Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen

Meistbestellte Theaterstücke

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die in den letzten Monaten am häufigsten gespielten Theaterstücke vor. Lassen Sie sich ruhig von der Auswahl anderer Theatermacher inspirieren – nicht aber irritieren, selber die vielen funkelnden Schätze in unserem großen Verlagsprogramm zu erkunden!

Willige Hausfrau hat vormittags noch Zeit! von Sabine Schüffelchen (3m 5w · 85min)

Aber hallo, solch schräge ‚Lustspiel’-Angebote nach einem Lottogewinn? Nein, Elke fängt nicht zu spinnen an, rudert aber schon: denn ihr Mann ist mit der Kohle ohne was zu sagen auf und davon. Das ruft geballte Frauensolidarität auf den Plan... wie’s das Publikum NIE gedacht hätte.  BT554

Mord à la carte: „Zum Nachtisch ‚Blauer Eisenhut’" von Madeleine Giese (3m 3w 1var · 60min)

Dieser Dinner-Krimi baut im Handumdrehen Hochspannung auf... das Publikum wird also durchweg wie ein Luchs aufpassen wer Täter, wer Opfer wird, hier, im Sextett ‚guter Freunde’. Lassen Sie es laaaange raten.  BT560

Männer und Frauen! von Andreas Kroll (4-6m 4-6w · 90min)

Das Thema ist ja unerschöpflich, ewig wogt der Geschlechterkampf! Hier als herrliche Kabarett-Lach-Show mit massig Wiedererkennungswert  BT539

Mord à la carte: „Teufelsbrut” von Madeleine Giese (3m 3w · 60min)

Der verschuldete Weinkritiker Bimmesdörfer hat es auf die knackige Weingutbesitzerin Marie & die Herrschaft über ihre Premiummarke ‚Teufelsbrut’ abgesehen. Die Ekeltype wird krimidinnermäßig aus dem Verkehr gezogen. Spurlos?  BT593

Des Kaisers neue Kleider von Bernhard Wiemker (5m 5w 2-6var · 65min)

Zwei Modeschöpfer aus Italien machen sich mit dem gebotenen Ernst ans Werk. Lachtränenpfützennass ist der Weg durch dieses freche, lustig-skurrile Theatermärchen.  KT124

Der Zauberlehrling von Thorsten Böhner (7m 7w 2-6var · 30min)

Muntere Spielversion für die Grundschule, sehr frei nach Altmeister Goethe. Mit vielen zusätzlichen Nebenrollen, in Form von gewitzten und fiesen Hexen, Gnomen und Besen.  BV047

Die Elterntauschbörse von Carina Riethmüller (4m 4w 6var · 30min)

Sascha und Lisa wollen es testweise mal mit anderen Eltern versuchen, Berater Hempelmann unterbreitet ihnen einige Vorschläge. Wenig später beginnt ihr spannendes Abenteuer...  BV020

Auch Omas brauchen Liebe von Andreas Kroll (1-4m 4w · 30min)

Matilda hat sich ein Herz genommen & eine Kontaktanzeige aufgegeben! Nun treffen vier skurille Aspiranten ein - & es kommt alles anders als geplant: denn sie selbst hat heute gar keine Zeit & ihre Freundinnen müssen ‚aushelfen’...  BS994

Der schwarze Koffer von Werner Schuster (5m 4w · 105min)

Im Gepäck von Tante Flora: ein banknotenschwerer Koffer! Polizistenehepaar Wusserl und ihr Gast in einem entzückenden Gesellschafts-, Verwechslungs- und Kriminallustspiel.  BS561

Mord à la carte: „Bar jeder Vernunft” von Madeleine Giese (4m 3w · 60min)

Die ‚Bar jeder Vernunft’ ist die Stammkneipe der örtlichen Finanzbeamten. Eine Neue, von der Landesbehörde geschickt um die Effektivität hier zu überprüfen, muss dran glauben. War sie zu hübsch? Zu ehrgeizig? – Herzhaft-abgründiger (Dinner)Ratekrimi  BT570

communicate.me – Reden ist Silber... von Ulrike Winkelmann (2m 11w · 70min)

In drei miteinander verknüpften Geschichten zeigt dieses packende Spiel-Stück, was die Motive sein können, um in virtuelle Welten abzutauchen – und VIEL mehr. Von heute-Jugendtheater, suuuuperklasse!!  SC047

Leg das Buch weg, Boris! von Alexa Thiesmeyer (6m 4w 4-12var · 30min)

Boris ist eine echte Leseratte und dauernd derart ins Schmökern vertieft, dass er rundum nix mehr mitkriegt. Das Mißlingen der Kontaktversuche von Eltern, Freunden usw. ist köstlich cartoonmäßig umgesetzt! Ein tolles Lust-auf’s-Lesen-Theater(äh)Stück!!  BS907

POSITIV! von Frank-M. Ziegler (3-5m 3-5w · 60min)

...denn in einer Welt voller Probleme ist alles eine Frage der richtigen Einstellung. Dieses comedy-Programm liefert ein Feuerwerk an Sofortlösungen! Das Publikum wird (mit)toben!  SC021

Das Gespenst von Schloß Cumberland von Silvia Baumgartner (2m 12-14w · 45min)

Eine geglückte Verbindung von Gespenster- und Adelskomödie: Dienstboten & Hausgeist des verarmten Grafen sorgen mit tollen Einfällen dafür, dass er sein Schloß behalten kann.  BS971

Kommissar Klotzig gerät in Stress von Alexa Thiesmeyer (8-10m 7-10w 4-8var · 60min)

Ausgerechnet in seiner alten Schule soll er ermitteln... Schulmöbeldiebstahl? Lächerlich! Das kann doch nur ein harmloser Schülerstreich sein.... Eine grandiose Kombination aus Krimi und Satire, ganz ganz toll zu spielen!  BS948

. . .
»Nachwuchs fördern, miteinander spielen – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
21. April 2018, 22:57 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/44.Meistbestellte_Stuecke.html?PHPSESSID=2669fc1ada5af006343b09bf04796da3
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.