Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kurzspiele, Einakter
Steckbrief
Artikelnummer: BS039
Autor: Ludwig Holberg
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Kurzspiele, Einakter
Anzahl Rollensatz: 9 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 57,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 30,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,45 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 57,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Der geschwätzige Barbier von Ludwig Holberg

Kurzbeschreibung: Diese reizende Komödie des dänischen Moliere Holberg ist etwas für jene, die kultiviertes Amateurtheater schätzen und spielen können. Dies fällt hier nicht schwer. Dem jungen Barbier Geert ist durch Abmachung der Eltern Leonora, die hübsche Apothekerstochter versprochen. Geert aber ist ein Schwätzer und vor lauter Geschwätzigkeit findet er weder Zeit noch Sinn, sich Leonora zu bekennen. Immer wieder nimmt er einen Anlauf, aber dann verwickelt er irgend jemand ins Gespräch. Selbst in des Apothekers Haus enttäuscht er die Warteneden mit geflunkerten Reiseepisoden und Histörchen. Nein, den will Leonora nicht. Leonhard ist ganz anders! Und um die seine werden zu können helfen ihr Freundin und Bruder, Geert bei seinem letzten Versuch sie zu bitten, wieder in ein nebensächliches Gespräch zu verwickeln, und Geert fällt prompt darauf herein. Da tragen die Eltern ihre Pläne zu Grabe und Leonora und Leonhard werden ein Paar. Ein köstlich-komischer Einakter – mit Charakterrollen! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:anspruchsvolle Spielgruppe – Amateurtheater
Bühnentext: Amateurtheater
Besetzung:4 männliche Spieler
4 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Freilichtbühne / Straßentheater
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Ausländisches Spiel (Motiv)
Bunter Abend (Erwachsene spielen)
Satire, Parodie
Einakter / Zweiakter: heiter
Liebe Verlobung Hochzeit
Lustspiel (anspruchsvoll)
Schulspiel: Theater AG

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Endlich Feierabend von Alexa Thiesmeyer (4m 4w · 30min)

Holger und Henriette sind Experten im Nachbarnbeobachten und können sich kaum entscheiden, ob es in der Reihenhauszeile links oder rechts interessanter zugeht. Als die schicke Karla der gestressten Renate einen attraktiven Putzmann vermittelt und Renates Rolf sich für Karla erwärmt, wittern die beiden wilde Abgründe. Doch ‚ärztliche’ Hilfe kommt genau zur rechten Zeit!  BS972

Evakathel und Schnudi von Philipp Hafner (3m 3w 4-14var · 30min)

Schaurigschöne Schmonzette, die unbeirrt auf einen herrlichen Gipfel der Tragik zusteuert: die gramgebeugte Evakathel entleibt sich kunstgerecht und ebenso erfolgreich frisst ihr Lover, Prinz Schnudi, Rattengift. DAS will das Publikum bestimmt gleich nochmal sehen!  BS607

Drei x Zwei = Chaos von Thorsten Böhner (1-3m 1-3w · 30min)

Drei comedy-Szenen für Paare: zum Lachen und Weinen ist das Schicksal des Traumpaares in der „Alptraumhochzeit”; in „Abseits” wird das Eheproblem ‚Fußball’ in emanzipatorischer Weise mit vertauschten Rollen durchanalysiert; „Tee oder Kaffee” ist viel mehr als eine Tarnversion der Schlüsselfrage beim rendez-vous (Geh’n wir zu dir oder zu mir?) Spielen und ablachen!!  BS957

Das Haus „Zum Schierling” von Han Manrho (2m 3-5w · 30min)

Zwei Hexen produzieren Zauberelexiere, die Paaren ihre jeweils ‚bessere’ Hälfte ‚sichern’ sollen. Als ein Handelsvertreter bei ihnen klingelt, nimmt nun allerdings sein Schicksal einen verflixten Lauf!  EA215

Herr Peter Squenz von Ernst Geis (3-5m 3-5w · 30min)

Wie in Shakespeare’s ‚Sommernachtstraum’ steht auch hier Ovid Pate und wir erleben Piramus und Thisbe, ihre schmachtende Liebe und ihr gräßliches Ende. Wunderbar!  BS077

Die Schnatterkomödie von Ernst Geis (4m 2w 1var · 30min)

Arm der Mann, der seiner Frau nicht widersprechen kann! Kostümschwank-Einakter nach Cervantes – Theaterlust!!  BS240

Verflixt – Schon zugenäht!! von Kenneth Lillington (5m 4w · 30min)

‚Operation mißglückt, Patient lebt doch’ darf man im Verlauf dieser Medizinerfarce Mal um Mal begeistert ausrufen. Der Autor zieht alle komödiantischen Register um TV-Krankenhausserien drastisch durch den Kakao zu ziehen.  BS807

Die Wunderkur von Herbert Kranz (4m 4w · 45min)

Einakterversion des von Molière her bekannten Plots vom ‚Arzt wider Willen’. Schwanktheater, 1a geeignet für Jahrmärkte, historische Feste usw.  BS107

Der Hochzeitslehrling von Horst Helfrich (2m 3w · 30min)

Seine Mama will ‚ihren’ Heiner partout nicht hergeben. Und sosehr sich sein bester Freund mit der überfälligen Aufklärung auch anstrengt – der Junge ist einfach zu tapsig! Wird’s also nichts mit dem Job bei der Family-Bank die nur Verheiratete nimmt!? Doch, es wird!  EA222

. . .
»Nachwuchs fördern, miteinander spielen – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
24. November 2017, 19:18 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS039?PHPSESSID=88357a1ec6e386537fe5aaeef8ea0323
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.