Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Abendfüllende Bühnenstücke
Steckbrief
Artikelnummer: BS583
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Abendfüllende Bühnenstücke
Anzahl Rollensatz: 9 Textbücher
Autor
Leopold HnidekLeopold Hnidek
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 194,50 €
Zusätzliche Aufführungen1: 77,50 €
Zusätzliche Textbücher: 13,00 €
Ansichtsexemplar: 1,95 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 1,95 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 194,50 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Wilde Ehen... von Leopold Hnidek

Kurzbeschreibung: Alles fängt damit an, daß ein pakistanischer Zeitungsverkäufer seine große Liebe getroffen hat – und sie ihn. Vor der Ordnung des Glücks durch standesamtliche Trauung müssen allerdings die früheren, zwecks Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung geschlossenen Zweckehen von Ibrahim Allaweil aufgehoben werden. Da trifft es sich gut, daß Alois Seichtinger, Detektiv und schon früher für die Behörde in ‚delikaten’ Angelegenheiten tätig, eben jetzt zufällig auf dem Standesamt ‚rumhängt’. Er verspricht Ibrahim, die Ex-Gattinnen gegen geringes Entgelt herbeizuschaffen. Und tut’s! Die Folge: hemmungsloses Chaos breitet sich vor Anton Schebesta’s beamtlichem Schreibtisch aus und macht auch vor Akten, Aktenschrank und Archiv nicht halt. Denn die Holden heißen durchweg Uschi! Folgen Sie unserem pflichtbewußten Lustspielhelden und seinen unglaublichen Partnern durch ein rasantes Stück ‚Völkertheater’, das nicht ruht noch rastet, Klischee um Klischee auf die Spitze zu treiben & so mit Genuß durch den Kakao zu ziehen! Theater darf über die Stränge schlagen – muß es bei diesem Stoff schon deshalb, weil in der Realität der Ämter-, Geschlechter- und sonstigen intermenschlichen Beziehungen Schablonenwahrnehmung oft sehr trübe Folgen hat. Machen Sie sich mit diesem Stück einmal Luft davon durch einen Lachabend!! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:Jugendliche/Erwachsene – nicht ganz unerfahren
feste Spielgemeinschaft
anspruchsvolle Spielgruppe – Amateurtheater
Besetzung:4 männliche Spieler
4 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Spieldauer:90 Minuten
Anlass / Spieltyp:Lustspiel, Komödie, Lachtheater
Schwank
Dreiakter / Mehrakter: lustig

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Ja, Mama! von Lothar Hanzog (4m 4w · 90min)

Ein drastisches Stück Volkstheater zum Thema „männliche Emanzipation”! Ödipus grüßt aus der Ferne!! Wenn die Darsteller es in diesem Geflecht aus grotesken Abhängigkeiten richtig „rauchen” lassen, bleibt beim Zuschauer kein Auge trocken...  VT053

Auf die Liebe! von Jürgen Baumgarten (4m 4w · 90min)

Hier löst sich nicht alles einfach in Gelächter ‚über’ auf. Ein bisschen Wehmut ist auch dabei beim ToiToiToi für den weiteren Weg des Liebespaares, nach all dem Sehnen, Suchen, Irren in dieser beherzten Komödie.  BT503

Die Schlafkrankheit von Rolf Gordon (4m 3w · 90min)

Die beiden schwer geprüften Schwankhelden Mathias und Balthasar verdienen unser ganzes Mitgefühl – das Stück schildert ihren gefahrvollen Kampf um die heimische Schlüsselgewalt, der sie bisher gezwungen hat nachts von Dach zu Dach kletternd zum nächsten Wirtshaus zu gelangen....  VT002

Wenn die Liebe Anlauf nimmt... von John Customs (3m 4w · 90min)

...springt sie noch lange nicht einfach über, obwohl dieses Lustspiel ihr die Tür weit aufmacht. In der Ferienpension sind noch mehr Liebeskandidaten, die sehenden Auges an ihrem Glück vorbeistolpern – herrliche Typen allesamt!  BS589

So kann’s doch nicht weitergehen! von Alexa Thiesmeyer (4m 5w 1var · 90min)

Fetziger Ehekrach ist bei Fritz und Isolde zwar nichts Neues, aber der schnöde ‚Ersatz’, den beide schnell finden, ist wohl kaum die richtige Lösung. Im Gegenteil! Schon bald erwächst ein dringliches Problem: Wie wird man die „Neuen” wieder los? Eine spöttisch-melancholische Komödie  BS597

Der ausgebildete Kranke von Bernhard Wiemker (4m 3w · 90min)

...kann zuletzt nur durch eine freche Verkleidungskomödie wieder zur Vernunft gebracht werden. Diese originell-aktuelle Molière-Adaption bietet u.a. Paraderollen für Schauspielerinnen sowie eine Weltneuheit im Amateurtheater: Zeitraffer live auf offener Bühne!  BS590

Kekse von Frank-M. Ziegler (5m 4w · 90min)

Sind Isidor & Roswitha Bambus „Das Paar, das es wert ist?” Frau Dr. Mördösen vom Familienministerium würde ihnen gern Prämie & Prädikat ‚gesellschaftlich wertvoll’ überrei-chen, doch irritieren sie die seltsamen Gestalten in der Wohnung, die kommen, gehen & ständig anders aussehen!?!  BS585

Alois im Wunderland von Theo Solleder (6m 4w · 90min)

Der Bauer als Millionär, ein klass(isch)er Stoff seit Ferdinand Raimund! Hier zum Schwank erfrischend-leichfüßig aufgemöbelt. Volkstheater!  VT044

Einmal Himmel und zurück von Justus Lustig (5m 5w · 90min)

...oder: dem Benzenstadler sein verlängertes Leben! Per Motorradunfall zu Petrus und dank Computerfehler wieder im Diesseits, genießt er mit ganz Obereberfing die Segnungen des technischen Zeitalters. Alpenländisches Volkstheater, hier ist es ein himmlisches Vergnügen!  BS569

. . .
»Jetzt-Theater – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
23. November 2017, 00:44 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS583?PHPSESSID=415fbcfd713566132ff7fa5f64bcfc70
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.