Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kurzspiele, Einakter
Steckbrief
Artikelnummer: BS156
Autor: Franz Bauer
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Kurzspiele, Einakter
Anzahl Rollensatz: 4 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 32,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 20,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,45 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 32,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Der Schreihals von Franz Bauer

Kurzbeschreibung: Freunde treffen sich zum Kartenspielen, nachdem die Frau des einen endlich zur Frauengruppe abgerauscht ist. Aber sie erhitzen sich beim Spielen so, daß von ihrem Lärm das Baby aufwacht. Es ist nun köstlich mitzuerleben, was sie alles anstellen, den Schreihals in holdseligen Schlaf zu bringen. Es gelingt nicht! ...Erst die ahnungsvoll-frühe Rückkehr der jungen Mutter, die sie zuvor so gerne fort hatten, bringt die ersehnte Erlösung... Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:für Erwachsene/Anfänger spielbar
Besetzung:2 männliche Spieler
1 weibliche Spieler
1 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Spieldauer:15 bis 20 Minuten
Anlass / Spieltyp:Bunter Abend (Erwachsene spielen)
Einakter / Zweiakter: heiter
Lustspiel, Komödie, Lachtheater

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Die Geburtstagstorte von Karl Panzenbeck (2m 1w 1var · 20min)

Der Bichlberger bäckt sie mit Unterstützung seines besten Freundes – ihr Bemühen wird zur ‚Materialschlacht’...  EA010

Der Erkennungstest von Günther Quabus (2m 1w · 20min)

Dr. Larschinski, Psychiater und Nervenarzt, prüft den Erfolg seiner Therapie mit einem Test. Der Patient tut sich damit jedoch schwer und schwerer, denn der Doktor präsentiert seine Fragen immer ungeduldiger... Schwank AB!  BS817

Der Schützenkönig von Ulla Kling (2m 1w 4-8var · 20min)

Bayrische Groteske über die Schießkünste des 80jährigen Hinterlechner Schorsch. Das Publikum lacht Tränen.  BS693

Der Schüchterne von Ludwig Bender (2m 1w · 20min)

Dichter Grauvogel ist auf Vorschusstour beim Vermarkter seiner Werke, der sich überheblich und geizig gibt – doch der schüchterne Poet setzt sich durch. Herrliches ‚Status’spiel.  BS257

Mann ohne Frau von Franz Bauer (1-2m 1-2w · 20min)

- Verwechslungssketch -  BS157

Waldi vor Gericht von Ulla Kling (2m 2w · 20min)

Köstliche Gerichtsverhandlung um Dackel Waldi und sein bissiges Herrchen.  BS682

Die Museumsführung von Ulla Kling (3m 1w · 20min)

Gaudi im bayrischen Raritäten-Museum. Es birgt Schätze wie den speckigen Hosenträger vom bayerischen Hiasl, ja sogar eine Flügelfeder des Münchners im Himmel. Witzige Leute polstern das Erfolgsstück raritätenmäßig weiter aus!  BS711

Besuch am Nachmittag von Werner Schuster (2m 2w 1var · 20min)

Eva’s Süßer kommt. Ob ihn ihr altmodischer Vater akzeptiert? Aber sieh an: der hängt sich ja mächtig ins Zeug um bei ihm Eindruck zu machen!  BS774

Das Inserat von Wolf Schmidt (1m 1w · 20min)

Ein tollpatschiger Ehemann auf der Suche nach einer „besseren” Hälfte.  BS250

. . .
»Lachtheater – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
24. November 2017, 22:56 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS156?PHPSESSID=312962a50c1a592a36ddeea3c356ab5e
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.