Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kinder- bzw. Jugendtheater
Steckbrief
Artikelnummer: BS066
Autor: Anne Marie Färber
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Kinder- bzw. Jugendtheater
Anzahl Rollensatz: 10 Textbücher
Herunterladen & Bestellen
Leider keine 2/3-Fassung zum Herunterladen verfügbar. [Info]Leider keine 2/3-Fassung zum Herunterladen verfügbar.
Archivstück! Bestellung über Internet derzeit nicht möglich. Bitte rufen Sie uns an!

Rumpelstilzchen von Anne Marie Färber

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:für Jugendliche/Anfänger spielbar
für Erwachsene/Anfänger spielbar
Erwachsene spielen für Kinder
Besetzung:3 bis 5 männliche Spieler
3 bis 5 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Märchentheater, Fantasy-Theater
Mundarttheater
Puppentheater

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Die Prinzessin, die nicht mehr lachen konnte von Norbert Franck (3-4m 2-5w · 30min)

Was der Hofnarr auch anstellt, nicht mal ein Lächeln kann er der Prinzessin entlocken, ein rätselhafter Zauber muss von ihr Besitz ergriffen haben. Ja, DAS ist es! Wer aber hätte ein Interesse daran, dass es ihr immer schlechter geht?  BS885

Die Teufelsnadel von Hans Gröschel (6-10m 3-5w · 30min)

Schneidermeister Zwirn sieht keinen anderen Ausweg mehr: In seiner Not unterschreibt er den Vertrag mit dem Teufel, um dafür die goldene Teufelsnadel zu erhalten. Diese bringt ihm Kunden und Geld, bis der Vertrag nach zehn Jahren abläuft und der Teufel zurückkehrt um des Schneiders Seele einzufordern. Zum Glück kann Schneiderlehrling Fädchen den Teufel überlisten und seinen Meister retten... – ein Evergreen.  BS212

Die Prinzessin und der Geist aus der Flöte von Magdalena Lauterbach (4-6m 6w · 30min)

Verwöhnt, aggressiv & unglücklich ist die Prinzessin, doch der Dschin läßt sich davon nicht einschüchtern. Es entsteht so genau der Kontakt, der Anela gefehlt hat: Kinder von heute werden sie bestens verstehen...  BS931

Nur der Holzwurm war Zeuge..... von Detlef E. König (3m 3w · 30min)

Ein verträumtes Komödchen: Auf dem Dachboden der Kirche halten die Krippenfiguren noch ihren Schönheitsschlaf, da weckt sie der Mesner unabsichtlich & sie meinen, es wäre schon wieder so weit. Keine Panik! Jetzt erst, da wir diese süße Spielgeschichte sehen, ist eure Adventszeit!  BS919

Jorinde und Joringel von Erich Bauer (1-2m 6-10w · 30min)

Dies ist ein behutsames Spiel von der Zuneigung zweier junger Menschen, über dem der Zauber des Märchenhaften liegt. Ein Spiel von der Trennung und vom Wiederfinden. Die sinnschöne blaue Blume der Romantik, ihre Wunder- und Beglückungskraft, finden und erfahren auch Jorinde und Joringel, die zu trennen einer Hexe Wunsch und Ziel war. – Eine Waldlichtung stellt den schönsten Schauplatz dar. Jorinde und Joringel müssen singen können.  BS056

Der Sultan mit den Ziegenohren von Margarete Grüger (4m 1w 1var · 30min)

Alle belügen ihn darob, erst der freimütige Barbierjunge bahnt den Weg heraus aus dem Kern des Problems. Schönes Orient-Märchen! Kann man auch gut mit Puppen spielen!  BS214

ELI – drei Jesusgeschichten von Erich Puchta (3-5m 3-5w · 30min)

...in denen den Kinder- bzw. Familiengottesdienstbesuchern jeweils der Hirtenjunge Eli als Identifikationsfigur dient. Diese kommunikativen & fröhlichen Stücke eignen sich glänzend für eine inspirierende (Wieder)Begegnung mit Schüsselsituationen aus dem Leben von Jesus.  BS956

Das tapfere Schneiderlein von Franz Bauer (3-5m 3-5w · 45min)

Diese Märchendramatisierung bietet reichste Spielmöglichkeiten – incl: der des Freilicht- und Puppenspiels – bei geringsten Anforderungen an Personal und Ausstattung. Immergrünes, beschwingtes Theater für Kinder...  BS090

Das Schloßparkkomödchen von E.J. Lutz (3-5m 1-2w · 30min)

Einfach märchenhaft, was Lutz aus Andersens Erzählung „Des Kaisers neue Kleider” gemacht hat! Franzl und Bertl, die beiden Gauner, sind Mordstypen, der onkelhafte Märchenkaiser ihr leichtes Opfer: Er lässt sich von ihnen Kleider schneidern, die nur Gescheite sehen. Natürlich sind alle gescheit und sehen, was nicht da ist.  BS093

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – Schatzinsel des Amateurtheaters«
Impuls-Theater-Verlag
23. November 2017, 06:19 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS066?PHPSESSID=9724768239e9d91ee66e3a1895eb0c68
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.