Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Abendfüllende Bühnenstücke
Steckbrief
Artikelnummer: BS535
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2015
Spielreihe: Abendfüllende Bühnenstücke
Anzahl Rollensatz: 10 Textbücher
Autor
Peter Pflug
ist mit 3 weiteren Stücken
bei Impuls vertreten
Peter Pflug
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 207,50 €
Zusätzliche Aufführungen1: 77,50 €
Zusätzliche Textbücher: 13,00 €
Ansichtsexemplar: 1,95 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Zu diesem Artikel...
Und dabei isch er kerngesund! (schwäbische Fassung
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 1,95 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 207,50 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Der kerngesunde Kranke von Peter Pflug

Kurzbeschreibung: Moliéres Komödie „Der eingebildete Kranke” wurde von Peter Pflug inhaltlich und sprachlich in eine zeitgemäße Form gebracht. Hinter köstlichen Schwanksituationen steckt ein ernstes Anliegen. Der einst tatkräftige Maurermeister Klawiter findet sich in seiner Situation als verwitweter Rentner nicht zurecht. Die Angst, von seinen beiden „gebildeten Töchtern” im Stich gelassen und von seiner Wirtschafterin hintergangen zu werden, läßt ihn mehr und mehr zum wehleidigen und mißtrauischen Hypochonder werden. Er kann plötzlich nicht mehr gehen und glaubt allerlei Krankheitssymptome bei sich festzustellen. Weil die Ärzte keine organischen Schäden an ihm finden, entwickelt sich ein Haßgefühl gegen jeden „Mediziner”, und er erwartet dafür von Scharlatanen Hilfe. Diese Haltung des Vaters bringt die liebenden Gefühle der älteren Tochter zu einem „Mediziner” in große Bedrängnis. Getarnt als Elektriker, erwirbt der junge Arzt bald das Vertrauen des Maurermeisters. Es gelingt ihm, den „Todkranken” von seinem Wahn zu heilen und Klarheit in den Wust von Mißverständnissen zu bringen. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:feste Spielgemeinschaft
anspruchsvolle Spielgruppe – Amateurtheater
Besetzung:5 männliche Spieler
4 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
einfache Bühne, ‚richtiges’ Bühnenbild, Licht
Spieldauer:90 Minuten
Anlass / Spieltyp:Ausländisches Spiel (Übersetzung, Bearbeitung)
Lustspiel (anspruchsvoll)
Volksstück: heiter
Dreiakter / Mehrakter: lustig

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Und dabei isch er kerngesund! (schwäbische Fassung von Peter Pflug (5m 4w · 90min)

Der einst tatkräftige Maurermeister Klawiter, nun verwitweter Rentner, findet sich nicht zurecht. Die Angst, von seinen beiden „gebildeten Töchtern” im Stich gelassen und von seiner Wirtschafterin hintergangen zu werden, läßt ihn mehr und mehr zum wehleidigen und mißtrauischen Hypochonder werden.  BU535

Der Geizhals von Peter Pflug (6m 4w · 90min)

Molière-Adaption, verlegt in unsere Zeit. In köstlichen, z.T. sarkastischen Szenen feiert der Geiz Orgien – und die Schlauheit aller, die dem Geizhals eins auswischen, um nicht selbst zum Skelett abzumagern, schlägt publikumserquickende Kapriolen.  BS541

Das Wunder des Hl. Florian von Adele Mayer-Kaufmann (5m 4w · 90min)

Wie die Oberhaslbacher ihrem Pfarrer ein Geschenk machen und es ihm wieder stibitzen wollen, ist eines der schönsten Stücke des alpenländischen Volkstheaters. Seinem zeitlosen Charme kann sich niemand entziehen...  BS504

Die tolle Katrin von Erika Sackersdorff (6m 4w · 90min)

Eine Version von „Der Widerspenstigen Zähmung”, die die Fülle der Shakespeare’schen Fassung bewahrt und durch behutsame Konzentrierung den Text für Theateramateure spielbar macht.  BS533

Einbildung macht d’Leut’ krank von Simon Schiller (5m 3w · 90min)

Viele Tabletten & ein falscher Arzt – die liebe Familie weiß bessere Mittel als die, die der ‚eingebildete Kranke’ von seiner hübschen (& intriganten) Geliebten angeraten kriegt. Wenn der Müllner wieder lacht, ist auch das Publikum auf seine Kosten gekommen. Schwank!  VT038

Die Vegetarier proben den Aufschnitt... von Ottheinrich Zenker (6m 4w · 90min)

Kampf den tumben Kadaverfressern? Ha, dabei ist Lebensberaterin und Bio-Frau Dr. Fleischmann mit einem Pharmaberater verheiratet und ihre Tochter mit dem Sohn der Feinde-Nachbarn ‚geheim’ liiert! Klar, dass aus dem Konflikt ein entzückendes Lustspiel wird. Mit zudem zwei entspannten Opas/Omas als Zünglein an der Waage…  BS566

Ein Münchner im Himmel von Walter Brunhuber (6m 6w · 85min)

Der inzwischen weithin geschätzte Autor legt hier mit Schwung & dazugehöriger Abgründigkeit (s)eine Spielfassung der bekannten Kurzgeschichte von Ludwig Thoma vor.  MK014

Roman und Julchen von Bernd-Peter Marquart (5m 4w 2-5var · 90min)

In dieser Landromanze geraten zwei Großbauern aufgrund eines Grenzsteins aneinander. Je mehr allerdings die Alten zetern, desto näher kommen sich die Jungen!  VT059

Die italienische Erbschaft von Annelies Eham (5m 4w · 75min)

Ein schmucker Untermieter auf dem Huberhof, zwei hübsche Hubertöchter, eine mißtrauische Oma und eine Erbschaft aus Italien sind einige der Ingredienzien, die dieses lustige Volksstück in Schwung halten!  VT043

. . .
»Hier gibt's so viel, da braucht man Zeit«
Impuls-Theater-Verlag
23. November 2017, 19:29 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS535?PHPSESSID=6155d3f3330aa100d49ea0b96d15aed5
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.