Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Weihnachtsspiele
Steckbrief
Artikelnummer: WS201
Autor: Willi Merklein
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Weihnachtsspiele
Anzahl Rollensatz: 5 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 50,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 30,00 €
Zusätzliche Textbücher: 4,00 €
Ansichtsexemplar: 0,60 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,60 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 50,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Mir ham was g’seng! von Willi Merklein

Kurzbeschreibung: Fünf fröhliche, altbayrische Stückl von Hirten auf dem Weg nach Bethlehem. Wie sie auftrumpfen voreinander, tratschen und fürs Christkind musizieren. -Mundart- Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:2. Spielalter: 3.-5. Klasse (8-12 Jahre)
Besetzung:3 bis 5 männliche Spieler
3 bis 5 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Spieldauer:15 bis 20 Minuten
Anlass / Spieltyp:Mundarttheater
Musiktheater, Singspiel
Advent / Weihnachten II (Krippenspiel / Engelspiel /Christmette)

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Weils Weihnachten werd von Ulla Kling (4m 4w 6-10var · 20min)

Eine heitere und zwei besinnliche Szenen für Kinder: Himmelswerkstatt, Krippen- und Hirtenspiel. Bayrische Mundart.  WS124

Stab, Stern und Krone von Erich Puchta (5m 6w · 20min)

Mit Zitaten aus der Hl. Schrift, interpretierendem & gespieltem Text und Liedern. Ein stimmungsvolles Kirchenraum-Verkündigungsspiel  BS914

Das Wasserburger Hirtenspiel von Hanns Airainer (3m 2w 4-12var · 20min)

Ein kleines, entzückendes Spielstück auf Altbayrisch, mit Liedern und Musik schön auszuschmücken.  BS380

Ausgerechnet Hl. Abend! von Werner Meier (4-8m 4-7w 2-10var · 20min)

Diese moderne Herbergssuche läßt in vier Stationen Revue passieren, wie es einem jungen Paar heute ergehen könnte, das, trotz wenig Geld, ein Kind erwartet. Erst die, die selber ‚nichts’ haben, teilen mit ihnen.  BS837

Das Hirtenspiel von Karl Springenschmid (3-5m 3-5w · 20min)

Die Hirten Lenz, Riepl und Veit, singende Engel und das hl. Paar sind die Hauptpersonen in dieser handfesten Szene aus dem Salzburgerischen – Mundart  WS005

Stacherl, sollst geschwind... von L. Titz (3-10m · 20min)

 WS123

Die Spitzbuben von Bethlehem von Annemarie Krapp (5m 5w 4-10var · 30min)

Heiteres Spiel mit den Spitzbuben Schnipp, Schnapp & Schwapp und ihren netten Plänen für das Jesuskind. – Halbkreisspiel mit Liedern  BS655

Kinderlieder-Krippenspiel von Rolf Krenzer (5m 5w 5-20var · 30min)

Zwei Weihnachtsspiele für Kinder mit Bezug zu heute. Die Stücke sind um Lieder herum aufgebaut und zielsicher an den Ausdrucksfähigkeiten & -bedürfnissen junger Spieler ausgerichtet.  BS876

Das Weihnachtsspiel vom reichen Bauern von Karl Springenschmid (3-10m 3-5w · 30min)

Der reiche Bauer ärgert sich, daß die Kunde von der Geburt des Erlösers nicht zuerst ihm, sondern den Hirten auf dem Feld verkündet wurde. Er macht sich auf den Weg und fragt bei allen Hochgestellten nach, ob bei ihnen das neugeborene Kind untergebracht sei. Dabei begegnet er Maria mit dem Kind und Josef, die hier als Bettelleute auftreten, und schenkt ihnen seinen warmen Pelz bzw. seine Haube. Schließlich zeigen ihm die Hirten den Stall, wo das Jesuskind geboren wurde. Einfaches, nettes Weihnachtsspiel für Schüler ab 10 Jahren bzw. Jugendliche. Auch für die Aufführung im Kirchenraum geeignet; gute Verarbeitung des biblischen Stoffes.  WS051

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – Klasse statt Masse«
Impuls-Theater-Verlag
17. November 2017, 20:27 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/WS201?PHPSESSID=626a7372b5f3486ba654c9923ec7a5b8
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.