Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kurzspiele, Einakter
Steckbrief
Artikelnummer: BS320
Autor: Peter Thomas
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Kurzspiele, Einakter
Anzahl Rollensatz: 8 Textbücher
Herunterladen & Bestellen
Leider keine 2/3-Fassung zum Herunterladen verfügbar. [Info]Leider keine 2/3-Fassung zum Herunterladen verfügbar.
Archivstück! Bestellung über Internet derzeit nicht möglich. Bitte rufen Sie uns an!

Kopf oder Zahl von Peter Thomas

Titelbild des Artikels: Kopf oder Zahl
Symbolbild, Titelseite kann abweichen

Kurzbeschreibung: Spiel von der menschlichen Gemeinschaft.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:4. Spielalter: 10.-13. Klasse (ab 16 Jahre)
Jugendliche/Erwachsene – nicht ganz unerfahren
Besetzung:6 bis 10 männliche Spieler
1 bis 2 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Spieldauer:45 Minuten
Anlass / Spieltyp:Einakter / Zweiakter: ernst
Problemstück, aktueller Konflikt (Mobbing, Rassismus uam.)
Jugendtheater

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Der Narr von Chouville von H. Burgstaller (6-10m 1-2w · 45min)

 FS017

Die Tür von B. Kemp (6-10m 1-2w · 45min)

 FS015

Das Lied der Wölfe von Eva Patzig (6-10m 1-2w · 45min)

Ein dramatisches Bekenntnis gegen den Krieg.  BS291

Die Verfemten von Herbert Kranz (6-10m · 45min)

Thema Cypernkonflikt.  BS318

In den Augen der Welt von Henry Caron (6-10m · 30min)

Spiel von der Mitverantwortung -  BS319

Die Sackgasse von Georg Neugart (6-10m 3-5w · 30min)

Thema Jugendkriminalität -  BS445

Die Schnapsidee von Hans Hömberg (3-10m 3-5w · 45min)

Diese Geschichte vom Busfahrer, der sich spontan von seiner Automatenroute löst, ist ein frohgemuter Einstieg in die Wirklichkeit der Ausbrechträume, die hautnah in jedermanns Nähe schlummern...  JT009

Die Schwarz-Weiß-Ballade von Justus Lustig (6-15m 1-2w · 55min)

Das an Farbigen begangene Unrecht soll wieder gutgemacht werden. Die Folge ist verstärkter Rassenhaß.  FS001

Unerhörtes aus dem Frühling von Stefan Schersch (2-5m 2-5w · 45min)

Vier gekonnte Porträts junger Erwachsener von heute, hier & jetzt. Identifikabel. Interpretationsbedürftig? Spannend zu spielen auf jeden Fall!  SC023

. . .
»Jetzt-Theater – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
23. November 2017, 21:33 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS320?PHPSESSID=3e29c4955a3f9f11f8e69e04da30744e
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.