Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kurzspiele, Einakter
Steckbrief
Artikelnummer: BS421
Autor: Eduard Stemplinger
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2008
Spielreihe: Kurzspiele, Einakter
Anzahl Rollensatz: 3 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 29,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 20,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,45 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 29,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Der Hochzeiter von Eduard Stemplinger

Titelbild des Artikels: Der Hochzeiter
Symbolbild, Titelseite kann abweichen

Kurzbeschreibung: Urbayrische Groteske nach Tschechow von der dramatischen Brautwerbung des Anton Graßl um Wally Oberleitner. Ein Kabinettstückchen. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:Jugendliche/Erwachsene – nicht ganz unerfahren
Besetzung:1 bis 2 männliche Spieler
1 bis 2 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Spieldauer:15 bis 20 Minuten
Anlass / Spieltyp:Bunter Abend (Erwachsene spielen)
Bunter Abend (Kinder / Jugendliche spielen)
Einakter / Zweiakter: heiter
Gratulationsspiel (Hochzeit)
Lustspiel, Komödie, Lachtheater
Liebe Verlobung Hochzeit
Mundarttheater
Schwank

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Szenen einer (wilden) Ehe von Thorsten Böhner (2m 3w · 20min)

Kaum eine Scheidungsverhandlung kommt ohne ihn aus: dem „Hauptwaschgang für schmutzige Wäsche”. Wie die hoffnungslos Zerrütteten den Gerichtssaal trotzdem als (Noch)-Ehepaar verlassen? ...am besten selber spielen! Vor Kindern und frisch Vermählten ist dieser Klassesketch sicher aufzubewahren!  BS882

Die Dummen sterben nicht aus von Karl Springenschmid (4m 3w · 20min)

Schwankspiel von strohdummen Töchtern & ihrem ‚armen’ Vater... das Publikum weint literweise Lachtränen  EA053

Der Regenschirm von Herbert Kranz (1-2w · 20min)

 BS185

Frau Käferlein spielt Schicksal von Anton Laubacher (1m 2w · 20min)

Heiraten im Alter? Frau Käferlein hat andere Pläne, aber ihr Verehrer & ihre Freundin wollen’s partout nochmal probieren. Also ‚sorgt’ sie dafür, dass die sich kriegen. Bissig und lustig!  BS861

S’Gamserl von Ulla Kling (3-5m 1-2w · 20min)

Bei dieser „der-Berg-ruft”-Persiflage, in der die Akteure die Regieanweisungen mitsprechen, bleibt kein Auge trocken. Lach-Hit!  BS769

Der Heiratsantrag von Werner Weißenborn (1-2m 1-2w · 30min)

 BS260

Die zwei Weiberfeinde von Risa Karhan (3m 2w · 30min)

In Treue fest wollen sie zusammenstehen und keine Frau ins Haus lassen. Denkste! Zwei Evas machen die gußeisernen Junggesellen im Nu butterweich. Lustiges Mini-Volkstheater  EA220

Der Schützenkönig von Ulla Kling (2m 1w 4-8var · 20min)

Bayrische Groteske über die Schießkünste des 80jährigen Hinterlechner Schorsch. Das Publikum lacht Tränen.  BS693

Das Inserat von Wolf Schmidt (1m 1w · 20min)

Ein tollpatschiger Ehemann auf der Suche nach einer „besseren” Hälfte.  BS250

. . .
»Einer für alles – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
23. November 2017, 04:47 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS421?PHPSESSID=db82a0097475847320619571b0d79275
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.