Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Wundertüte
Steckbrief
Artikelnummer: BS144
Autor: Fritz Hedler
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Wundertüte
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Herunterladen & Bestellen
Leider keine 2/3-Fassung zum Herunterladen verfügbar. [Info]Leider keine 2/3-Fassung zum Herunterladen verfügbar.
Archivstück! Bestellung über Internet derzeit nicht möglich. Bitte rufen Sie uns an!

Magdeburger Jungfrauenspiel von Fritz Hedler

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:Jugendliche/Erwachsene – nicht ganz unerfahren
Besetzung:11 bis 15 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
im Kirchenraum spielbar
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Biblisches Theater / religiöses Theater
Historisches Spiel (Stoffe aus der Geschichte)

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Herodes von Walter Brunhuber (2m 1w · 30min)

Ein Meister-Stück nach biblischen Motiven zum Themenkreis Macht, Gewissen, Menschlichkeit... packendes Menschenkundeschauspieltheater.  BV007

Die ungetreuen Pächter von Rudolf Henz (30min)

 BS220

Herr, laß´ Morgen werden... von Georg Neugart (3m 7w · 30min)

Eine heiter durchsetzte, argumentative Szenenfolge zum Thema ‚Kirche von unten’, v.a. auch zum Thema ‚Kath. Priester & die Frauen’ und Priesteramt für Katholikinnen. Theater als Impuls zur konstruktiven Diskussion über anstehende Weiterentwickungen in der kath. Kirche.  MK015

Marienklage von Fritz Hedler (6-10m 3-5w · 30min)

 BS136

Weg in die Hl. Nacht von Konrad Rieder (11-15w · 30min)

 BS193

Das verschwundene Armband von Herbert Kranz (11-15w · 30min)

 BS114

Eine hörte die Botschaft von Herbert Kranz (11-15w · 30min)

Eine Mädchengruppe soll das Weihnachtsspiel des letzten Jahres noch einmal aufführen, aber diesmal unter ganz anderen äußeren Umständen: Auf großer Bühne und vor der Präsidentin der amerikanischen „women’s league”. Für die Mädchen tritt der Spielinhalt in den Hintergrund, sie träumen von einer Schauspielkarriere und von Amerikatourneen. Kein Wunder, dass Lone wütend wird, als ihre Schwester, die ihr anvertraut ist, ausgerechnet jetzt krank wird und sie auf die Rolle verzichten soll, um die Bettlägerige zu pflegen. Da tritt ein anderes Mädchen spontan von seiner Rolle zurück und begibt sich zu der Kleinen. Tief beschämt sieht Lone nachher ein, dass sie zwar als Weihnachtsengel die Liebe verkündet, als Mensch aber nicht selbst vorgelebt hat.  BS191

Eine Tasse Tee von Horst Slippek (11-15w · 30min)

Nachdenkliches Stück über gesellschaftliche Rollenbilder für Frauen.  BS463

Ein Leben lang von Alberta Schuster (11-15w · 30min)

 BS327

. . .
»Zeit für Theater – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
22. November 2017, 19:10 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS144?PHPSESSID=075798ab3a21aa6b5b70c30c5628782d
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.