Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kinder- bzw. Jugendtheater
Steckbrief
Artikelnummer: SC018
Autor: Kerstin Rothe
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Kinder- bzw. Jugendtheater
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 132,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 60,00 €
Zusätzliche Textbücher: 6,00 €
Ansichtsexemplar: 0,90 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,90 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 132,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Wetterlage? Unverändert! von Kerstin Rothe

Kurzbeschreibung: Nein, traurig ist das Leben im Schloß nicht, nur langweilig, unerträglich langweilig. Der 58419. Tag andauernder Regenfälle ist angebrochen, sodass nach wie vor die „Gesetze zur Erhaltung der wohltemperierten Atmosphäre im Schloß" gelten. Und Paragraph 2 derselben besagt nun mal, dass nichts und niemand raus oder rein darf – dem hat sich auch die Prinzessin zu beugen, deren sehnlichster Wunsch es ist, einmal nach draußen gehen zu können! Da taucht eines Morgens ein bunt schillernder Vogel vor ihrem Fenster auf, und allen Verboten zum Trotz läßt sie ihn herein. Von seiner Lebendigkeit und Lebenslust angesteckt, bittet sie ihn zu bleiben…

Dieses ‚Märchen’ ist ein zeitloser Appell der Spielenden an ihre Erziehungsberechtigten, die es leider oft zu gut meinen: Gebt uns Freiheit, nicht nur gut gemeinte Sicherheit! Lacht nicht über unsere Träume, sondern unterstützt uns, sie zu verwirklichen. Gebt uns Flügel, nicht nur Brot und Spiele! Glaubt nicht an den Wetterbericht, sondern an unsere Wetterfestigkeit! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:3. Spielalter: 6.-9. Klasse (12-15 Jahre)
Besetzung:6 bis 8 männliche Spieler
6 bis 8 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Spieldauer:60 Minuten
Anlass / Spieltyp:Schullandheim, Ferienlager
Märchentheater, Fantasy-Theater
Jugendtheater
Schulspiel: Theater AG

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Chaos. Eine Märchenstunde von Barbara Seeliger (5-6m 6-7w 6var · 55min)

Die Theater AG muß diesmal vor-, früh- & ganz Pubertierende und ihre geballte Vitalenergie kreativ bündeln. Nichts eignet sich dafür ‚stofflich’ besser, als kulturübergreifendes Mythengut…  SC057

Blauer Bahnhof von Kerstin Rothe (5-10m 5-10w · 60min)

Im Zentrum dieser Entwicklungsgeschichte steht Nele, der es nicht gelingt, die eigenen Wünsche und Grenzen mit denen anderer abzustimmen. Kommt es deshalb zu Konflikten, haut sie wieder und wieder ab. Ein Zeitstück in markanten Szenen, z.T. multimedial umsetzbar  SC029

Die Zauberflöte von Barbara Seeliger (7-9m 7-9w · 60min)

Eine unbekümmerte Adaption, die zudem ganz ohne Mozart auskommt! Bildungsgut auf Höhe heute/eine lustig-beschwingte Stärkung.  KT128

Ohje, du schönes Tal… von Alexa Thiesmeyer (8m 8w 4-8var · 45min)

Kurzfristigen Bequemlichkeitsansprüchen soll mal wieder Natur geopfert werden. Die beiden Titelhelden dieser bissigen Farce für Kinder sind ‚davidmäßig’ überrascht, dass sich gegen ‚Goliath Sachzwang’ doch was ausrichten läßt!  BS858

Mit 13 fängt die Spannung an von Daniel Ramsauer (6-10m 6-10w · 45min)

Dornröschen-Parodie mit Songs, peppig auf Heute gebracht & (endlich!) mit der Ideallösung für das Kußproblem!  SJ074

Ein Sommernachtstraum (nach W.S.) von Franzi Klingelhöfer (8m 8w 4-8var · 45min)

Eine Fassung für die Sek. I, die den Text erzähltheatermäßig rafft & vor allem auf die zauberhaften & burlesken Seiten dieses Klassikers setzt.  BV004

Hau ab mit ‚verliebt’! von Markus Mohr (5-8m 5-8w · 55min)

Ein Glücksfall für engagierte Theater AGs ist diese heftig Herz & Hirn erfrischende Schulfarce. Auf drastische Weise bricht sie furios und bis zur letzten Sekunde eine Lanze dafür, den Gefühlen in der Schule, besonders den leisen und freundlichen, (endlich) genügend Raum zu geben.  BV044

Die Zauberflöte von Justus Lustig (6-10m 6-10w · 60min)

Die farbig-allegorische Spielgeschichte dieser Oper hier als Spielstück für Theateramateure. Musikalische Leitmotive sind in den Text integriert & ermöglichen so den direkten Bezug zum Libretto.  KT115

Kommissar Klotzig gerät in Stress von Alexa Thiesmeyer (8-10m 7-10w 4-8var · 60min)

Ausgerechnet in seiner alten Schule soll er ermitteln... Schulmöbeldiebstahl? Lächerlich! Das kann doch nur ein harmloser Schülerstreich sein.... Eine grandiose Kombination aus Krimi und Satire, ganz ganz toll zu spielen!  BS948

. . .
»Einer für alles – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
18. November 2017, 03:26 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/SC018?PHPSESSID=459cc00a6bef33cac1da8e03959e8402
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.