Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Weihnachtsspiele
Steckbrief
Artikelnummer: BS035
Autor: Annette Thoma
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Weihnachtsspiele
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Zu diesem Artikel...
Heut is die Hl. Klöpfelnacht (Noten)
Herunterladen & Bestellen
Leider keine 2/3-Fassung zum Herunterladen verfügbar. [Info]Leider keine 2/3-Fassung zum Herunterladen verfügbar.
Archivstück! Bestellung über Internet derzeit nicht möglich. Bitte rufen Sie uns an!

Heut is die Hl. Klöpfelnacht von Annette Thoma

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:Jugendliche/Erwachsene spielen gemeinsam
Besetzung:3 bis 5 männliche Spieler
3 bis 5 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Freilichtbühne / Straßentheater
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Mundarttheater
Advent / Weihnachten II (Krippenspiel / Engelspiel /Christmette)

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Das Hirtenspiel von Karl Springenschmid (3-5m 3-5w · 20min)

Die Hirten Lenz, Riepl und Veit, singende Engel und das hl. Paar sind die Hauptpersonen in dieser handfesten Szene aus dem Salzburgerischen – Mundart  WS005

Dr Stern vo Bethlehem von Werner Gaus (3-5m 1-2w · 20min)

Drei kleine, lustig-liebenswürdige Szenen voll weihnachtlichen Lichts rund um die Hl. Nacht. Für Kinder & Leut. Kirchenraum, Feier, Mundart.  WS126

Hat Gott Hände? von Annemarie Krapp (5m 5w 4-8var · 30min)

Die Antwort: „Gott hat keine Hände als die euren...” Ein Kindergottesdienstspiel, aufgebaut auf Alltagsszenen.  BS654

Der kleine Benjamin... von Rolf Krenzer (4m 4w 4-10var · 30min)

Ausgerechnet der kleine Benjamin, den sonst niemand für wichtig hält, zeigt Maria und Josef den Weg zum Stall.  BS725

Das Weihnachtsspiel vom reichen Bauern von Karl Springenschmid (3-10m 3-5w · 30min)

Der reiche Bauer ärgert sich, daß die Kunde von der Geburt des Erlösers nicht zuerst ihm, sondern den Hirten auf dem Feld verkündet wurde. Er macht sich auf den Weg und fragt bei allen Hochgestellten nach, ob bei ihnen das neugeborene Kind untergebracht sei. Dabei begegnet er Maria mit dem Kind und Josef, die hier als Bettelleute auftreten, und schenkt ihnen seinen warmen Pelz bzw. seine Haube. Schließlich zeigen ihm die Hirten den Stall, wo das Jesuskind geboren wurde. Einfaches, nettes Weihnachtsspiel für Schüler ab 10 Jahren bzw. Jugendliche. Auch für die Aufführung im Kirchenraum geeignet; gute Verarbeitung des biblischen Stoffes.  WS051

Mir ham was g’seng! von Willi Merklein (3-5m 3-5w · 20min)

Fünf fröhliche altbayrische Stückl von Hirten auf dem Weg nach Bethlehem. Wie sie auftrumpfen voreinander, tratschen und fürs Christkind musizieren – Mundart  WS201

Die Sternsinger von Annette Thoma (20min)

 BS037

Drei Christgeburtspiele II von Helmut Fischer (5m 5w 4-10var · 25min)

Drei Weihnachtsspiele für den Kirchenraum, die erfreulich frisch daherkommen & klarmachen, dass die Verkündigung der frohen Botschaft ohne Traditionalismus auskommen kann.  BS942

Drei Christgeburtspiele I von Helmut Fischer (5m 5w 4-10var · 25min)

Die Ansätze in diesem Textbuch stellen vor die Wahl: soll es heuer lustiges, allegorisches oder meditatives Weihnachtstheater im Gottesdienst geben? Jedenfalls wird es lebendige Verkündigung sein.  BS935

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – Hinsehen statt Fernsehen«
Impuls-Theater-Verlag
20. November 2017, 20:07 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS035?PHPSESSID=d2e106c6caf1c3ce5a0b160feef4b6ec
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.