Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen

Improgruppen, Improkontakte

Gesamtliste
PLZ-Bereich  •  ohne  0..  1..  2..  3..  4..  5..  6..  7..  8..  9..  •  PLZ-Karte
Ausland  •  AT  BE  CA  CH  FI  FR  GB  IT  NL  US

In Impro Veritas

Neue Bühne Bruck, Kloster Fürstenfeld
Haus 11
82256 Fürstenfeldbruck

info AT inimproveritas PUNKT de
www.inimproveritas.de

5, 4, 3, 2, 1, 0 los...

5 Sekunden genau bleiben den Darstellern, um Geschichten zu ersinnen, die noch nicht geschrieben sind. Wollen Sie die romantischste Szene aller Zeiten sehen, oder einen Krimi, in dem ein blutiger Staubsauger die Hauptrolle spielt? Improvisationstheater lebt von den Zuschauern, Sie geben den Darstellern Vorgaben für die Szenen und vor Ihren Augen werden Geschichten wie aus dem Nichts entstehen. Niemand weiß, auch die Darsteller nicht, was in den nächsten Minuten auf der Bühne passieren wird. Jede Geschichte wird anders.

Eine Szene basiert oft auf einer bestimmten Spielart. So gibt es etwa Gefühlsspiele, Genrespiele oder Wortspiele. In die Kategorie der Genrespiele fällt zum Beispiel das Genrereplay. Hier wird eine kurze Geschichte gespielt, die nach den Vorgaben des Publikums in drei verschiedenen Genres wiederholt wird. So kann der Abschied am Bahngleis möglicherweise, nach Vorgabe des Publikums, als Western, Bibelverfilmung und Heimatfilm gespielt werden.

Improvisationstheater, bzw. Theatersport ist von dem Engländer Keith Johnstone in den 60er Jahren aus der Taufe gehoben worden. Als Schauspiellehrer am Royal Court Theater in London entwickelte er Improvisationstheater als Übungsform für seine Schüler, es sollte deren Kreativität frei setzen. Da diese Form für alle Beteiligten sehr erheiternd war, beschloß er Theatersport auf die Bühne zu bringen und weiterzuentwickeln. Heute betreibt Keith eine Theaterschule in Kanada.


Ihre Kontaktdaten sind nicht mehr aktuell, sollen ergänzt werden oder fehlen gar komplett? Einfach sofort eine E-mail an info@theaterverlag.eu schreiben und wir werden uns umgehend darum kümmern!

Die hier aufgeführten Kontaktadressen sind rein zur individuellen und persönlichen Kontaktaufnahme bestimmt. Sollten Adressen auf dieser Seite für Werbemails verwendet werden, werden wir diese widerrechtliche Verwendung anzeigen.

. . .
»Lachtheater – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
20. November 2017, 20:11 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/13.Improgruppen.html?lc%5Bid%5D=135&PHPSESSID=c93d7e745f6e595d14435988081c2c6e
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.