Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kinder- bzw. Jugendtheater
Steckbrief
Artikelnummer: SC034
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2014
Spielreihe: Kinder- bzw. Jugendtheater
Anzahl Rollensatz: 8 Textbücher
Autor
Andreas Kroll
ist mit 32 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Andreas Kroll
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 93,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 45,00 €
Zusätzliche Textbücher: 6,00 €
Ansichtsexemplar: 0,90 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,90 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 93,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Die Theater AG von Andreas Kroll

Kurzbeschreibung: Frauke und ihre Freundinnen Steffi und Gudrun haben sich in den Wahlpflichtkurs Theater AG eingeschrieben. Sie staunen nicht schlecht als sie merken, dass Kerstin, Jola und Bettina – schon seit Jahren ihre Todfeinde – sich ebenfalls für diesen Kurs entschieden haben.

Dass die durchgedrehte Frau Ludowig die AG leitet, macht es nicht gerade leichter. In den Proben geht es entsprechend chaotisch zu – und die alles krönende Aufführung verläuft – logo – irgendwie anders, als sie eigentlich sollte. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:3. Spielalter: 6.-9. Klasse (12-15 Jahre)
4. Spielalter: 10.-13. Klasse (ab 16 Jahre)
Besetzung:7 weibliche Spieler
2 bis 10 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Freilichtbühne / Straßentheater
Spieldauer:45 Minuten
Anlass / Spieltyp:Satire, Parodie
Mädchentheater
Schulfest / Schuljubiläum / Tag der offenen Tür

Verwandte Theatertipps

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Die tapfere Rita Schneider von Gabriele Mahrenholtz (2m 6w · 30min)

Rita hat Pfiff, ‚ne 1 in Mathe & den schwarzen Judogürtel... so kann frau zum Aussenseiter werden – aber auch auf der Wanderschaft ins Weite mit Riesen & verwöhnten Königssöhnen fertigwerden... & glücklich: auf eigene Art.  BS924

Hinter geschlossenen Türen von Eckard Lück (6-15w · 45min)

...ist eine witzige Szenenfolge über den Verlauf einer Schulwoche – erlebt in einem Mädchenklo. Neben typischen Kloriositäten (Klamottentausch, Spicker etc.) erhält man Einblick in die Entwicklung von zwei aufregenden Liebesgeschichten: je zwei Mädchen lieben denselben Jungen... Mit oder ohne Musik zu spielen!!  SC017

Durch die Panne zum Erfolg von Jürgen Yotha Strobel (2m 4w · 30min)

Weil eine Darstellerin ausfällt, muß die Theater-AG für den anstehenden Auftritt kurzfristig umdisponieren: sie schreiben klassische Balladen auf Themen aus dem Schulleben um - & ein Kochrezept. Ein schnell einstudiertes, effektvolles & witziges Stück!  BS936

L-wie Lippenstift und Liebe von Dagmar Dörger (4-10w 4var · 45min)

...ist eine Mädchen-Revue. Es geht um Freundinnen, Freunde, erste Liebe, Eifersucht, Schminken, Eltern, Sport, usw. – in offener Theaterform. Man kann bei Aufführungen Episoden weglassen, mit Eigenerlebtem ergänzen...  SC005

Der Kuss – eine Theaterwette von Eckard Lück (7w · 55min)

‚Wer von uns schafft es in den nächsten vier Wochen, sich von einem Jungen küssen zu lassen? UND Wer hat als Erste ein Kussfoto auf youtube’ - boah, cool, die Wette wird hier zum Mitfiebern gezeigt… (P.S. Spielcrew ausbauen mit Musik etc.)  SC051

Spiel von der schönen Königin von Herbert Kranz (6-10w · 45min)

…eine Art Märchenspiel für Mädchen, das alle, aber auch wirklich alle Gefühlsregister zieht & die Frage aufwirft, wie die Version für die Jungs/Buben/‚Könige’ wohl aussehen würde?  BS080

Die Erbtante von Michaela Krinner (7w · 45min)

Temperamentvoller Schwank um eine schwerhörige Erbtante, die durchaus noch richtige und falsche Töne unterscheiden kann. 1a Spielstück für Mädchen.  BS377

Franzi wird sechzehn von Andrea Lederer (5w · 30min)

Die kleine Studie zeigt ‚äußerlich’ die Vorbereitung der Geburtstagsfeier... zugleich sind Franzi’s Wechselbäder der Gefühle zum Gänsehautkriegen authentisch geschildert. Niemals hätte sie gedacht, dass grade heute eine Tür ins Freie aufgeht, aufgemacht von ihr selbst  BV005

Keramik Drosselbart von Gabriele Mahrenholtz (3m 6-9w 4-10var · 30min)

Papa & Gatte in spe haben in dieser Parodie gottlob das Nachsehen: so bescheuert weltfremd wie im Märchen ist eine aufgeweckte Märchenprinzessin von heute allemal nicht. Im Gegenteil: starke Frauen braucht das Land!  BS925

. . .
»Lachtheater – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
23. August 2017, 14:00 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/SC034?PHPSESSID=9daad9a00f418957e42fb13aa5928040
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.