Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Weihnachtsspiele
Steckbrief
Artikelnummer: BS392
Autor: Wilhelm Knauß
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 1988
Spielreihe: Weihnachtsspiele
Anzahl Rollensatz: 10 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 60,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 30,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Zu diesem Artikel...
Machet die Tore weit (Noten)
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,45 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 60,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Machet die Tore weit von Wilhelm Knauß

Titelbild des Artikels: Machet die Tore weit
Symbolbild, Titelseite kann abweichen

Kurzbeschreibung: Zwei Aspekte machen die besondere Qualität dieses Verkündigungsspiels aus: Da ist auf der einen Seite der schlichte und ruhige Schritt des Textes durch die Stationen der Weihnachtsgeschichte. Diese (Erzähl)Haltung hätte man früher wohl ‚heiligen Ernst’ genannt – heutzutage ermöglicht sie ein lang vermißtes Mitgehen- & Sich-Versenkenkönnen in den christlich-mythischen Kern unserer Kultur. Zum anderen überzeugt formal das Gewicht der Lieder in diesem Stück. Sie umgeben die Spielstationen mit musikalischen Kommentaren, Reflexionen und Gefühlsausdruck ihrer Protagonisten. Sie schaffen eine emotional öffnende Umgebung für die Darstellung. Das Stück vermittelt insgesamt eine tiefe, auch feierliche, jedenfalls hochgestimmte Freude an Weihnachten. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:2. Spielalter: 3.-5. Klasse (8-12 Jahre)
3. Spielalter: 6.-9. Klasse (12-15 Jahre)
Besetzung:6 bis 8 männliche Spieler
6 bis 8 weibliche Spieler
4 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:Halbkreisspiel
ohne Bühne spielbar
im Kirchenraum spielbar
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Musiktheater, Singspiel
Advent / Weihnachten II (Krippenspiel / Engelspiel /Christmette)

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Die Spitzbuben von Bethlehem von Annemarie Krapp (5m 5w 4-10var · 30min)

Heiteres Spiel mit den Spitzbuben Schnipp, Schnapp & Schwapp und ihren netten Plänen für das Jesuskind. – Halbkreisspiel mit Liedern  BS655

Siehe, das ist mein Knecht von David Thimme (8m 7w · 30min)

Die Stationen der Weihnachtsgeschichte, gesehen von den Menschen mitten drin. Was bewog und bewegte sie? Die frohe Botschaft erlebbar, als Kirchenraumspiel!  BS833

Angies Weihnachten von Christof Kämmerer (8m 8w 4var · 30min)

Engelin Angie inszeniert in einem ultramodernen Spielzeuggeschäft eine so noch nie gesehene szenische Aufführung der Weihnachtsgeschichte – es entsteht ein gänzlich unorthodoxes Traumspiel.  BS954

Ein Licht scheint in der Finsternis... von David Thimme (7m 6w · 30min)

...läßt sich Zeit bei der Entwicklung der Weihnachtsgeschichte, läßt sich ein, hört zu, gibt Imaginationsraum. Dadurch rücken wirkliche Menschen ins Licht, mit Hunger, Launen, Ängsten, weiten Herzen – Personen statt Schablonen. Theater für die Kirche  BS794

Unterwegs von Gertrud Kellermann (6-10m 6-10w · 30min)

Sie waren es damals – auch wir Heutigen sind es auf je individuelle Weise, wollen Sinn, Erkenntnis, Verbindung, Übereinstimmung mit der Schöpfung finden. Dieses lebendige Spielstück erzählt die Weihnachtsgeschichte entlang dieser Spur..  BS795

Gestern in Bethlehem von Gertrud Kellermann (6-10m 6-10w · 30min)

Die Weihnachtsgeschichte aus der Sicht der Hirten, Händler, Kunden, Kinder. Anschaulich & lebendig – auch gut im Kirchenraum spielbar.  BS796

Nun soll es werden Frieden... von Helmut Fischer (6m 6w · 30min)

Mit seiner unverwechselbaren, humorvoll-kritischen Leichtigkeit vermittelt der Autor das Gefühl: Weihnachten ist ein wunderbares Fest – feiern wir’s, ausgelassen und glücklich!  BS955

Wir bringen euch das Licht von Erich Puchta (6m 6w · 20min)

Schlichtes, ohne Lernaufwand einstudiertes Verkündigungsspiel, in dessen Schlußabschnitt brennende Kerzen im Kirchenraum verteilt werden – ein Bild entsteht, passend zum Lichtfest Weihnachten  BS943

Ein Engel brachte Kunde von Silvia Baumgartner (6m 6w 4-10var · 20min)

Zwei einfache Krippenspiele für Kinder aus dem Halbkreis – für Kirche, Schule & Gemeinde.  BS652

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – Unterhaltung für Fortgeschrittene«
Impuls-Theater-Verlag
22. November 2017, 06:15 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS392?PHPSESSID=ae74ccd61a3bd2f88b75192d326ca0e7
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.