Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Weihnachtsspiele
Steckbrief
Artikelnummer: BS456
Autor: Franz Bauer
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Weihnachtsspiele
Anzahl Rollensatz: 12 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 78,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 30,00 €
Zusätzliche Textbücher: 4,00 €
Ansichtsexemplar: 0,60 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,60 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 78,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Weihnachten mit Rübezahl von Franz Bauer

Titelbild des Artikels: Weihnachten mit Rübezahl
Symbolbild, Titelseite kann abweichen

Kurzbeschreibung: Bärbel will für die Großmutter – beide leben in ärmlichen Verhältnissen – selbstgesponnene Wolle verkaufen, um mit dem Erlös das Notwendigste für das Weihnachtsfest zu besorgen. Was sie dabei alles erlebt und wie ihr der Berggeist Rübezahl hilfreich zur Seite steht, ist in kindgerechter Form dargestellt. Ein nettes Weihnachtsmärchen für Kinder ab 8 Jahren, das den Gedanken der Nächstenliebe zum Inhalt hat. Das Stück sollte von Kindern und Erwachsenen gemeinsam aufgeführt werden. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:Jugendliche/Erwachsene spielen gemeinsam
Besetzung:4 männliche Spieler
7 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:einfache Bühne, ‚richtiges’ Bühnenbild, Licht
Spieldauer:30 bis 40 Minuten
Anlass / Spieltyp:Advent / Weihnachten IV (Komödie / Familienstück / Weihnachtsmärchen)

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Die Weihnachtswichtel von Franz Bauer (4m 3w 4-10var · 30min)

Ein idyllisch-stimmungsvolles Stück, ‚historisch’ auszustatten: Die Wichtel helfen den Steinhauerleuten, denn Herr Schnauz will die Miete erhöhen und dabei ist nicht das Nötigste im Haus.  BS374

Siebenmal der Weihnachtsmann von Franz Bauer (4m 3w · 30min)

Um Egönchen Erlebnisse für seinen Aufsatz „Der Weihnachtsmann war da” zu verschaffen, erscheint ihm nach und nach die ganze Familie als Nikolaus!  BS401

Frau Holle von Franz Bauer (6m 9w 4-8var · 30min)

Der betuliche Märchenton verflüchtigt sich natürlich bei dieser ‚modernen’ Pechmarie! Muntere Spielfassung, die fröhliche Akzente setzt.  BS434

Rast auf der Flucht von Franz Bauer (7w 2-12var · 30min)

Herzhaftes Weihnachtsstück (vor allem) für Mädchen, das durch Lieder abgerundet wird. Gereimt!  BS373

Die Christrose von Franz Bauer (3-5m 3-5w · 30min)

Die Legende von der Christrose und einem ungläubigen kleinen Thomas. Ein sehr beherztes Kinderspiel zur Weihnacht.  BS224

Wie gut, dass das Christkind... von Alexa Thiesmeyer (4m 5-7w · 30min)

Fünf Kurzszenen für wache Geister, die sich einen phantasievollen Spaß machen möchten mit dem weihnachtlichen Glücks- & Friedensdrang....  BS886

Die Zaubertüte von Franz Bauer (6m 4w · 30min)

Wer daraus ißt, muß die Wahrheit sagen - & die bringt Ruprecht fast zur Verzweiflung...  BS227

Der Zwischenfall – Szenen um Maria und Josef von Uwe Teich (5m 6w · 40min)

Hier wird Humanismus live-on-stage durchbuchstabiert, in einer hell-mach-Geschichte ganz von heute. Spitze!  BV065

Nikolaus und die Sorgenpäckchen von Melie Schmitt (4m 5w · 30min)

„Einmalige Gelegenheit – einmalig unterstrichen – (unterstreicht) bei Sankt Nikolaus sein Sorgenpäckchen gegen ein anderes umzutauschen.” Ob das wohl gut geht?  BS390

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – Theater in Bestform«
Impuls-Theater-Verlag
21. November 2017, 03:45 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS456?PHPSESSID=3b0781b48518f7b4dfcd1e65ab77e12d
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.