Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Weihnachtsspiele
Steckbrief
Artikelnummer: BS725
Autor: Rolf Krenzer
Typ: Rollensatz
Spielreihe: Weihnachtsspiele
Anzahl Rollensatz: 11 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 63,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 30,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,45 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 63,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Der kleine Benjamin... von Rolf Krenzer

Titelbild des Artikels: Der kleine Benjamin...
Symbolbild, Titelseite kann abweichen

Kurzbeschreibung: Ausgerechnet der kleine behinderte Benjamin, den sonst niemand für wichtig hält, zeigt Maria und Josef den Stall, in dem der Herr der Welt geboren wird. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:Jugendliche/Erwachsene spielen gemeinsam
Besetzung:4 männliche Spieler
4 weibliche Spieler
4 bis 10 variable Spieler und Nebenrollen
Bühnenverhältnisse:Halbkreisspiel
ohne Bühne spielbar
Spieldauer:30 Minuten
Anlass / Spieltyp:Advent / Weihnachten II (Krippenspiel / Engelspiel /Christmette)

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Drei geheimnisvolle Säcke von Rolf Krenzer (3m 4w 4-10var · 30min)

Spielstück vom Nothelfer St. Nikolaus, für kleine Besetzung, mit Orff-Musik & Liedern kombinierbar – kirchenraumtauglich.  BS749

Kinderlieder-Krippenspiel von Rolf Krenzer (5m 5w 5-20var · 30min)

Zwei Weihnachtsspiele für Kinder mit Bezug zu heute. Die Stücke sind um Lieder herum aufgebaut und zielsicher an den Ausdrucksfähigkeiten & -bedürfnissen junger Spieler ausgerichtet.  BS876

Die drei Hirten von Lene Mayer-Skumanz (4m 4w · 30min)

Der Hirte, der vorausrennt zum Stall, findet ihn nicht, weil ‚wer die Begleitung anderer sucht, findet den Weg leichter’... Die Umsetzung dieses Gedankens ist hier auch in Personenzeichnung & Sprache bemerkenswert gelungen.  BS726

Das Licht in der Halle der Welt von Hermann Multhaupt (4m 4w · 30min)

Meditative Stücke um ethische Grundfragen nach Märchen aus Asien, Lateinamerika & Afrika. (An)Spiele für Nachdenksituationen aller Art.  BS933

Weihnachtsmarkt ist heute von Rolf Krenzer (3-5m 4-5w 10-20var · 20min)

Klar, da wimmelt es von Menschen aller Art. Dieses Bewegungsspiel integriert sie alle, sein Schwerpunkt liegt weniger im Text als im Spielgeschehen – das von Liedern immer wieder ‚eingefangen’ wird.  BS651

Die Weihnachts-Initiative von Alexa Thiesmeyer (4m 4w 4-12var · 30min)

...will Weihnachten vor dem alljährlichen Wahnsinnsstreß retten, wofür sie deftige Beispiele vom Stand der Dinge & reformerisch-brillante Relax-Modelle für Sie & Ihre Zuschauer entwickelt hat. Tun Sie sich was Gutes – laden Sie sich die Weihnachts-Initiative ein!  BS944

Die gute Tat von Andreas Kroll (4m 4w · 30min)

Zu ihrem alljährlichen ‚Gute-Tat-Tag’ haben die Westermaiers diesmal den obdachlosen Wolfgang eingeladen, ihr karriere-bewusster Sohn aber zugleich auch seinen Chef! Wie den Schein wahren, die Katastrophe umschiffen? Mit Begeisterung werden die Zuschauer die lachsatt ‚eskalierende’ Problem-Lösung sehen!!  BS999

Der kleine Zauberer kommt zurück von Ulla Kling (4m 4w 6-8var · 30min)

Im Himmel wollen sie ihn nicht mehr behalten, denn auch dort schafft der geniale Chaot zuviel Durcheinander. Doch kaum hat ihn Rupprecht wieder bei Kurti und seiner Oma abgeliefert, muß Buckli zeigen, was er inzwischen dazugelernt hat. Au weia!!  BS864

Diese überaus heilige Zeit... von Alexa Thiesmeyer (4m 4w 4-12var · 30min)

Ein Szenenprogramm, das die Realsatire heutigen (Vor)Weihnachtsverhaltens bissig weitertreibt. Sollten Sie mit Schaudern an ‚Ihre’ Weihnachtsfeier denken – hier gibt’s Wärme, Licht, Gelächter & den kick, der letztes Jahr gefehlt hat!  BS934

. . .
»Nachwuchs fördern, miteinander spielen – Impuls-Theater-Verlag«
Impuls-Theater-Verlag
20. November 2017, 12:40 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS725?PHPSESSID=db327bde793f27e6f28d26372e78e30b
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.