Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Weihnachtsspiele
Steckbrief
Artikelnummer: BS414
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Weihnachtsspiele
Anzahl Rollensatz: 10 Textbücher
Autor
Georg Neugart
ist mit 37 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Georg Neugart
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 60,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 30,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,45 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 60,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Es begann in Bethlehem von Georg Neugart

Titelbild des Artikels: Es begann in Bethlehem
Symbolbild, Titelseite kann abweichen

Kurzbeschreibung: Neun junge Leute versuchen, das Weihnachtsgeschehen neu zu interpretieren. Den Rahmen zu dieser zeitgemäßen Interpretation bildet eine Theaterprobe, die nicht wie vorgesehen ablaufen kann, da die Kostümkisten irrtümlich vertauscht wurden. Durch die falsche Kiste, die Requisiten und Kostüme für ein Weihnachtsspiel enthält, sehen sich die Jugendlichen veranlaßt, ein Weihnachtsspiel quasi aus dem Stehgreif aufzuführen. „Ich wollte ein Stück ohne Sentimentalitäten, ohne Silberglocken schreiben, ein Stück, das zwischen Biergläser paßt, in verrauchte Kantinen, ins Programm einer Betriebsweihnachtsfeier, aber auch in die Schul- und Pfarreifeier...” meint der Autor. Und wirklich: Hier ist ein Spiel entstanden, das jeglichen Aufwand verbietet. Theatergegebenheiten sind nicht gefragt. Zur Aufführung braucht man neun jugendliche Spieler, weiter nichts. Ein unkonventionelles Spiel. Kein Flitter, kein Zauber, kein goldener Schlußvorhang. Der Mörder Herodes verwehrt das und zwei Jahrtausende seither. „Die Weihnachtsgeschichte” begann in Bethlehem – und ist niemals zu Ende gegangen. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:3. Spielalter: 6.-9. Klasse (12-15 Jahre)
Besetzung:5 männliche Spieler
4 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Advent / Weihnachten II (Krippenspiel / Engelspiel /Christmette)
Advent / Weihnachten III (Zeitspiel))

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Das Geschenk der Weisen von Georg Neugart (3-5m 3-5w · 30min)

Ein Lesespiel. Der amerikanische Autor erzählt von einem jungen Ehepaar, das nicht viel mehr als sich selbst besitzt und sich mehr gibt, als es hat.  BS618

Die Weihnachtsab- u. -zusage von Georg Neugart (5m 5w · 20min)

Viele PfarrerInnen haben, wie unserer hier, Probleme mit der Glaubwürdigkeit ihres ‚routinierten’ Einsatzes für das Hauptfest der Christen: hier ist ein ehrliches, freundliches & erfolgreiches Lesespiel als Diskussionsimpuls.  LZ044

Der geprüfte Nikolaus von Georg Neugart (3-5m 1-2w · 30min)

 BS454

Der unheilige Nikolaus von Ulla Kling (5m 4w · 30min)

Für den Heiligen Nikolaus ist’s wieder einmal so weit, aber von Jahr zu Jahr fällt ihm sein Amt schwerer: Immer frecher werden die Kinder...  BS727

Die gekenterte Weihnachtsente von Georg Neugart (5m 5w 4-12var · 45min)

Sieben Miniaturen für junge Leute, die den „Kern der Sache” wieder (ein bißchen) freilegen. Mitsamt einem(r) Musiker-Moderator(In) als Kontakter zum Publikum  BS798

Verdächtigung von Georg Neugart (3m 4w · 20min)

Zwei heiter-satirische Zehnminutenspiele von Weihnachtsmißverständnissen.  BS675

Hat Gott Hände? von Annemarie Krapp (5m 5w 4-8var · 30min)

Die Antwort: „Gott hat keine Hände als die euren...” Ein Kindergottesdienstspiel, aufgebaut auf Alltagsszenen.  BS654

Die Spitzbuben von Bethlehem von Annemarie Krapp (5m 5w 4-10var · 30min)

Heiteres Spiel mit den Spitzbuben Schnipp, Schnapp & Schwapp und ihren netten Plänen für das Jesuskind. – Halbkreisspiel mit Liedern  BS655

Heimkehr nach Nazareth von Erich Bauer (5m 5w 4-10var · 30min)

...aus Ägypten – und den kleinen Jesus haben Maria und Joseph natürlich dabei. Doch die Dorfbewohner sind ängstlich, der Kindermord von Bethlehem ist in zu frischer Erinnerung. Aus Angst wächst beklemmender Hass...  BS306

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – der Sketch-Lachshow-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
22. November 2017, 08:30 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS414?PHPSESSID=228fd80396a71296c86f00cb77170901
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.