Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kinder- bzw. Jugendtheater
Steckbrief
Artikelnummer: BS312
Autor: Herbert Kranz
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Kinder- bzw. Jugendtheater
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 132,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 60,00 €
Zusätzliche Textbücher: 6,00 €
Ansichtsexemplar: 0,90 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Zu diesem Artikel...
Besenbinders Gretel... (Noten)
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,90 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 132,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Besenbinders Gretel & der Königssohn von Herbert Kranz

Titelbild des Artikels: Besenbinders Gretel & der Königssohn
Symbolbild, Titelseite kann abweichen

Kurzbeschreibung: Großes Glück- und Intrigenspiel voller Humor und Überraschungen. Wie kann sich Gretel gegen all die Hofschranzen durchsetzen? Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:3. Spielalter: 6.-9. Klasse (12-15 Jahre)
für Jugendliche/Anfänger spielbar
Besetzung:8 männliche Spieler
12 weibliche Spieler
4 bis 12 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Freilichtbühne / Straßentheater
Spieldauer:60 bis 80 Minuten
Anlass / Spieltyp:Mädchentheater
Märchentheater, Fantasy-Theater
Jugendtheater

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Rot wie Blut... von Ursula Ullrich (10m 13w · 55min)

Persiflage, die Elemente des Märchens & des Krimis miteinander verbindet: Mitten in der Nacht wird der Prinz ermordet aufgefunden – sowohl Kommissar Küster, als auch ein Detektiv des Königs (besser bekannt als „das tapfere Schneiderlein”) versuchen den Täter zu finden.  SJ041

Die Zauberflöte von Barbara Seeliger (7-9m 7-9w · 60min)

Eine unbekümmerte Adaption, die zudem ganz ohne Mozart auskommt! Bildungsgut auf Höhe heute/eine lustig-beschwingte Stärkung.  KT128

Cinderella in New York von Isolde Heinrich (7m 10w 2var · 60min)

Eine Fee unterstützt Aschenputtel dabei, den vorprogrammierten Rahmen ihres Daseins zu verlassen – Richtung Eigen-Leben in der Weltmetropole unseres Diesseits.  BS939

Im Großstadtdschungel von Evi Semle (5m 12w 3-10var · 85min)

Eine unorthodoxe Theaterfassung mit Globalisierungstouch. Für mädchenstarke AGs. Prima Lieder sind eingestreut, frei zur Vertonung durch Schulband, Chor, begabte Partner.  BV080

Schule – deine Zukunft von Alexa Thiesmeyer (8-10m 8-10w 4-10var · 45min)

Verkorkste, unmotivierte Schüler, überforderte, kratzbürstige Lehrer, karrieregierige Eltern – das ist der ‚dramatische’ Stoff für diese rasanten Kabarettepisoden.  BS959

Ein Sommernachtstraum (nach W.S.) von Franzi Klingelhöfer (8m 8w 4-8var · 45min)

Eine Fassung für die Sek. I, die den Text erzähltheatermäßig rafft & vor allem auf die zauberhaften & burlesken Seiten dieses Klassikers setzt.  BV004

Romea und Julio von Kurt Hutterli (11m 12w · 55min)

...hier verlegt in eine versnobte Gesellschaft, die gehörig veräppelt wird. Klar, dass die Geschichte diesmal nicht tragisch endet...  SJ034

Die Reise um die Erde in 80 Tagen von Günter Langer (11-15m 11-15w · 70min)

Eine ganze Klasse, ja eine ganze Schule kann mit dieser Spielfassung in Richtung Abenteuer „abfahren”! Ausgangspunkt: Jules-Verne’s Klassiker.  SJ075

communicate.me – Reden ist Silber... von Ulrike Winkelmann (2m 11w · 70min)

In drei miteinander verknüpften Geschichten zeigt dieses packende Spiel-Stück, was die Motive sein können, um in virtuelle Welten abzutauchen – und VIEL mehr. Von heute-Jugendtheater, suuuuperklasse!!  SC047

. . .
»Von Könnern für Könner – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
16. Juli 2018, 00:39 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS312?PHPSESSID=964831bf8f9004288e55aeb60d6037ea
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.