Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen

Günther Wagner

Info

Seit wann schreibe ich?

Seit ich vom Elternhaus getrennt wurde, zunächst Briefe an Zuhause, dann führte ich Tagebuch, versuchte erste Gedichte. Dass meine Aufsätze fast immer mit sehr gut oder gut beurteilt wurden, verstärkte meine Schreibfreude. Ganz groß war ich damals, wenn es darum ging, den größten aller Deutschen zu würdigen, weil ich so sicher sein konnte, dann eine gute Note zu erhalten.

Was schreibe ich?

Prosa in jeder Form, Hörspiele, Lyrik. Meine Schwerpunkte sind sicher die Kinder- und Jugendbücher. Da spielte wohl auch mein Lehrerberuf eine Rolle.

Für wen schreibe ich?

Einmal natürlich und sehr, sehr gern für Kinder und Jugendliche. Aber auch die Leserinnen und Leser von unterhaltenden Illustrierten können gelegentlich einen Krimi oder eine Kurzgeschichte von mir lesen.

Warum schreibe ich?

Vielleicht, damit, wenn ich gehe, etwas von mir bleibt? Vor allem aber hat die Hitlerzeit meine Arbeit geprägt, etwa in dem Roman „Die Fahne ist mehr als der Tod”. Es ging und geht mir auch heute noch um die Frage, ob es mein Schicksal hätte sein können, KZ-Kommandant in Auschwitz zu werden.

Mit vielen Büchern werbe ich für mehr Toleranz, für demokratisches Verhalten, für freiheitliche Erziehung: die positive Konsequenz der bitteren Lehre des Dritten Reiches. Aber auch dies ist gewiss: Schriebe ich nicht, wäre ich nicht der, der ich bin. Besonders setze ich mich dafür ein, durch meine Aussagen falsche Bilder von Krieg und Nazizeit zu berichtigen. Dem dient mein Angebot an Schulklassen und Gruppen, mich zur ‚Zeugenvernehmung’ einzuladen. Ich stehe dort für jede Frage zu diesem Problemkreis zur Verfügung.

Stücke

Die folgenden Theaterstücke, Fachbücher und Medien von Günther Wagner haben wir für Sie in unserem Programm:

Art-Nr.TitelAutorBesetzungDauerTyp
 BS895AsylG. Wagner6m 6w 4-12var45Rollens. (12)
 LZ046Empfänger unbekannt verzogenG. Wagner5m 5w15-20Rollens. (11)
 BS896Fatma und FranziG. Wagner5m 5w 5-15var30Rollens. (12)
Mit diesem Link gelangen Sie zu einer Übersicht über alle unsere Autoren.
. . .
»Impuls-Theater-Verlag – Theater in Bestform«
Impuls-Theater-Verlag
26. April 2017, 06:05 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/WagnG?PHPSESSID=e930f4613ab11a10637cd45ee5fb05ec
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.