Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kinder- bzw. Jugendtheater
Steckbrief
Artikelnummer: BS646
Autor: Gerd Angermann
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 1982
Spielreihe: Kinder- bzw. Jugendtheater
Anzahl Rollensatz: 8 Textbücher
Herunterladen & Bestellen
Leider keine 2/3-Fassung zum Herunterladen verfügbar. [Info]Leider keine 2/3-Fassung zum Herunterladen verfügbar.
Archivstück! Bestellung über Internet derzeit nicht möglich. Bitte rufen Sie uns an!

Die Privatistenprüfung von Gerd Angermann

Titelbild des Artikels: Die Privatistenprüfung
Symbolbild, Titelseite kann abweichen

Kurzbeschreibung: Prüfung gestern und heute: hier sind zwei lustige Sketche   la Nestroy und Bild-Zeitung.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:2. Spielalter: 3.-5. Klasse (8-12 Jahre)
3. Spielalter: 6.-9. Klasse (12-15 Jahre)
Bühnenverhältnisse:ohne Bühne spielbar
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Schulspiel: Hauptschule/Realschule – Schulentlassung, Berufswahl
Bunter Abend (Kinder / Jugendliche spielen)
Einakter / Zweiakter: heiter
Jugendtheater
Schulspiel: Grundschule – Ferien, Abschied, Schulwechsel
Schulfest / Schuljubiläum / Tag der offenen Tür
Schulspiel: Theater AG

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Das Gewitter von Hans Baumgartner (9m 9w · 30min)

Eine Physikstunde vor 100 Jahren: so ähnlich ist sie abgelaufen. Das Spiel vermittelt den weiten Weg, den Schule und Unterricht hinter sich haben, und es sieht ihn mit den Augen eines Mädchens von heute.  BS847

Das seltsame Rätselspiel von Manfred Krebs (6-10m 6-10w · 30min)

Nicht nur zum Schuljahresschluß stellt sich die Frage: Wie kommt man zu ungenormten Ferienfreuden? Salomo der Weise und unser Zeitgeist können nicht weiterhelfen, drei Jungen finden die Lösung!  BS483

Die Schlacht im Teutoburger Wald von Herbert Müller-Lüneschloß (6-10m 6-10w · 30min)

Geschichtsfälschung?! Keineswegs. Vielmehr ein Theater, das mit der Vereinigung der Germanen und Römer sowohl auf Unkosten wie auch auf dem Rücken des Herrn Theaterdirektors endet. Haben diesen die Geschichtsentgleisungen seiner urigen Helden seelisch bereits zerrüttet, so kippen ihn schließlich ihre historisch echten Muskelpakete körperlich aus den Latschen. Was bleibt ihm, als die berühmte Schlacht abzublasen.  BS295

Alles für dich, Mama! usw von Christa Wege (3-5m 3-5w · 30min)

Lustige Alltagsszenen für’s 1. Grundschulalter. Sehr spielbetont aufzuführen, auch als Stabpuppen – oder Schattenspiel. Für Schulfeste aller Art.  BS803

Durch die Panne zum Erfolg von Jürgen Yotha Strobel (2m 4w · 30min)

Weil eine Darstellerin ausfällt, muß die Theater-AG für den anstehenden Auftritt kurzfristig umdisponieren: sie schreiben klassische Balladen auf Themen aus dem Schulleben um - & ein Kochrezept. Ein schnell einstudiertes, effektvolles & witziges Stück!  BS936

Der schneidige Barbierjunge von Herbert Kranz (30min)

Mit einem Mords-Kerl, vor dem es allen graust, wird ein Barbierjunge fertig: Er geht ihm um den Bart und – notfalls – an die Kehle! Ein Soldat und rechter Haudegen will sich rasieren lassen. Er droht jedem, der ihn dabei schneidet, mit dem Tod, verspricht aber reichen Lohn, wenn die Rasur gelingt. Meister und Geselle wagen es nicht, der Lehrjunge aber macht sich frisch ans Werk. Was kann ihm der ungehobelte Kerl schon antun, wenn er selber ein Messer am Hals hat?  BS162

Das Schönwetterzeugnis von Georg Neugart (4m 4w · 30min)

Durchgefallen! Zur Rettung des Familienfriedens – wenigstens in den Ferien! – fabrizieren Christine, Thomas und Jürgen lieber ewrstmal ein Schönwetterzeugnis...  BS738

Ohne Zensur! von Gabriele Seba (4-10m 4-10w · 30min)

Ein Kabarettprogramm um bildungspolitische Themen, in dem freiraus & aktuell auch gepiekst & gezwickt wird. Kommt am besten, wenn es Kinder, Lehrer & Eltern gemeinsam spielen.  BS938

Aus Dankbarkeit von Franz-Xaver Fischer (20min)

Ein witziger Schulrückblick, Aufsatzsorgen und eine sprichwörtliche Schulstunde. Dreimal Schulspaß!!  BS645

. . .
»Neues Publikum gewinnen – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
20. November 2017, 23:43 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS646?PHPSESSID=2a9748e6b0aceb74bbcfb68bdb0c2a9b
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.