Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kurzspiele, Einakter
Steckbrief
Artikelnummer: BS139
Autor: Erich Geiersberger
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 1999
Spielreihe: Kurzspiele, Einakter
Anzahl Rollensatz: 2 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 26,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 20,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,45 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 26,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

D`Feuerspritzn von Erich Geiersberger

Kurzbeschreibung: „Heiliger Florian, und bei uns brennt’s schon drei Stunden!”, sagt der Bauer, als er erfährt, daß Feuerspritzen sechs Wochen Lieferzeit haben. Ein köstliches Zwei-Mann-Spiel in angedeuteter Mundart über Bürokratismus und Formularkram. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:für Jugendliche/Anfänger spielbar
für Erwachsene/Anfänger spielbar
Besetzung:2 männliche Spieler
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Spieldauer:15 bis 20 Minuten
Anlass / Spieltyp:Bunter Abend (Erwachsene spielen)
Bunter Abend (Kinder / Jugendliche spielen)
Satire, Parodie
Fasching / Fasnacht / Hans-Sachs-Spiel / Eulenspiegeleien
Einakter / Zweiakter: heiter
Mundarttheater
Schwank

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Der Sänger von Wolf Schmidt (1-2m 1-2w · 20min)

 BS205

Der Regenschirm von Herbert Kranz (1-2w · 20min)

 BS185

Der Erkennungstest von Günther Quabus (2m 1w · 20min)

Dr. Larschinski, Psychiater und Nervenarzt, prüft den Erfolg seiner Therapie mit einem Test. Der Patient tut sich damit jedoch schwer und schwerer, denn der Doktor präsentiert seine Fragen immer ungeduldiger... Schwank AB!  BS817

Der Onkel mit der langen Nase (Hg. E. Sackersdorff von Hans Sachs (3-5m · 20min)

Hans log gern, die Mutter hat’s ihm ausgetrieben. Aber nun kommt der Onkel mit der langen Nase, den man beerben will. Klar, daß ihn alle an der Nase herumführen – nur Hans nicht, der sagt’s ihm ins Gesicht, was alle denken von seiner Nase und der Erbschaft. Der Familienkrach und der empörte Rückzug bleiben nicht aus. Und wer ist schuld: Hans Geradeheraus!  BS238

Die Reise der sieben Schwaben von Werner Ohnemus (4m 3w · 20min)

Eine köstliche Aufbereitung dieses entzückenden Minischwanks & zugleich ein liebenswürdiges Porträt der schwäbischen Regionen.  EA217

Wer wird denn lügen! von Herbert Kranz (1-2m 1-2w · 20min)

 BS189

Die Verschwörung von Ida Weiss (1-2m 1-2w · 20min)

 BS209

Der wütende Drache Hadrawachl von Hubert Haßlinger (3-5m 1-2w · 30min)

Hadrawachls schreckliches Ende – oder: Die Ritter ohne Furcht. Lustige Parodie.  SP051

Der Schützenkönig von Ulla Kling (2m 1w 4-8var · 20min)

Bayrische Groteske über die Schießkünste des 80jährigen Hinterlechner Schorsch. Das Publikum lacht Tränen.  BS693

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – Unterhaltung für Fortgeschrittene«
Impuls-Theater-Verlag
24. November 2017, 23:04 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS139?PHPSESSID=e2cbd1865978c79056d785954e6ebc38
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.