Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kurzspiele, Einakter
Steckbrief
Artikelnummer: BS681
Autor: Wolfgang Altendorf
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Kurzspiele, Einakter
Anzahl Rollensatz: 6 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 38,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 20,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,45 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 38,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Das Mörderinnensyndikat von Wolfgang Altendorf

Titelbild des Artikels: Das Mörderinnensyndikat
Symbolbild, Titelseite kann abweichen

Kurzbeschreibung: Verehrte Damen! Hand auf’s Herz: Füttern Sie Ihre Gatten, Haus- und sonstigen Freunde nicht viel zu gut? Es gibt in Dings und anderswo bereits Damenkränzchen, die ihre Männer bewusst und zielstrebig überfüttern, um auf diese Weise fröhliche Witwen zu werden! Spaß beiseite: Dem Damen-Synikat „Fröhliche Witwe!” ist es damit ernst. Mit eifrigstem Bekochen bringt es die Männer systematisch zu Fülle und Faulheit und sich so in den Besitz hoher Lebensversicherungen. Jede Dame hat da ihre ausgekochte Methode, von Eierschnee- Dorothee bis Mastgans-Evelyn – bitte bedienen Sie sich des höchst aufschlussreichen Personenverzeichnisses! ... und doch ist trotz aller Bruzzel-, Schmor-sprich Abmurkskünste Flaute in der Syndikatskasse – und überdies ein arger Fehlschlag auszubügeln: Kalbshaxen-Lilly kam bei ihrem Angetrauten an den falschen. Heimtückisch schlug er zurück und brachte mit Pralinen und Buttercreme sein liebend Weib zur Strecke. Wie spielen Sie diese schwarzhumorige Lachgeschichte: als männerverschlingende Vamps? Als emanzipierte Hyänen! In Plüsch mit Rüschenkleid und Blumenhütchen? Vielleicht sogar 2-3 mal hintereinander in unterschiedlichen Verkleidungen? Jedenfalls: machen Sie Ihrem Publikum viel Spaß damit! Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:Jugendliche/Erwachsene – nicht ganz unerfahren
Besetzung:8 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Spieldauer:15 bis 20 Minuten
Anlass / Spieltyp:Bunter Abend (Erwachsene spielen)
Bunter Abend (Kinder / Jugendliche spielen)
Bunter Abend (Winterfeier / Jahresfeier im Verein)
Lustspiel, Komödie, Lachtheater
Mädchentheater
Kriminalkomödie

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Annoncen, Annoncen! von Michaela Krinner (7w · 20min)

Verwechslungsschwankspiel um eine Heiratsanzeige – ja, befreite Frauen, zum Glück ist heute ALLES anders!  BS680

Hokuspokus! von Michaela Krinner (6w · 30min)

Im Oberstübchen der Zwick wohnt üppiger Aberglaube, im Dachgeschoss ihres Hauses bescheiden die junge Irene. Sie säße darob jedoch bald auf der Strasse! Unterstützt von ihren Freundinnen zieht sie zur Rettung ihrer Bleibe eine okkultistische Schau auf.  BS443

Glück und Segen von Herbert Kranz (9w · 30min)

Kontaktbürofarce – Hunderte von Male gespielt und inzwischen ein lustig-tiefer ‚Seherblick’ in die Feminismus-Vorgeschichte.  BS197

Tee bei Frau Müller von Franz Bauer (6-10w · 40min)

Vergnügtes „höhere Töchter”-Lustspiel in einem Akt.  BS244

Nehmen Sie mich...! von Hilga Leitner (6w · 30min)

Übermütiger Schwank um „Perlen des Haushalts”  EA003

Vier an der Angel von Frank Carmichael (6-10w · 45min)

Falsche-Bräute-Komödie um einen Roman-Autor – leicht, ironisch mit trefflichen Frauen-Typen!  FS023

Der Unfall von Annette Thoma (2m 9w · 20min)

Groteske Tratschweiberei, Minitheaterfest – ein unverwüstlicher evergreen, der immer und überall ankommt.  BS038

Herzlich willkommen von Werner Weißenborn (4w · 30min)

Verwechslungskomödie, die liebenswürdig mit dem Generationenverhältnis unter Frauen spielt. Typenrollen.  BS261

Mach was aus Dir! von Alexa Thiesmeyer (6w · 20min)

Ein Spielstück zum Thema Frauenemanzipation – aber mal unausgeleiert und anders. Und schön gewürzt mit einer spöttischen Prise Generationskonflikt.  BS923

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – der Sketch-Lachshow-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
21. November 2017, 07:31 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS681?PHPSESSID=36885f3f6bb2bff71752c8813706be53
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.