Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Abendfüllende Bühnenstücke
Steckbrief
Artikelnummer: VT042
Autor: Werner Ohnemus
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2008
Spielreihe: Abendfüllende Bühnenstücke
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 233,50 €
Zusätzliche Aufführungen1: 77,50 €
Zusätzliche Textbücher: 13,00 €
Ansichtsexemplar: 1,95 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Zu diesem Artikel...
Ein falscher Heiliger (hochdt.)
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 1,95 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 233,50 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Ein falscher Heiliger (bayrisch) von Werner Ohnemus

Kurzbeschreibung: Aufregung in Marienbrunn: Eine Sekte schlägt junge Leute, ja sogar den Gemeinderat Pankraz Schwammerl in ihren Bann. Ist der Guru echt? Schwank mit drastischen Zeremonien, hypnotisierten Frauen, Bekehrungen – und einem Pfarrer, der’s in sich hat! (Sprache: Süddeutsch, mit oberbayrischem Einschlag) In Marienbrunn, dem idyllischen Wallfahrtsort, herrscht große Aufregung. Vor kurzem hat sich hier eine Sekte niedergelassen und unaufhaltsam wächst die Zahl ihrer Anhänger. Auch die halbwüchsigen Kinder des Gemeinderats Pankraz Schwammerl sind bereits beseelt vom religiösen Eifer. Da entpuppt sich überraschend ihr eben noch ganz widerborstiger Vater selber als frischgebackenes Mitglied der Sekte: er schwört allen leiblichen Genüssen ab, wirft eine Kutte über und fängt an zu predigen. Darüber gerät nun nicht nur sein Eheweib, sondern auch die gesamte Dorfführung vollends in hellen Aufruhr. Sollte Sektenchef Palmus denn wirklich ein Erleuchteter sein – oder ist er bloß ein falscher Heiliger? In das turbulente Rätselraten mischt sich schließlich auch der Pfarrer, der ja schon von Berufs wegen mit diesem anscheinend unwiderstehlichen Mann befaßt ist. Auch er sucht eine Erklärung – und siehe die wunderbare Verwandlung: er taucht selber im Gefolge des großen Meisters auf! Mit diesem nach allen Regeln der Lustspielkunst gezimmerten Schwank warten zwei aktionsreiche, mit Spiel, Gelächter und Spannung erfüllte Stunden auf Sie und Ihre Zuschauer. Wir wünschen („palmatus”) viel Vergnügen! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:Jugendliche/Erwachsene – nicht ganz unerfahren
Besetzung:7 männliche Spieler
6 weibliche Spieler
5 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:einfache Bühne, ‚richtiges’ Bühnenbild, Licht
Spieldauer:90 bis 120 Minuten
Anlass / Spieltyp:Lustspiel, Komödie, Lachtheater
Mundarttheater
Volksstück: heiter
Schwank
Dreiakter / Mehrakter: lustig

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Ein falscher Heiliger (hochdt.) von Werner Ohnemus (7m 6w 5-8var · 105min)

Aufregung in Marienbrunn: Eine Sekte schlägt junge Leute, ja sogar den Gemeinderat Pankraz Schwammerl in ihren Bann. Ist der Guru echt? Schwank mit drastischen Zeremonien, hypnotisierten Frauen, Bekehrungen usw.

(auch in Hochdt. lieferbar)  VU042

Hexenhaar und Teufelsdreck von Manfred Bacher (7m 5w 2-3var · 105min)

Bayern um 1910: Die Maillers und die Müllers sind Hofnachbarn, aber handgreiflich verfeindet. Da hilft kein Versöhnungstermin, keine Liebe der Jungen – nur beim Aberglauben kann man sie packen. Anderl als Diabolo, dazu ein schweres Gewitter, das schafft Eintracht.  VT164

Sicher ist sicher! von Bernhard Wiemker (7m 5w 1-2var · 105min)

Brennen tut es nie, es wird immer nur ‚gelöscht’. Den Frauen der wackeren Brandschützer geht deren Durstverschleierungstour schließlich gegen die Ehre und sie entwickeln eigene Vorstellungen von dörflicher Kultur... Was nun ins Rollen kommt, fängt kein Sprungtuch auf!! Komödie!  BS595

Einquartierung von Detlef E. König (8m 6w · 105min)

Die cleveren Reservisten und ihr couragierter Hauptmann – einquartiert bei Bauer Stock, seinen hübschen Töchtern und der sie „beschützenden” Tante Clara – setzen in bester Schwankmanier alles daran, dass aus einem im Chaos versinkenden Manöver vier wonnetrunkene Liebespaare werden.  VT062

Urlaub in St. Grobian von Hans Michl (6-10m 3-5w · 105min)

Schwankhaftes Volksstück, dessen Höhepunkt zweifellos naht, als die Sommergäste ihr Benehmen selbst dem neuen Ortsnamen anpassen!  VT013

Das liederliche Kleeblatt von Johann Nestroy (9m 4w 3-8var · 105min)

Nestroy’s unsterbliche Zauberposse „Lumpazivagabundus” - hier für Theateramateure optimiert – erzählt die übermütige Geschichte dreier Handwerksburschen, die unverhofft zu Reichtum gelangen und sich in diesem zu bewähren haben.  VT007

Out of Schnuttabach (schwäbisch) von Detlef E. König (9m 8w · 110min)

Verzückendes Manna für König-Fans, seine überschäumende Fantasie und seinen unvergleichlichen szenischen Witz: ein Westernclub im schwäbischen outback ist auf Mitgliedersuche! Bei Zeitmangel als Kino-im-Kopf-Lesetheater aufführen!  VT078

Der Dorfdetektiv von Peter Strohmayer (3-5m 3-5w · 105min)

Alles falsch: der Hochstapler, der Kriminaler und die Theorien des Hobbydetektiven Hopfinger. Alles maßgeschneidert für einen lustigen Bauerntheaterkriminalschwank, in dem sich was rührt!  VT032

Schmachtl’s Bressagg-Fest von Detlef E. König (5m 6w 1-2var · 110min)

Dieses funkelnde Theaterkleinod ist u.a. eine geniale Rückspiegelung der Globalisierung ins Babylon hiesiger Normalos, eine Geschlechterkampf-Etüde von umwerfender Komik, ein Lachfest zum Thema ‚Fleischliches’ - und auch eine Gefahr: denn hier wird Theater zur Kunst, so unverwechselbar original ist es geschrieben, so unverbrauchbar, so der Freiheit zugewandt.  VT083

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – die Theater-Raumstation im WWW«
Impuls-Theater-Verlag
26. März 2017, 00:29 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/VT042?PHPSESSID=5d4b7e74522f52266c7ae539f063bf14
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.