Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Wundertüte
Steckbrief
Artikelnummer: SC037
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2009
Spielreihe: Wundertüte
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Autor
Peter Geierhaas
ist mit einem weiteren Stück
bei Impuls vertreten
Peter Geierhaas
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 197,50 €
Zusätzliche Aufführungen1: 77,50 €
Zusätzliche Textbücher: 10,00 €
Ansichtsexemplar: 1,50 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 1,50 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 197,50 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

1001 – der Orientexzess von Peter Geierhaas

Kurzbeschreibung: ‚1001’ ist bizarre, bunte Komödie, ein irrer und wirrer Fiebertraum über den unheimlichen Teppichhändler Scherijar und seine unglückliche Braut Layla, über den Prahlhans Ibrahim und seine redselige Tochter Aischa, den Pantoffelhelden Halef, über nymphomanische Schwestern, verbitterte Greisinnen und den flatterhaften Aziz, über verkorkste Liebesbeziehungen und pathologische Fixierungen – das Ganze garniert mit köstlichem Essen und mitreißenden Tanzeinlagen. Wir tauchen mitten hinein in ein faszinierendes Meer von Figuren und Geschichten und ein lustvoll-lustiges orientalisches Spektakel.

Die Vorlage eignet sich besonders für die Inszenierung mit Musik, Tanz und orientalischem Essen. Sowohl vor Beginn als auch nach dem Ende der Aufführung, sowie während der ‚Hochzeitsfeier’ ist Raum für Service, Tanzeinlagen und improvisiertes Spiel der Darsteller mit dem Publikum. Auch weitere Figuren (Sklaven, Bedienstete etc.) können entwickelt werden. Anregungen finden sich in den Regieanweisungen.

Natürlich ist es ebenso möglich, das Stück mit geringen Modifikationen konventionell aufzuführen, d.h. ohne Essenspausen und interaktives Spiel.

Zur Besetzung: Viele Rollen sind sprachlich und von der Textmenge her bewusst einfach gehalten. Sowohl dieser Umstand als auch das Thema legen es nahe, ausländische Mitspieler einzusetzen; das Stück ist also ideal für ein ‚Multikulti-Ensemble’.

Die Rolle des Mustafa ist eine Art maitre de plaisir – sie ist nur sinnvoll, wenn Essen serviert wird und könnte z.B. vom tatsächlichen Service-Chef übernommen werden. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:für Jugendliche/Anfänger spielbar
für Erwachsene/Anfänger spielbar
Jugendliche/Erwachsene – nicht ganz unerfahren
Besetzung:11 männliche Spieler
11 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Freilichtbühne / Straßentheater
Spieldauer:80 bis 120 Minuten
Anlass / Spieltyp:Ausländisches Spiel (Motiv)
Dreiakter / Mehrakter: lustig
Dinnerkrimi, Restauranttheater, Krimidinner

Verwandte Theatertipps

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Satyricon oder: Das Gastmahl bei Trimalchio von Ulrike Winkelmann (6-10m 6-10w · 100min)

Interaktives Gastronomietheater nach Petronius und Ovid. Das Publikum spielt bei diesem Fest mit als Trimalchios Gäste. Bewirten Sie es einen unvergesslichen Abend lang mit allem was Ihr Komödienteam und die Küche drauf haben!  SC040

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – Schatzinsel des Amateurtheaters«
Impuls-Theater-Verlag
30. Mai 2017, 09:14 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/SC037?PHPSESSID=a0aa6c2b2b877c24f45f5100b1333c76
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.