Thema, jenseits gängiger Kirchenfestkonventionen – mit Eigenzeit. P.S.: Frauen sind andere JüngerInnen!  LZ049

Ebenezer Scrooge (nach Dickens) von Walter Brunhuber (4m 5w · 55min)

Charles Dicken’s Erzählung vom ‚hart-aber-einsam’-Geschäftsmann Scrooge wird hier zum Ausgangspunkt einer Expedition in die menschliche Seele, zu in Trance versetzendem Theater.  BS983

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – der Sketch-Lachshow-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
25. April 2017, 20:26 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/JT010?PHPSESSID=7c216546f7ccb329e4722aa26bbbcbb0
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.