Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Wundertüte
Steckbrief
Artikelnummer: MK010
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Wundertüte
Anzahl Rollensatz: 8 Textbücher
Autor
Walter Brunhuber
ist mit 14 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Walter Brunhuber
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 137,50 €
Zusätzliche Aufführungen1: 73,50 €
Zusätzliche Textbücher: 8,00 €
Ansichtsexemplar: 1,20 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 1,20 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 137,50 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Heimatg’schichten von Walter Brunhuber

Kurzbeschreibung: Bayern ist schön, in all seinen Teilen – auswärtige Besucher sind wieder und wieder begeistert, beneiden „die Bayern” um diese Heimat. Vieles ist hier lang herangewachsen, wirkt stabil und klar, die Kirche steht im Dorf beim Gasthof, die Obst- und Gemüsekarren bei den großen Brunnen in den alten Teilen der Städte. Vor allem die, denen solches und ähnliches ein Gefühl der Zusammengehörigkeit und Sicherheit gibt, tun sich oft schwer, mit dem Licht auch den Schatten zu sehen, damit auf gut Bayrisch umzugehen – draußen und in sich selbst. Walter Brunhuber schaut in seinen „Heimatg’schichten” schmerzlich genau auf heutige Seelenzonen und Situationen, wo die gewohnt-gelernte Selbstgewißheit überspannt wird, die Wahrnehmung verschwimmt, der Boden nachgibt. Seine Momentaufnahmen aus dem hiesigen Alltag kommen realistisch daher, sind jedoch geschickt aufgeladen. Regisseuren und Schauspielern bieten diese Studien eine besondere Chance: sich und ihr Publikum an eine für Bayern fatale Wahrnehmungsgrenze zu führen, mit Theaterkunst durch deren tragisch-komischen Folgen durch- und hinaus zu führen – in die frische Luft unter unserem Himmel. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:Jugendliche/Erwachsene – nicht ganz unerfahren
feste Spielgemeinschaft
Besetzung:5 männliche Spieler
3 bis 5 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:einfache Bühne, ‚richtiges’ Bühnenbild, Licht
Spieldauer:30 bis 90 Minuten
Anlass / Spieltyp:Lustspiel, Komödie, Lachtheater
Dreiakter / Mehrakter: ernst
Volksstück: heiter

Verwandte Theatertipps

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Der Wunderdoktor von Hermann Randolf (3-5m 3-5w · 75min)

Der Dorfbader ist anscheinend ein Wunderdoktor. Er kuriert einfach alles, sogar brüchige Ehen. Er redet gesunden Klienten eine Krankheit ein, damit sie wieder auf den rechten Weg finden, und weiß Kräuter gegen Liebeskummer. Verwoben ist die Handlung rund um diesen Bader mit der Geschichte der Vermarktung einer vermeintlichen Heilquelle, die im Ort ‚entdeckt’ wird.  VT031

Rita und die Raubritter von Thomas Brückner (4-5m 3-5w · 85min)

Wie der Herr, so’s G’scherr – weswegen sie nicht nur *einem* mit aller Kraft auf die Nerven gehen muss, um ihre Freiheit zurück zu erlangen.  VU082

Wia da Raubritta d’Rita raubd… von Thomas Brückner (4-5m 3-5w · 85min)

Uff, ja, er bringt des hantig Weibats nach fetzigem Geschlechterkampf wieder los. Auch die Zuschauer zreissts schier von dem tiafen Schwankblick drauf, zurück aus da Zukunft.  VT082

Schöne Bescherungen! von Andreas Kroll (5m 5w · 55min)

Eine Moderatorin führt durch diese turbulente Weihnachtsshow. Zu sehen und hören gibt es viel: sieben ‚fette’ Sketche, einen Weihnachtsmannmonolog, ein Weihnachtsquiz und ein Gedicht. – DIE spielsatte Lachtheatererlösung vom immergleichen Weihnachtsfeierngestaltenmüssen, unvergeßlich für flotte Spielteams & ihr von W-Theaterroutinen erlöstes, glückliches Publikum.  BV009

Florian auf Verbrecherjagd von Willi Zehner (3-10m 3-5w · 75min)

Der Gemeindediener Schneuzenvogel ist im Nebenberuf verkannter bzw. verhinderter Detektiv. Als aus der Garage des Dorfmechanikers ein Auto verschwindet, dann sogar der Mechaniker selbst, ist er in seinem Element. Der Fall muß aufgeklärt werden, und Schneuzenvogel verfolgt die „blutige Spur”.  VT034

Der schwarze Fürst von Walter Brunhuber (4-6m 4-6w 5var · 70min)

Der Autor gibt in jedem einzelnen seiner Werke dem Theater die Seele zurück, hier in Form einer ‚Heldenreise’ der ca. 10jährigen Anna. Ihre Eltern haben sich getrennt, wir sehen das Ringen um Fassung und Licht in der Tiefe ihrer Psyche. – Dies ist kein Ausstattungs-Märchentheater mehr, hingegen in seiner schlichten, starken Bildhaftigkeit (integriert ist eine Puppenspielebene) umso Phantasie anregender und total spannend.  BV042

Die Geierwally von Hermann Schweighofer (6m 5w · 85min)

Diese Dramatisierung des klassischen alpenländischen Trivialromans nimmt alle Gefühlsregister der Vorlage auf, verkneift sich aber nicht ein erfrischendes Augenzwinkern beim Einsatz ‚heiliger’ Volkstheatermittel...  MK016

Die Weihnachtsüberraschung von Erich Bauer (3-5m 3-5w · 75min)

 BS542

Ein Münchner im Himmel von Walter Brunhuber (6m 6w · 85min)

Der inzwischen weithin geschätzte Autor legt hier mit Schwung & dazugehöriger Abgründigkeit (s)eine Spielfassung der bekannten Kurzgeschichte von Ludwig Thoma vor.  MK014

. . .
»Hier gibt's so viel, da braucht man Zeit«
Impuls-Theater-Verlag
23. Oktober 2017, 04:17 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/MK010?PHPSESSID=7ff728211d68bf72e6117ce66e59e511
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.