Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Weihnachtsspiele
Steckbrief
Artikelnummer: BS001
Autor: Annette Thoma
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Weihnachtsspiele
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 93,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 45,00 €
Zusätzliche Textbücher: 4,00 €
Ansichtsexemplar: 0,60 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,60 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 93,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Riederinger Weihnachtsspiel von Annette Thoma

Kurzbeschreibung: „Das ‚Riederinger Weihnachtsspiel’ ist für bäuerliche Spieler und bäuerliche Zuschauer gedacht. Es stellt das Geschehen der Heiligen Nacht in die altbayerische Landschaft und Denkungsart hinein und bedient sich der heute gebräuchlichen Mundart unserer Bauern. Darein verwoben sind echte alte Weihnachtslieder aus der näheren und ferneren Umgebung, so wie sie sich im Wandel der meist mündlichen Überlieferung auf uns herabgeerbt haben. Kiem Pauli, dem unerreichten Wiedererwecker und Pfleger unseres Volksliedes, sei an dieser Stelle der freundschaftliche Dank für alle Anregungen und Förderung gesagt. Möge dies Spiel dem Bauern geben, was des Bauern ist, was schon vor Jahrhunderten sein war und auch künftig bleiben soll, und möge es ihn und alle anderen daran erinnern, daß der Weltheiland in einem Stall draußen auf der Schafweide zur Welt kam und daß die ersten, die zur Krippe gerufen wurden, Bauern und Hirten waren! Riedering bei Rosenheim (Oberbayern) Vor Weihnachten 1932 Annette Thoma " Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:Jugendliche/Erwachsene spielen gemeinsam
Besetzung:10 männliche Spieler
10 weibliche Spieler
5 bis 15 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Spieldauer:60 bis 90 Minuten
Anlass / Spieltyp:Mundarttheater
Musiktheater, Singspiel
Advent / Weihnachten II (Krippenspiel / Engelspiel /Christmette)

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Das Schönauer Krippenspiel von Wolfgang Koller (11-15m 11-15w · 75min)

Traditionelles altbayrsches Weihnachtsspiel, in dem ein ganzes Dorf die Verkündigung, Maria Rast, die Herbergssuche, das Hirtenfeuer und das Krippenfest spielt und erlebt.  BS095

Oberuferer Christgeburtspiel von Hellmuth Brandt (8m 8w 5-10var · 75min)

...eines der ältesten, vielleicht überhaupt das älteste im deutschen Sprachraum. Gereimt. Ganz von den Figuren her umsetzbar, braucht keine Riesenausstattung. Mit zahlreichen Liedern  BS125

Angies Weihnachten von Christof Kämmerer (8m 8w 4var · 30min)

Engelin Angie inszeniert in einem ultramodernen Spielzeuggeschäft eine so noch nie gesehene szenische Aufführung der Weihnachtsgeschichte – es entsteht ein gänzlich unorthodoxes Traumspiel.  BS954

Der Beste im Buch von Bill Tordoff (10m 10w 7var · 45min)

...des lesenden Hirten ist der neugeborene Jesus. Wer sonst kann Menschen und Dinge, z.B. Sterne und Könige, bewegen? Wunderbar lustiges, unorthodoxes Weihnachtsspielstück mit Musik für große, muntere Theatergruppen.  BS799

Chiemgauer Herbergspiel von Annette Thoma (11-15m 11-15w · 30min)

 BS034

Mitten in der Nacht die vielen Engel von Dietrich Moosdorf (8-10m 8-10w · 30min)

Waren es 7 Jünger oder 7 Zwerge die mit Jesus zogen? Und wie fing das eigentlich alles an? Die Neugier wächst bei den Kindern, die die Zuschauer mitnehmen in die Weihnachtsgeschichte, die hier ungemein munter erzählt wird.  BV070

Die Zauberflöte von Justus Lustig (6-10m 6-10w · 60min)

Die farbig-allegorische Spielgeschichte dieser Oper hier als Spielstück für Theateramateure. Musikalische Leitmotive sind in den Text integriert & ermöglichen so den direkten Bezug zum Libretto.  KT115

Der ökologische Wildschütz von Fritz Egger (6-10m 6-10w · 75min)

Der Hagmeier jr. dreht langsam durch. Es ist ja auch kaum zu verkraften, was mit dem Weißbacher-Land passiert! Aus der Stadt bläst’s die giftige Luft daher, bis der Bergwald Asthma kriegt. Dann die Touristen mit ihrem Müll, ihrem Geschrei und ihrem Gipfelfimmel! „Da magst schon gar keine Naturschutzstreife mehr gehen, so eine Schand is’, was’d da zu sehen kriegst. Und statt dass die Behörden einem dabei helfen, was gegen die Verwüstung zu tun, lassen sie zu, dass Massen von Wild die jungen Bäum’ verbeißen.” Zu allem Überfluß reden’s unten im Dorf von einem „hohen” Jagdgast und dass er heut mit dem Hubschrauber kommt. Der hat’s bestimmt auf den „Wasti” abgesehen! Hat er etwa dafür dieses Prachtstück von einem Hirschen auf 18 Enden hochgepäppelt? Oh nein! Der Stutzen vom Vater muß her, jetzt wird gehandelt. Ein pfiffiges alpenländisches Stück!  VT159

Das Mä(r)dchen Aschenputtel von Karl-Herbert Schäfer (8-10m 8-10w 1-5var · 75min)

Lust auf Märchen-Musical-Theater? Diese Cinderella-Version eignet sich dafür bestens: auf einer weitgehend frei geräumten Bühne nimmt sie sich Platz für wogendes Spiel, Songs voller Gefühl, Tanzchoreographien und markant kostümierte ‚lebende’ Bühnenfiguren.  KT125

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – Unterhaltung für Fortgeschrittene«
Impuls-Theater-Verlag
19. November 2017, 06:08 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS001?PHPSESSID=1f03d4051f1facbe933af046cb9b4314
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.