Schnellsuche
> Erweiterte Suche
Kontakt
Postfach 1147
82141 Planegg
Tel.: 089 8597577
info@theaterverlag.eu
> Impressum, AGB, FAQ
Funktionen
Schriftgröße:
Druckversion
Weiterempfehlen
Spielreihe
Kurzspiele, Einakter
Steckbrief
Artikelnummer: BS859
Autor: Brigitte Rech
Typ: Rollensatz
Letztes Auflagejahr: 2014
Spielreihe: Kurzspiele, Einakter
Anzahl Rollensatz: 5 Textbücher
Preise
Rollensatz + 1 Aufführung1: 35,00 €
Zusätzliche Aufführungen1: 20,00 €
Zusätzliche Textbücher: 3,00 €
Ansichtsexemplar: 0,45 €
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
1 Dies ist die Mindestgebühr je Aufführung! Siehe die AGB für genaue Berechnung.
Herunterladen & Bestellen
Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen. [Info]Herunterladen der 2/3-Fassung als PDF zum Probelesen.
Ansichtsexemplar bestellen
Ein Probeexemplar zu 0,45 € in den Warenkorb legen.
Ansichtsexemplar bestellen.
Rollensatz bestellen
Rollensatz zu 35,00 € in den Warenkorb legen.
Rollensatz bestellen.
Weitere Infos zur Bestellung in den FAQ.

Im Kniggeinstitut von Brigitte Rech

Titelbild des Artikels: Im Kniggeinstitut
Symbolbild, Titelseite kann abweichen

Kurzbeschreibung: Endlich einen Partner finden! Auch mit weit über 50 Jahren hat Anna Trampl die Hoffnung auf eine glückliche Partnerschaft noch nicht aufgegeben. Ob ihr dabei der Besuch eines Kurses über „gutes Benehmen” im Kniggeinstitut des Herrn von Prösel helfen kann? An ihr soll’s nicht liegen! Durch ihre resolute, natürliche Persönlichkeit bringt sie frischen Wind in seine Benimmschule. Download der 2/3-Fassung zum Probelesen im PDF-Format.

Spieleigenschaften
Alter / Eignung:Senioren spielen selbst
Besetzung:1 männliche Spieler
3 weibliche Spieler
Bühnenverhältnisse:Simultanbühne / Spielpodium – 1 Grunddekoration – Licht
Spieldauer:15 bis 20 Minuten
Anlass / Spieltyp:Einakter / Zweiakter: heiter
Lustspiel, Komödie, Lachtheater
Mädchentheater
Schwank
Seniorentheater

Ähnliche Artikel aus unserem Programm

Ein Kaffeeklatsch (schwäbisch) von Berthold Schuh (1m 4w · 30min)

Da wird gelobhudelt, über Abwesende hergezogen - & schließlich gewettet, dass Baldus Hägele in Treue fest zu seiner Marie steht. Doch der kommt schnell ins Wanken!!

(schwäbische Version von ea 211)  EA302

Ein Kaffeeklatsch von Berthold Schuh (1m 4w · 30min)

Da wird gelobhudelt, über Abwesende hergezogen - & schließlich gewettet, dass Baldus Hägele in Treue fest zu seiner Marie steht. Doch der kommt schnell ins Wanken!!

(auch in Schwäbisch lieferbar)  EA211

Frau Käferlein spielt Schicksal von Anton Laubacher (1m 2w · 20min)

Heiraten im Alter? Frau Käferlein hat andere Pläne, aber ihr Verehrer & ihre Freundin wollen’s partout nochmal probieren. Also ‚sorgt’ sie dafür, dass die sich kriegen. Bissig und lustig!  BS861

Die falsche Witwe von Andreas Kroll (4w 1var · 30min)

Frieda ‚liebt’ Beerdigungen – doch diesmal hat sie die trauernde Witwe bis zum Leichenschmaus gespielt, von deren Existenz garnix in den Unterlagen des Pfarrers stand?! Nun will dieser ein nachträglich klärendes Gespräch führen & kriegt es mit dem geballten Charme unserer vier Grazien zu tun. Was für eine Schwindel-Rettungsaktion!!  BV001

Der Urlaub von Andreas Kroll (4w 1var · 30min)

Die vier lassen den Zufall entscheiden & so wird eine Burg in Schottland ihr Reiseziel. Selbstverständlich spukt es dort. Thea sieht die schönen Ferien von nervenzerrüttender Schlaflosigkeit gefährdet & entwickelt entschlossen einen ‚Erlösungsplan’!  BV002

Die letzte Wahl von Leo Griebler (3-5w · 20min)

Vier „Damen” und ein Mann, der nicht zu Wort kommt: Feministinnensketch!  BS256

Der Schützenkönig von Ulla Kling (2m 1w 4-8var · 20min)

Bayrische Groteske über die Schießkünste des 80jährigen Hinterlechner Schorsch. Das Publikum lacht Tränen.  BS693

Rebellion im Stift von Ulla Kling (3m 3w 6-10var · 30min)

Oma Brimmelmann ist zwar aus freien Stücken ins „Stift Seniorenglück” gezogen. Aber jetzt die Hände in den Schoß legen, das passt nicht zu ihr. Deshalb hätte sie das ungewohnte Gefühl im Aufenthaltsraum (lauter alte Leute!) beinahe mutlos gemacht...  BS821

Krankenbesuch von Wolf Schmidt (3-5w · 20min)

Was hilft gegen Bazillen, die neue „Wellenkrankheit”? – und eine Zahnarztgroteske!  BS210

. . .
»Impuls-Theater-Verlag – Unterhaltung für Fortgeschrittene«
Impuls-Theater-Verlag
23. November 2017, 02:30 Uhr
info@theaterverlag.eu
http://theaterverlag.eu/BS859?PHPSESSID=bb6321fc55be8f681beb2a283a1b79ff
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung und Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.