Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Weihnachtsspiele
Steckbrief
Artikelnummer: BS401
Autor: Franz Bauer
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2008
Spielreihe: Weihnachtsspiele
Anzahl Rollensatz: 8 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 62,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 30,00 €
Zusätzliche Textbücher: 4,00 €
Ansichtsexemplar: 0,60 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,60 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 62,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Siebenmal der Weihnachtsmann von Franz Bauer

Titelbild des Artikels: Siebenmal der Weihnachtsmann
Symbolbild, Titelseite kann abweichen

Kurzbeschreibung: Das Nesthäkchen der Familie Krause muß einen Aufsatz schreiben über das Thema „Der Weihnachtsmann war da”. Diese Aufgabe bringt beträchtlichen Wirbel ins Haus... Die Familienmitglieder versuchen „Erlebnishintergründe” zu schaffen, damit geeigneter Schreibstoff für den irritierten Schüler vorliegt. Supernett!!! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:2. Spielalter: 3.-5. Klasse (8-12 Jahre)
Besetzung:4 männliche Spieler
3 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Advent / Weihnachten I (Vorweihnachten inkl. Nikolaus)
Advent / Weihnachten IV (Komödie / Familienstück / Weihnachtsmärchen)

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Die Weihnachtswichtel von Franz Bauer (4m 3w 4-10var · 30min)

Ein idyllisch-stimmungsvolles Stück, ‚historisch’ auszustatten: Die Wichtel helfen den Steinhauerleuten, denn Herr Schnauz will die Miete erhöhen und dabei ist nicht das Nötigste im Haus.  BS374

Die Christrose von Franz Bauer (3-5m 3-5w · 30min)

Die Legende von der Christrose und einem ungläubigen kleinen Thomas. Ein sehr beherztes Kinderspiel zur Weihnacht.  BS224

Die Zaubertüte von Franz Bauer (6m 4w · 30min)

Wer daraus ißt, muß die Wahrheit sagen - & die bringt Ruprecht fast zur Verzweiflung...  BS227

Der Stern der Armen von Eva Rechlin (4m 3w · 30min)

Verkündigungsspiel im orientalischen Dekor. Der Raffkewirt hat das Nachsehen, denn liebevolle Hilfsbereitschaft geht ihm ab – eben dafür steht die Christgeburt.  BS285

Aufstand der Schneemänner von Heinrich Kraus (4m 3w 4-14var · 30min)

Lustig-skurilles Spiel-Theater von den Schneemännern Brumm, Knorz und Jaunz, die mit ihrem Erscheinungsbild nicht zufrieden sind und sich dran machen es zu verbessern! Mit guten Möglichkeiten, Musik einzusetzen.  BS672

Die Zumutung von Hans Küpper (4m 3w 1var · 30min)

„Sechs Monate ohne Bewährung. Drei Monate und 12 Tage habe ich schon hinter mir. Jetzt, über Weihnachten, haben sie mir Urlaub gegeben.”  BS625

Segen der Weihnacht von Franz Bauer (3-5m · 30min)

In eine Rahmenhandlung eingebaut sind drei Abenteuerszenen, die mit Weihnachten zu tun haben: a) Drei Legionäre wachen in einem tropi- schen Fort. Der eine hat den Tropenkoller und trauert der heimatli- lichen Weihnacht nach. Ein Kamerad besorgt ihm einen Zweig vom Affen- brotbaum mit einer Kerze daran. Damit hilft er seinem Freund die Depression überwinden, doch muss er wegen Missachtung des Wachbefehls zehn Tage Arrest in Kauf nehmen. – b) Matrosen rackern sich im Lade- raum eines Schiffes mit einer Ladung Kisten ab, obwohl es Weihnachten ist. Zwei von ihnen wollen etwas Weihnachtsstimmung aufkommen lassen, doch sie werden von ihrem Vorgesetzten grimmig zurechtgewiesen. Doch dieser lässt sich kurz darauf ertappen, wie er in ein Transparentbild der Weihnachtskrippe versunken ist. – c) Drei Männer sind in den Ber- gen mit dem Flugzeug notgelandet und nun ohne Kontakt zur Außenwelt in einer Berghütte eingeschneit. Am Weihnachtstag sinkt die Stimmung auf den Nullpunkt. Nur einer behält den Kopf oben und versucht sogar, etwas Weihnachtsstimmung zu erzeugen. Und das Weihnachtsgeschenk in Form der Rettung kommt tatsächlich.  BS180

Das Pferdeei von Franz Bauer (4m 3w 4-10var · 30min)

Die Leute von Göggelesgrün schätzen die Arbeit nicht all zu sehr, sie möchten lieber möglichst schnell zu Reichtum ge-langen. Ein Pfiffikus erkennt ihre Einfalt und redet ihnen ein, sie sollten Pferdezüchter werden...  BS394

Die Weihnachtsnachtigall von Franz Bauer (3-5m · 30min)

 BS302

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – Theater in Bestform«
Impuls-Theater-Verlag
17. Juli 2018, 13:28 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS401?PHPSESSID=431d9ca0ce7d9a2ddf82660fcab82c9a
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.