Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Abendfüllende Märchenstücke
Steckbrief
Artikelnummer: BS099
Autor: Herbert Kranz
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 1966
Spielreihe: Abendfüllende Märchenstücke
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 132,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 60,00 €
Zusätzliche Textbücher: 6,00 €
Ansichtsexemplar: 0,90 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Zu diesem Artikel...
Gänseliesel+Kuckuck (Noten)
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,90 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 132,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Gänseliesel und der Kuckuck von Herbert Kranz

Kurzbeschreibung: Hansel hat eine echte goldene Schüssel gefunden. Doch was soll er damit? Er verläßt seine Schweine und geht zum König, um sich einen Bauernhof dafür einzutauschen. Der König ist hocherfreut und stellt Hansel wirklich einen Wunsch frei. Der aber vergißt ganz seinen Bauernhof, als er die schöne Prinzessin sieht – die wünscht er sich! Die Hofdamen sind entsetzt und mit allen Listen versuchen sie Hansel reinzulegen, aber dem hilft die schlaue Gänseliesel, die ihn sehr gern hat – und deshalb nicht will, dass er die Prinzessin bekommt; aber den Hansel im Stich lassen, nein! So ergeben sich reizende Spielszenen. Hansel merkt dabei, was für eine blöde, überspannte Gans die Prinzessin und wie lieb die Liesel ist. Da pfeift er auf den ganzen Reichtum und entscheidet sich für sie. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:Jugendliche/Erwachsene spielen gemeinsam
Besetzung:2 männliche Spieler
9 weibliche Spieler
4 bis 14 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:einfache Bühne, ‚richtiges’ Bühnenbild, Licht
Spieldauer:60 bis 80 Minuten
Anlass / Spieltyp:Bunter Abend (Erwachsene spielen)
Mädchentheater
Märchentheater, Fantasy-Theater
Musiktheater, Singspiel
Dreiakter / Mehrakter: lustig

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Wie König Lavendelduft... von Karl-Herbert Schäfer (4m 4w 4-10var · 70min)

Eigentlich sollte er, im Auftrag vom Nikolaus, darauf aufpassen. Ach, diese Regenten!! Kinderdetektive & Naturkräfte helfen zusammen, dass es auch heuer wieder das schönste Fest des Jahres gibt – Ein prachtvolles Stück mit, wer mag, Liedern & Musik.  KT112

Aschenputtel von Bernhard Wiemker (4m 5w 3-10var · 70min)

Das bekannte Märchen ist hier mit recht einfachen Mitteln bildhaft in Szene gesetzt, ganz entzückend werden Nebenfiguren zur Auffrischung der Geschichte genutzt. Und was diesen Tanzschuhetest betrifft – läuft hier völlig unblutig ab!  KT113

Die goldene Gans von Bernhard Wiemker (6m 6w · 70min)

Ein Zauber ist im Spiel, der alle, die die Gans rupfen wollen, an ihr festkleben lässt. Als Prinzessin Isabella die dabei entstandene „Prozession” sieht, muss sie lachen – und ist endlich von ihrer Dauertraurigkeit befreit.  KT120

Dornröschen von Bernhard Wiemker (4m 4w 2-10var · 70min)

Viel Platz für Slapstick in dieser Fassung! Hauptperson ist Küchenjunge Tom, der durch beherztes Weghören dem Fluch der bösen Fee entgeht. Nach 100 Jahren gibt’s eine wunderbare Wachküsserei! Nur das mit der Ohrfeige – Tom ist deutlich gealtert – scheint nicht zu klappen...  KT110

Das Feuerzeug oder: Der Schuster & die Hexenhunde von Bernhard Wiemker (5m 5w 4-10var · 65min)

Märchentheater nach H.C. Andersen, ‚royalistisch’ gefärbt mit incognito-Prinz, Polter-König etc. Bis zur Hochzeit mit der hellwachen und superhübschen Prinzessin gibt es Unterwelt, Schatztruhen, Hexen, Fußball (? Ja!) und massig slapstick-Theater zu sehen.  KT123

Der falsche Prinz von Bernhard Wiemker (6-7m 6w 1-3var · 65min)

Labakan, der Schneidergeselle, hat einfach eine blühende Phantasie! Als sich ihm die Gelegenheit bietet und er sich geeignet dafür kleiden kann, schlüpft er in die Rolle des von Sultan und Sultanin fast schon verloren geglaubten Sohnes. Wäre er einfach nur bei seinen „Leisten” geblieben, gäbe es dieses prächtig-lustige Bühnenmärchen nicht...  KT121

Der zerbrochene Zauberspiegel von Nicole Voß (3m 9-12w 3-5var · 60min)

...öffnet die lange vergessene magische Zaubertür zu einer Abenteuerreise bis ins Drachengebirge. Die Kinder kommen arg ins Zittern! Als sie glücklich zurückkehren, ist eines noch immer nicht geschafft: die eingebildete Xena von ihrer Katzengestalt zu erlösen und sie freundschaftlich in die Gleichaltrigengruppe aufzunehmen.  BV040

Kopf hoch, Jacobinius von Tom Patrick (6-8m 4-5w · 70min)

...denn ein junger Zauberer, der Böses soll, aber Gutes tun will, muß sich gegen mächtige Kräfte behaupten. Ohne die Hilfe der Rosenfee & der des Vogels hätte er es nicht geschafft, den Harlekin & die Farben aus der Dunkelheit zu befreien... Dicht gebaut, voller Poesie & Leben ist dieses wunderbare Stück!  KT111

Peterchens und Annelieses Mondfahrt von Bernhard Wiemker (6-8m 6-8w · 70min)

Der beliebte Stoff bunt aufgefrischt: Lustig und spannend geleitet das Stück die beiden Kids durch Raum und Zeit, macht sie mit deren skurillen Bewohnern bekannt. Herr Sumsemann kriegt alle Beine wieder & der ruppige Mondmann eins auf die Mütze! Nix wie ran an das beste Weihnachtsmärchen, das im Mai spielt!!  KT109

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – Schatzinsel des Amateurtheaters«
Impuls-Theater-Verlag
20. November 2017, 23:56 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS099?PHPSESSID=a87b1e76b111044a134f4150f571a91d
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.